Netflix: Deaktivieren der automatischen Wiedergabe für Trailer

Netflix hat auf die Beschwerden der Nutzer angehört, und für ein paar Tage jetzt hat es in der Lage gewesen zu deaktivieren automatische Wiedergabe oder die automatische Wiedergabe von all jene Anhänger und Videoclips , die Last „von Magie“ , wenn wir über einen Titel in den Pass Navigation. Etwas, das ziemlich ärgerlich ist, wenn wir nur eine Episode unserer Lieblingsserie oder unseres Lieblingssports in 4K sehen wollen und nicht mit der letzten Premiere der Woche zum x-ten Mal bombardiert werden wollen.

So deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Trailern auf Netflix

Der Netflix-Streaming-Dienst verfügt über mehrere Funktionen, die für Sie schwer zu finden sind, z. B. die berühmten Geheimcodes, mit denen wir den versteckten Katalog der Plattform entdecken können. Und obwohl die Einstellungen für die automatische Wiedergabe nicht so schwer zu finden sind, ist die Wahrheit, dass sie auch nicht in Sichtweite sind.

Das erste, was zu erwähnen ist, ist, dass Netflix zwischen zwei Arten von automatischen Spielen unterscheidet . Einerseits gibt es die Funktion, die das nächste Kapitel einer Reihe „sofort“ spielt, wenn das vorherige Kapitel gerade fertig ist. Und dann gibt es noch die automatische Wiedergabe, die die Trailer und die Inhaltsvorschau aktiviert, wenn wir uns im Navigationsmenü oder im Netflix-Hauptbildschirm befinden.

Wir können jedoch eine dieser beiden Einstellungen ändern, indem wir die folgenden Schritte ausführen:

  • Über einen Browser melden wir uns bei Netflix an.
  • Als nächstes klicken wir auf das Symbol unseres Profils am oberen rechten Rand.
  • Wir klicken auf " Profile verwalten " und wählen unser Benutzerprofil aus.

  • Dadurch gelangen wir zum Menü " Profil bearbeiten ", in dem die Registerkarte " Fortschritt beim Surfen auf allen Geräten automatisch abspielen " deaktiviert wird .

  • Klicken Sie abschließend auf " Speichern ", um die neuen Einstellungen zu übernehmen.

Eine Funktion, die in der mobilen App noch nicht verfügbar ist

Wir haben auch versucht, diese Änderungen über die Netflix-App für Android vorzunehmen, aber im Moment verfügt die App noch nicht über diese Konfigurationsoptionen (wir können nur den Profilnamen und wenig anderes ändern). In jedem Fall ist es eine Frage der Zeit - oder eines neuen Updates -, dass Netflix es uns ermöglicht, die automatische Wiedergabe des Inhalts neu zu konfigurieren, ohne den Browser öffnen zu müssen. Zumindest für den Moment haben wir keine andere Wahl, als zu entscheiden und uns zu freuen, dass das Streaming-Unternehmen endlich beschlossen hat, die Kontrolle über diese Art von Einstellungen in seinen Dienst aufzunehmen.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .