Top 10 Android Emulatoren für PC - The Happy Android

Die Gründe für einen Android-Emulator unter Windows / Mac können mehrere sein . Ich benutze es hauptsächlich, um Handyspiele auf einem viel größeren Bildschirm als mein Handy spielen zu können, aber es kann auch sehr nützlich sein, wenn wir in der Welt der Entwicklung von Android-Apps und -Spielen sind.

Top 10 Android Emulatoren für Windows und Mac

Emulatoren sind eine heikle Angelegenheit, wenn es um Kompatibilität geht. Obwohl wir die meiste Zeit keine Probleme haben werden, sie zu installieren, ist es möglich, dass sie je nach Hardware unserer Geräte eine bessere oder schlechtere Leistung erbringen. Wir werden immer einige Apps finden, die einfach nicht richtig funktionieren, aber das ist etwas - Kompatibilitätsprobleme - das wir auf jeden Fall kaum vermeiden können.

1- BlueStacks

BlueStacks ist der Inbegriff des Android-Emulators für Windows . Es läuft eine Version von Android 4.4.2 und ist einer der stabilsten bekannten Emulatoren. Es ist mehr auf Spiele ausgerichtet und ermöglicht das Streamen auf Twitch , aber wir können jede gewünschte Anwendung installieren, die genauso gut funktioniert.

Es ist völlig kostenlos , obwohl es auch eine kostenpflichtige Version für diejenigen gibt, die die Anzeigen entfernen möchten, die von Zeit zu Zeit während der Verwendung des Emulators erscheinen.

Bluestacks offizielle Website

2- Nox-Spieler

Einer der Vorteile von Nox gegenüber anderen Emulatoren wie BlueStacks ist, dass es viel schneller geladen wird . Zusätzlich zu dem Detail, dass es kostenlos ist und keine Art von Anzeigen enthält. Es gibt auch Kompatibilitätsprobleme mit einigen Spielen, aber das ist etwas, was wir praktisch in jedem Android-Emulator für PC finden werden. Sie können damit Screenshots und Videos aufnehmen , APKs, mehrere Sitzungen und verschiedene andere Dinge installieren.

Offizielle Website von Nox Player

3- Bliss OS

Wir stehen vor einem Android Oreo-Emulator , der über eine virtuelle Maschine funktioniert. Wir können es auch auf einem Pendrive installieren und auf einem PC ausführen, alles mit einer guten Handvoll Konfigurationsoptionen: Jetzt ist die Installation ziemlich schwierig.

Es besteht kein Zweifel, dass es sich um ein Dienstprogramm für "erfahrene Benutzer" handelt, obwohl es viel von sich geben kann, wenn wir es schaffen, seine Möglichkeiten zu nutzen. Es ermöglicht Android, vom Boot aus zu starten ( boot ), und die Wahrheit ist, dass es dafür bekannt ist, bestimmte Kompatibilitätsprobleme zu verursachen. Wenn wir es wagen, Bliss OS auszuprobieren, ist es daher wichtig, dass wir eine Sicherungskopie unseres Betriebssystems haben, bevor wir mit der Installation beginnen.

Laden Sie Bliss OS herunter

4- Gameloop

Gameloop ist ein weiterer kostenloser Android-Emulator für den PC, der sich in diesem Fall jedoch an Gamer richtet . Es unterstützt Tastatur und Maus und bietet eine gute Leistung. Es ist kein Tool für die Verwendung von Produktivitätsanwendungen, obwohl es den Ruf hat, wunderbar mit allen Arten von grafikintensiven Handyspielen zu arbeiten. Tencent (Entwickler von Call of Duty und PUBG für Handys) betrachtet es als ihren offiziellen Android-Emulator für Desktops.

Laden Sie Gameloop herunter

5- Genymotion

Genymotion ist die perfekte App für Entwickler . Es ermöglicht uns, unsere Apps mit verschiedenen Geräten und Versionen von Android zu testen, z. B. einem Pixel 3 mit Android 9.0 oder einer beliebigen Kombination (es verfügt über +3000 virtuelle Geräte). Ideal für Tests und andere.

Es sollte beachtet werden, dass wir vor einem halb bezahlten Tool stehen. Die ersten 1.000 Minuten sind kostenlos, aber von dieser Zahl müssen wir 5 Cent pro Dollar für jede Testminute bezahlen.

Genymotion Offizielle Seite

6- ARChon

ARChon ist ein ziemlich merkwürdiger Emulator, da er als Google Chrome-Erweiterung funktioniert . Der Installationsprozess ist etwas komplizierter als bei einem herkömmlichen Emulator, hat jedoch die Tatsache, dass er sowohl mit Windows als auch mit Linux und Mac kompatibel ist . Und natürlich ist es auch kostenlos.

Holen Sie sich ARChon

7- Android Studio

Android Studio ist die offizielle Android-Entwicklungsplattform, die von Google genehmigt wurde. Zu den von Android Studio angebotenen Tools gehört auch ein Emulator, mit dem Entwickler die korrekte Funktion ihrer Apps und Spiele überprüfen können.

Für einen Endbenutzer ist es nicht der am meisten empfohlene Emulator , aber für Entwickler ist es ein kostenloses Tool, das seine Aufgabe perfekt erfüllt.

Laden Sie Android Studio herunter

8- MEmu

MEmu ist ein weiterer freier Emulator, der im Laufe der Zeit sehr beliebt geworden ist. Unterstützt Android Jelly Bean, Kit-Kat und Lollipop. Das Hauptmerkmal ist, dass es mit Intel- und AMD-Prozessoren kompatibel ist , was nicht so häufig vorkommt, wie es scheint. Es bietet die Möglichkeit, den Bildschirm aufzuzeichnen und Screenshots zu machen, ermöglicht die Installation von APKs, Tastaturzuordnung und viele andere Funktionen.

MEmu Website

9- Andy OS

Andy ist nicht nur völlig kostenlos, sondern auch mit Windows und Mac kompatibel . Es funktioniert ganz gut, aber ja, wenn wir es installieren, stellen wir sicher, dass es nicht in den Startprogrammen enthalten ist. Wenn nicht, wird es im Hintergrund ausgeführt, wenn wir den Computer starten.

Im Übrigen erlaubt es ziemlich merkwürdige Dinge, wie das Installieren von Root-Berechtigungen , so dass die Usability-Marge offen gesagt hoch ist.

Andy OS Offizielle Website

10-LDP-Schicht

LDPlayer ist wie Gameloop ein weiterer Android-Emulator für Windows, der auf Videospiele ausgerichtet ist . Es ermöglicht gute Tastaturzuordnungen und die Leistung ist im Allgemeinen recht gut und wird ab November 2019 ständig aktualisiert (obwohl zu beachten ist, dass es auf Android 5.1.1 basiert, einer Version des Systems, die bereits ziemlich alt ist).

Es ist jedoch weiterhin mit Titeln wie Black Desert Mobile, PUBG, Call of Duty oder Brawl Stars kompatibel. Wenn wir diese Art von Spiel mögen und einige Spiele vom PC aus spielen möchten, ist dies eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Laden Sie den LDPlayer herunter

Android-Emulatoren für Windows und Mac, die keine Kontinuität hatten

Darüber hinaus gab es auch andere Emulatoren für PCs, die zu ihrer Zeit sehr erfolgreich waren, aber aus dem einen oder anderen Grund aufgegeben wurden und keine Updates mehr erhielten (obwohl wir sie immer noch im Internet finden können).

Remix OS Player

Einige von Ihnen kennen Remix OS möglicherweise, weil es sich um ein Desktop-Betriebssystem handelt, das auf dem Android x86-Projekt basiert. Ich persönlich hatte ernsthafte Probleme, als ich versucht habe, das vollständige Betriebssystem zu installieren, aber seien Sie vorsichtig, da es nicht notwendig ist, in Elf-Rod-Shirts zu wechseln, wenn wir nur ein paar Apps installieren und testen möchten.

Remix OS Player ist ein Emulator, der auf Android 6.0 Marshmallow für Windows und Mac basiert und ebenfalls kostenlos ist. Das einzige Problem ist, dass es nicht mit allen AMD-Chips kompatibel ist. Es ist zu beachten, dass das Projekt aufgelegt wurde und seit 3 ​​Jahren keine Updates mehr erhalten hat (obwohl es noch verfügbar ist und problemlos installiert werden kann).

Laden Sie den Remix OS Player herunter

Droid4X

Nicht dass Droid4X die beste Oberfläche der Welt hat, aber es funktioniert perfekt und ist kostenlos. Es ist auch nicht so flüssig wie Nox oder BlueStacks, obwohl wir im Allgemeinen keine größeren Probleme haben werden. Es ist mit Gamepads kompatibel und ermöglicht es Ihnen, alle Arten von Anpassungen auf Android vorzunehmen. Es hat auch eine Version für Mac, aber es ist ziemlich schwer zu finden ...

Hinweis: Droid4X war eines der interessantesten Projekte in der Android-Emulationsszene für PCs, wurde jedoch 2016 von seinen Entwicklern aufgegeben und hatte keine Kontinuität. Wir können das Installationspaket jedoch weiterhin herunterladen.

Laden Sie Droid4X für Windows herunter

AMIDUES

Wahrscheinlich der bestbezahlte Android-Emulator . Es gibt zwei Varianten: Android Lollipop (14 Euro) und Android Jelly Bean (9 Euro) und eine 30-Tage-Testversion. AMIDuOS wurde von American Megatrends entwickelt. Zu seinen Eigenschaften gehören das Akzeptieren von Gamepads und externer GPS-Hardware , ein " Root-Modus " und die Möglichkeit, RAM, Frames pro Sekunde und DPI manuell zuzuweisen.

Der einzige Nachteil ist, dass der Amazon App Store anstelle des Play Store Standard ist . Aber wenn man bedenkt, dass wir APKs installieren können, ist das kein allzu großes Problem.

Hinweis: AMIDuOS hat seine Türen im März 2018 geschlossen. Wenn wir jedoch im Internet suchen, können wir immer noch das eine oder andere Installationsprogramm finden und es auf unserem Computer testen.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .