So einfach ist es, die WhatsApp eines anderen auszuspionieren - Happy Android

Die WhatsApp-App verfügt über Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen wie eine End-to-End-Verschlüsselung , die es praktisch unmöglich macht, die Gespräche anderer Personen zwischen zwei Kontakten von einem dritten Gerät aus auszuspionieren.

Eine Verschlüsselungsmethode, die sich in der Vergangenheit bewährt hat und nach der Veröffentlichung der mehr als 9000 Seiten durch WikiLeaks, die sich mit der Aufschlüsselung der von der CIA verwendeten Hacking-Tools und -Methoden befassen, bestätigt, dass es sich immer noch um eine Verschlüsselungsmethode handelt dem, dem du vertrauen kannst.

Das schwächste Glied, der Benutzer

Was nicht so sehr vertrauenswürdig ist, ist die versehentliche Nachlässigkeit von WhatsApp-Benutzern. Unabhängig davon, wie viel Verschlüsselung und Maßnahmen implementiert werden, zeigt sich der Mensch wie immer als das schwächste Glied in der Sicherheitskette .

Spionage und Chats von WhatsApp Web ausspionieren

WhatsApp Web ist eine Webanwendung, für die keine Installation auf unserem PC erforderlich ist. Wir laden die Seite, scannen den auf dem Bildschirm angezeigten QR-Code und voila. Jetzt können wir auf alle unsere WhatsApp-Kontakte zugreifen und mit ihnen chatten, als würden wir vom Handy aus darauf zugreifen.

Obwohl die Person, die WhatsApp vom PC aus verwendet, den Tab oder den Browser selbst schließt , brauchen wir nur ein wenig Ablenkung oder verlassen den Computer für einen Moment, um wieder auf ihre Konversationen zugreifen zu können.

Wie? Setzen Sie sich einfach vor den Computer und laden Sie die WhatsApp-Webseite neu. Die Browser-Cookies erledigen den Rest und laden die letzte geöffnete WhatsApp-Sitzung, ohne dass Sie einen Code oder ein Passwort eingeben müssen.

Sicherheitsmaßnahmen, um nicht auf diese dumme Weise ausspioniert zu werden

Es scheint albern, aber nur wenige Benutzer möchten sich von WhatsApp Web abmelden und einfach die Registerkarte schließen, auf der die Konversationen angezeigt werden.

Wenn wir die Webversion von WhatApp verwenden , müssen wir sicherstellen, dass wir uns korrekt abmelden , das Dropdown-Menü öffnen und auf "Sitzung schließen" klicken, wie im Bild gezeigt.

Wie Sie sehen, handelt es sich um eine sehr einfache Spionagemethode, die auch auf sehr einfache Weise vermieden werden kann, aber im Grunde genommen nur aus Faulheit durchgeführt wird. Sehr zu berücksichtigen, vor allem in Arbeitsumgebungen, wenn wir nicht möchten, dass der diensthabende Klatsch unsere privaten WhatsApp-Gespräche „jagt“.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .