Xiaomi Redmi 5 Plus in der Analyse, ein Handy mit einem großen Bildschirm und einem großen Akku

Das Xiaomi Redmi 5 Plus , in seiner asiatischen Version auch als Xiaomi Redmi Note 5 bekannt, ist die neue Mittelklasse des Unternehmens für 2018. Der Erbe des Xiaomi Redmi Note 4 erfüllt die Anforderungen derjenigen, die ein Terminal suchen Gute Leistung mit großem Bildschirm und bombensicherem Akku.

Im heutigen Test analysieren wir das Xiaomi Redmi 5 Plus , ein Mobiltelefon, das mehr als einen Konkurrenten des chinesischen Herstellers erschüttert. Vor allem diejenigen, die große Smartphones zu einem Preis von nicht mehr als 200 Euro anbieten. Was bietet der neue Redmi 5 Plus?

Xiaomi Redmi 5 Plus in der Analyse, die Mittelklasse mit großem Bildschirm und leistungsstarkem Akku, auf die viele gewartet haben

Das neue Xiaomi Redmi 5 Plus weist einige nicht allzu revolutionäre Eigenschaften auf, insbesondere angesichts der Tatsache, dass vor nicht einmal einem Jahr die andere große Xiaomi-Mittelklasse, das Mi A1, veröffentlicht wurde.

Das Redmi 5 Plus erfüllt jedoch diejenigen, die ein größeres Panel suchen , mit einer Ästhetik, die besser an die Zeit angepasst ist, und einer Batterie, die Lichtjahre vom großen Xiaomi Mi A1 entfernt ist.

Design und Anzeige

In Bezug auf das Design sind die Änderungen im Vergleich zum vorherigen Xiaomi Redmi Note 4 erheblich. Wir haben ein größeres Smartphone mit einem größeren Bildschirm, das, ohne die Rahmen des Telefons zu eliminieren, seine Oberfläche viel stärker nutzt.

Dafür wurde der klassische physische Knopf auf der Vorderseite entfernt, um so viel Platz wie möglich für den Bildschirm zu lassen. Ein Bildschirm, der zufällig ein Seitenverhältnis von 18: 9 mit einer hervorragenden Full HD + -Auflösung von 2160 x 1080p, einer Pixeldichte von 403 ppi und einer Helligkeit von 450 Nits bietet.

Ein Bildschirm mit abgerundeten Kanten und gewölbtem 2,5-D-Bildschirm, umgeben von einem Metallgehäuse auf der Rückseite, wo sich der klassische Fingerabdruckleser direkt unter der Kamera befindet.

Das Xiaomi Redmi 5 Plus hat Abmessungen von 15,85 x 7,54 x 0,80 cm, ein Gewicht von 180 Gramm und ist in Schwarz, Blau und Gold erhältlich. Ein Terminal mit kraftvollen Abmessungen und Gewicht, ohne den Überschuss zu berühren, in genau dem richtigen Maß.

Kraft und Leistung

Wenn es darum geht, in die Eingeweide des Redmi 5 Plus einzusteigen, finden wir Eigenschaften, die denen des oben genannten Xiaomi Mi A1 sehr ähnlich sind. Einerseits haben wir einen Snapdragon 625 Octa Core 2.0GHz-Prozessor, der von einer Adreno 506-GPU , 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher begleitet wird, der per Karte auf bis zu 128 GB erweitert werden kann. Wenn etwas funktioniert, warum es ändern?

Im Softwarebereich verwendet das Terminal eine Version von Android 7.1, die mit der Xiaomi MIUI 9-Schicht angepasst wurde. Eine Softwareschicht mit einigen interessanten Funktionen wie dem Mi File Manager, Mi Remote, um die Infrarotfunktion des Terminals zu nutzen und den Fernseher zu steuern, und dem immer geschätzten FM-Radio.

Im Allgemeinen handelt es sich um ein Mittelklasse-Telefon, das in Bezug auf Leistung und Fluidität eine sehr gute Leistung erbringt und selbst bei einigen Spielen mit großer Grafiklast interessante Ergebnisse liefert.

Um uns eine Vorstellung zu geben, hat dieses Terminal einen Antutu-Wert von 77.221 und ein Benchmarking von 864 (einzeln) / 4.239 (mehrfach) in Geekbench . Ein sehr gutes Ergebnis für sich, aber noch besser, wenn wir es mit anderen Handys wie dem Xiaomi Mi A1 (61.454 in Antutu), dem Huawei P Smart (65.935 in Antutu) oder dem BQ Aquaris X (60.123 in Antutu) vergleichen.

Kamera und Akku

Die Xiaomi Redmi 5 Plus Kamera ist der Einfachheit verpflichtet. Auf der Rückseite befindet sich keine Doppelkamera, aber Sie haben zumindest ein 12-Megapixel-Objektiv mit einer Blende von 1: 2,2 und 1,25 μm Pixel gesehen . Eine gute Kamera, die auch den Nachtmodus und den Phasenerkennungsfokus enthält und letztendlich mehr als zufriedenstellende Ergebnisse liefert. Auf der Vorderseite finden wir jedoch nur ein kompatibles 5,0-Megapixel-Objektiv. Genug für ein paar Selfies, aber von geringerer Qualität als die hintere Linse.

Die Batterie ist eine der Stärken dieses Terminals. Ein 4000-mAh-Akku mit Micro-USB-Aufladung , der dank seiner Kapazität und des verbrauchsarmen Chips von Qualcomm eine Reichweite von 2 Tagen bietet. Es wird nicht schnell aufgeladen, aber zumindest ist seine Dauer zeitlich deutlich verlängert und liegt weit über dem Durchschnitt.

Preis und Verfügbarkeit

Derzeit kostet das Xiaomi Redmi 5 Plus bei GearBest 199,99 US-Dollar (ca. 165 Euro). Es ist auch auf Amazon.com zu einem Preis erhältlich, der Anfang März 2018 bei rund 200 Euro liegt.

Auf anderen vertrauenswürdigen Sites wie AliExpress können wir auch eine leichtere Version von 3 GB RAM + 32 GB ROM für einen ungefähren Preis von 136 Euro erhalten .

Ein Terminal mit einem saftigen Preis-Leistungs-Verhältnis, das zweifellos ein Qualitätsprodukt für den von Ihnen gewünschten Preis liefert.

Meinung und abschließende Bewertung des Xiaomi Redmi 5 Plus

[P_REVIEW post_id = 10772 visual = 'full']

Das Xiaomi Redmi 5 Plus ist das ideale Terminal für diejenigen, die das Xiaomi Mi A1 mögen, aber einen größeren Bildschirm und einen haltbareren Akku wünschen. Im Gegenzug haben wir ein etwas schwereres Terminal, aber mit einem stilisierteren Erscheinungsbild und einem viel angepassten Preis.

Im Übrigen ein ideales Telefon zum Surfen, Chatten, mit genügend Speicherplatz zum Speichern von Fotos und einer Leistung, mit der wir uns sogar mit einer leistungsstärkeren App oder einem leistungsstärkeren Spiel als normal verwöhnen lassen können.

[wpr_landing cat = 'Smartphones' nr = '5']

Und was halten Sie vom Xiaomi Redmi 5 Plus? Was halten Sie von Xiaomis neuer Mittelklasse für 2018?

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .