Gesperrter lokaler Benutzer - Das glückliche Android

Der lokale Benutzer eines Computers wurde gesperrt, weil er zu oft das falsche Kennwort eingegeben hat.

Melden Sie sich zum Entsperren mit einem anderen Benutzer beim betroffenen Computer an. Dieser Benutzer muss über Administratorrechte verfügen .

Sobald Sie angemeldet sind, müssen Sie zu « Start-> Team » gehen und mit der rechten Maustaste auf « Verwalten « klicken .

Das Fenster " Team Management " wird geladen . Gehen Sie zu " Computerverwaltung (lokal) -> Lokale Benutzer und Gruppen -> Benutzer ".

Wählen Sie den blockierten Benutzer mit der rechten Maustaste aus und wählen Sie " Passwort festlegen ... ".

Sobald Sie das Passwort ändern, wird der Benutzer entsperrt und das neue Passwort zugewiesen.

Entsperren Sie einen lokalen Benutzer remote

Sie können dieselbe Aufgabe von einem anderen Computer aus ausführen, wenn er sich im selben Netzwerk befindet und Sie einen Administrator für den betroffenen Computer haben.

Sie müssen nur den gleichen Vorgang ausführen (" Start-> Team-> Verwalten") , diesmal jedoch  von Ihrem Team. In diesem Fall gehen Sie, sobald der Teammanager geöffnet ist, zu « Aktion-> Mit einem anderen Team verbinden ... «.

Geben Sie den Namen des betroffenen Computers ein und klicken Sie auf " OK ".

Zu diesem Zeitpunkt werden Sie möglicherweise vom System nach Administrator-Benutzeranmeldeinformationen gefragt (falls der Benutzer, mit dem Sie sich bei Ihrem Computer angemeldet haben, ein Benutzer ohne Berechtigungen ist), die Anmeldeinformationen eingeben und sehen, wie Sie jetzt die Möglichkeit haben, den betroffenen Computer zu verwalten in der Ferne.

Fahren Sie mit dem Entsperren fort (" Computerverwaltung (xxxx) -> Lokale Benutzer und Gruppen -> Benutzer " und wählen Sie " Kennwort festlegen " für den blockierten Benutzer).

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .