Marvel belebt den ursprünglichen Wolverine in Marvel Legacy: Alpha - The Happy Android wieder

Es ist lange her, dass ich aufgehört habe, den US-Nachrichten der großen Comic-Verlage wie Marvel oder DC zu folgen . Jetzt erfahre ich mehr oder weniger, wie die Comics im Rhythmus von Panini in Spanien veröffentlicht werden, und bis auf den gelegentlichen Spoiler bin ich von Tag zu Tag ziemlich verloren von den wichtigen Überschriften wie Avengers, X-Men oder Batman .

Das Gute daran, Websites wie Bleeding Cool oder CBR nicht oft zu besuchen, ist, dass Sie später einen Comic in Ihrem Lieblingsgeschäft kaufen und eine Skandalüberraschung erhalten.

Ich erinnere mich noch an die Miniserie, die von Charles Soule geschrieben und von Steve McNiven brillant gezeichnet wurde, Wolverine zurückstellte und ihn in den ewigen Traum vom Tod unter Gallonen geschmolzenem Adamantium verwies . Ziemlich langweilig und traurig darüber, was ein Charakter wie Wolverine bedeutet, aber angesichts der Erschöpfung und Überbelichtung des Charakters in den letzten Jahrzehnten notwendig.

Nun stellt sich heraus, dass Marvel beschlossen hat, es zurückzubringen. Sie finden sich ruhig beim Lesen von Marvel Legacy: January Alpha und da haben Sie es. Das Original, der erfahrene Typ mit ein paar Jahren Rückstand, aber nicht so viele wie Old Logan, der aus der Zukunft mitgebracht wurde, um die Abwesenheit des echten Wolverine auszugleichen.

Marvel Legacy: Alpha bringt uns nicht nur zurück zu Wolverine, sondern sie deuten auch auf eine mögliche Rückkehr der Fantastic 4 hin , und ich habe herausgefunden, dass sie auch Jean Gray zum x-ten Mal zurückbringen - diese Frau geht zwischen den Leben und Tod wie derjenige, der jeden Morgen Brot holt.

Eine Rückkehr zu dem Klassiker, der neben der ursprünglichen Nummerierung mit den Nummern 600 und 700 eine Rückkehr verspricht, die den Sammlern die langen Zähne der bekanntesten Versionen der bekanntesten Marvel-Charaktere verleiht.

Jetzt bleibt nur abzuwarten, wann es ihnen einfällt , Cyclops zurückzubringen , der nach einem ebenso traurigen und ungerechten Tod wie ihrem nicht schaden würde, einen Weg zu finden, eine so charismatische Figur wie die von " Rebell ”Scott Summers.

Wenn Marvel Legacy den Klassiker zurückbringen will, wissen sie besser, was sie damit anfangen sollen, denn wenn sie Phoenix wiederbeleben, um sie erneut zu töten, und Wolverine in 8 Sammlungen gleichzeitig einsetzen, um in keiner von ihnen etwas Anständiges zu tun, wird der Ballon es wird viel Luft ablassen.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .