Wechip W1 Air Mouse im Test, modularer Controller mit drahtloser Tastatur

Vor ein paar Wochen habe ich gerade meine Android TV Box erneuert , und das Problem der Fernbedienung hat mich schon seit einigen Tagen beschäftigt. Egal wie gut eine TV-Box ist, die wir kaufen, das Übliche ist, dass die Fernbedienung, die wir erhalten, unsere Bedürfnisse nur bis zu einem gewissen Grad abdeckt.

Test des Wechip W1, einer modularen Fernbedienung mit Tastatur und schlankem Design

Im heutigen Mini-Test sehen wir uns den Wechip W1 an , einen drahtlosen Tastatur-Controller , der den Benutzer auf die nächste Stufe der Interaktion mit unserem Fernsehgerät bringt.

Design und Finish

Wenn wir im Internet suchen und in Anwendungen wie YouTube und dergleichen richtig navigieren möchten , benötigen wir eine Tastatur. Mit generischen Treibern sind wir gezwungen, die virtuelle Tastatur auf dem Bildschirm zu verwenden, und das Tippen auf diese Weise kann sehr anstrengend sein. Mit den integrierten Tastatur-Controllern machen wir in dieser Hinsicht einen großen Sprung.

Das Design des Wechip W1 ist wirklich stylisch. Es kann in 2 Module unterteilt werden , mit einem Schnellzugriffsmodul auf der Oberfläche (Netzschalter, Einstellungen, Lautstärke usw.) und einem unteren Modul mit einer vollständigen Tastatur mit 45 Tasten . Auf diese Weise finden wir eine Fernbedienung, die etwas sperrigere Designs vermeidet, bei denen sich alle Bedienelemente auf einem einzigen größeren Bedienfeld befinden.

Technische Spezifikationen

Einer der großen Aspekte des Wechip W1 ist, dass er über einen 6-Achsen-Trägheitssensor verfügt , mit dem wir die Maus durch Drehen und Bewegen des Controllers in der Luft bewegen können - ähnlich wie beim Wii-Controller. Es ist ein Plug-and-Play-Gerät mit einem USB-Empfänger, das über eine drahtlose 2,4-G-Verbindung kommuniziert. Dies sind die restlichen Details, die die Wechip W1-Spezifikationstabelle vervollständigen:

  • 4-in-1: Luftmaus, drahtlose Tastatur, Infrarot (IR) -Fernbedienung und Bewegungssensor-Gaming-Gamepad.
  • 10 Meter Reichweite.
  • Tastatur mit 45 Tasten.
  • Gesamtzahl der Tasten: 57.
  • Kompatibel mit PC, Android TV Box, Smart TV und Projektoren.
  • Eingebaute 300mAh Lithiumbatterie.
  • IR-Lernfunktion.
  • CPI-Einstellung.
  • Materialien: Kunststoff und Silikon.
  • Abmessungen von 15,8 * 5,5 * 1,6 cm.
  • Ein Gewicht von 86gr.

Was kann ich mit dem Wechip W1 tun, was ich mit einem generischen Treiber nicht tun kann?

Grundsätzlich ist es das, was wir am Anfang erwähnt haben. Wenn wir navigieren, in Google, YouTube suchen oder den Google Play Store verwenden möchten, um eine App auf unserer TV-Box zu installieren, benötigen wir eine dieser Tastaturen, da der Unterschied zu einer Fernbedienung miserabel ist Generikum ohne integrierte Tastatur.

Darüber hinaus verfügt der Wechip W1 über einen Infrarotsensor , sodass wir ihn auch mit unserem Fernseher (falls kompatibel) oder mit einem PC oder Projektor verwenden können, der sich ideal für Präsentationen eignet . Ich weiß nicht, inwieweit ich es als Gamepad für Emulatoren verwenden würde, aber die Option ist sicherlich auch vorhanden.

Preis und Verfügbarkeit

Die drahtlose Fernbedienung Wechip W1 kostet bei Tomtop 15,21 Euro , was einem Wechsel von etwa 17,69 US-Dollar entspricht. Wenn wir an dieser vielseitigen Fernbedienung interessiert sind, können wir den folgenden exklusiven Rabattgutschein verwenden, um sie etwas billiger mit nach Hause zu nehmen:

GUTSCHEINCODE: TTWCW1

Preis mit Gutschein: 12,63 €    

Kurz gesagt, eine sehr vollständige Steuerung mit großartigem Design und Funktionen wie dem Trägheits- und Infrarotsensor, die ein bemerkenswertes Plus für dieses interessante Zubehör darstellen.

Tomtop | Kaufen Sie Wechip W1 Controller

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .