Top 10 Videoplayer für Windows (2020)

Ein guter PC-Videoplayer muss bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. Einerseits muss es in der Lage sein, alle Arten von Formaten zu reproduzieren, und andererseits muss es über eine Reihe guter Funktionen verfügen. Welches sind die besten für eine reibungslose und flüssige Videowiedergabe von einem Windows-PC aus?

Grundlagen: Was ist ein Video-Codec?

Bevor Sie sich mit Mehl befassen, sollten Sie ein wenig über Codecs sprechen. Wenn wir uns ein Video ansehen, verwenden wir sogenannte Codecs . Das Wort Codec stammt aus der Vereinigung der angelsächsischen Begriffe " Codierer " und " Decodierer ". Grundsätzlich handelt es sich um ein Programm, das für das Codieren (Komprimieren) und Decodieren (Abspielen von komprimierten Medien ) einer Multimedia-Audio- und -Videodatei verantwortlich ist.

Für jeden Datentyp gibt es unterschiedliche Codecs. Somit sind Video-Codecs für die Verarbeitung sequentieller Bilder verantwortlich, und Audio-Codecs tun dasselbe mit Tönen. Auf diese Weise verwenden wir beide Arten von Codecs, wenn wir ein Video mit Ton abspielen möchten.

Quelle: movavi.com

Einer der wichtigsten Faktoren in einem Codec ist seine Einfachheit und Geschwindigkeit bei der Datenverarbeitung. Wenn ein Codec zu schwer ist oder unser Gerät nicht leistungsfähig genug ist, wird die Wiedergabe beschwert und es kommt zu Schnitten oder Hängen.

Top 10 Video Player für Windows 08.10.7 im Jahr 2020

Zum Dekodieren von Audio- / Videodateien verwenden wir normalerweise Mediaplayer , Mediaplayer oder, wie jeder normalerweise weiß, Videoplayer. Dies sind 10 der bekanntesten, die wir derzeit in Windows finden können.

1. VLC Media Player

Wenn wir über die besten Videoplayer für den PC sprechen, sollten wir auf jeden Fall VLC erwähnen. Wenn Sie einen anderen Player als den in Windows standardmäßigen verwenden möchten, sollte dies wahrscheinlich der Fall sein.

Es reproduziert praktisch, was Sie darauf werfen, es ist kostenlos, Open Source und hat auch eine unendliche Anzahl von Funktionen:

  • Verfügbar in praktisch allen Betriebssystemen.
  • Untertitel lesen.
  • Ständige Updates und eine große Benutzergemeinschaft.
  • Spielen Sie Videos in 360 Grad und 8K ab.
  • Es ermöglicht die Reproduktion von Inhalten im Netzwerk und online.
  • Es kann auch im DVD-Format gelesen werden.
  • Es verfügt über Erweiterungen, um mehr Funktionen anzubieten.

Sie können VLC Media Player HIER von der offiziellen Website herunterladen .

2. PotPlayer

PotPlayer ist einer der wenigen Player, der noch mit Windows XP kompatibel ist . Es unterstützt auch Windows 7/8/10. Eines seiner besten Vorteile ist die Tatsache, dass es nicht zu viele Ressourcen verbraucht.

  • Ermöglicht Hardwarebeschleunigung für eine bessere Erfahrung.
  • Verschiedene 3D-orientierte Funktionen.
  • Es unterstützt eine große Anzahl von Codecs (und wenn sie nicht automatisch heruntergeladen werden).
  • Anpassbar (Unterstützung für Skins ).
  • Minimalistisches Design.
  • Ermöglicht das Herunterladen von Untertiteln für Videodateien.

Laden Sie PotPlayer HIER von der Website des Autors herunter .

3. 5K-Spieler

5K Player ist mehr als nur ein Videoplayer. Sie können nicht nur Dateien lokal abspielen, sondern auch Streaming-Videos abspielen und Radio hören. Es ist kostenlos, ja, aber mit einigen Anzeigen für Produkte derselben Firma, die wir auf dem Weg treffen werden.

  • Ermöglicht das Herunterladen von YouTube-Videos.
  • Unterstützt DLNA / AirPlay
  • 4K / 5K-Videowiedergabe.
  • HEVC / H.264-Decodierung.

Laden Sie HIER den 5K Player von der offiziellen Website herunter .

4. GOM Media Player

Gretech Media Player ist einer der besten kostenlosen Videoplayer für Windows . Es ist kompatibel mit den gängigsten Audio- und Videoformaten (MP4, FLV, AVI, MOV). In jedem Fall können wir, wenn wir eine Datei haben, die nicht erkannt wird, immer die integrierte Codec-Suchmaschine verwenden, um aus dem Stau herauszukommen.

  • Geschwindigkeitskontrolle, AB-Wiederholungen, Screenshots ...
  • Anpassbares Erscheinungsbild durch Skins .
  • Sie können eine Verbindung zur OpenSubtitles.org-Datenbank herstellen, um Untertitel abzurufen.
  • Kompatibel mit älteren Computern mit Windows XP.

Wir können GOM Media Player HIER von der offiziellen Website herunterladen .

5. ACG-Player

Dieser hervorragende Videoplayer für Windows ist nur im Microsoft Store erhältlich. Es ist eine UWP-Anwendung, was bedeutet, dass sie auch mit Tablets kompatibel ist und die Gestensteuerung unterstützt. Es ist kostenlos, obwohl es Anzeigen enthält (etwas, das wir durch einen In-App-Kauf vermeiden können).

  • Es unterstützt eine große Anzahl von Formaten, einschließlich 360-Grad-Videodateien.
  • Ton- und Videoeffekte.
  • Online-Streaming.
  • Es kann als Multimedia-Server verwendet werden.

6. KODI

Das Multimedia-Zentrum schlechthin. Es spielt nicht nur jede Art von Video lokal ab, sondern verfügt auch über eine Vielzahl von Ergänzungen oder Add-Ons, um seine Möglichkeiten auf unendlich und darüber hinaus zu erweitern. Ursprünglich hieß es XBMC (Xbox Media Center) und war in der ersten Xbox enthalten. Ein Klassiker, Open Source und kostenlos.

  • Wir können es mit Netflix, YouTube und so vielen anderen Online-Streaming-Diensten synchronisieren.
  • Unterstützt das Herunterladen von Untertiteln.
  • Ermöglicht das Online-Fernsehen.
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Formaten.

Laden Sie KODI HIER von seiner offiziellen Website herunter .

7. Media Player Classic

Es sieht aus wie der alte Video-Player, der in Windows Standard war, Windows Media Player (obwohl es sich um ein völlig anderes Programm handelt). Die übersichtliche und einfache Benutzeroberfläche soll ein leichtes und effizientes Erlebnis bieten. Einfach und gleichzeitig einer der besten kostenlosen Player, die wir 2019 für Windows 7/8/10 finden können.

  • Es hat eine tragbare Version, die keine Installation erfordert.
  • Anpassbar über Skins und Symbolleisten.
  • 100% kostenlos und werbefrei.

Holen Sie sich Media Player Classic auf seiner offiziellen Website HIER .

8. UM Player

Die größte Tugend des Universal Media Players ist, dass er sehr leicht ist. Perfekt für ältere Geräte oder solche, die nicht viele Ressourcen haben.

  • Kostenloser und Open Source Video Player.
  • Es unterstützt eine Vielzahl von Codecs und Formaten.
  • Ermöglicht das Abspielen von Medien aus externen Quellen wie YouTube und dergleichen.

Laden Sie UM Player HIER von der offiziellen Website herunter .

Wir können auch eine aktuellere Version namens SM Player ausprobieren ( HIER erhältlich ).

9. DivX Player

Viele Leute denken, dass dieser Video-Player nur für die Wiedergabe eines bestimmten Formats geeignet ist. Die Wahrheit ist, dass es eine Vielzahl von Videoformaten unterstützt. DivX Player wurde speziell für die Wiedergabe von HEVC-Videos sowie HD-Videos entwickelt.

  • Medienserver für Geräte mit DLNA-Unterstützung.
  • Erstellen Sie Wiedergabelisten.
  • Vielzahl von Optionen für die Audiowiedergabe.

Installieren Sie DivX Player HIER von der offiziellen Website des Autors .

10. KM-Spieler

KM Player ist ein chinesischer Videoplayer, der von PandoraTV entwickelt wurde und seit Jahren auf dem Markt ist. Es begann ohne viele Spezifikationen, aber heute kommt es mit einer schönen Reihe von Tools und Funktionen. Es ist einer der am besten bewerteten Player von Windows-Benutzern. Außerdem ist es kostenlos und 100% werbefrei.

  • Es unterstützt hochauflösende Videos in QHD und UHD.
  • Sie brauchen kein zu starkes Team.
  • Unterstützt 3D-Videos.

Laden Sie den KM Player HIER von der Website des Autors herunter .

Was kann ich tun, wenn mein Player kein Video abspielt?

Sobald wir unseren Player auf dem Computer installiert haben, stellen wir möglicherweise fest, dass er ein bestimmtes Video nicht wiedergeben kann . Die Ursachen können vielfältig sein, und wir müssen bedenken, dass es nicht immer die Schuld der Software ist, die wir gerade installiert haben:

  • Nicht unterstützter Codec : In einigen Fällen kann der Player ein Video nicht abspielen, da das verwendete Dateiformat nicht unterstützt wird oder weil der zum Komprimieren des Videos verwendete Codec nicht unterstützt wird. Um das Problem zu lösen, können wir ein Codec Pack für Windows 10 installieren, z. B. das K-Lite Codec Pack (eines der vollständigsten), oder die Videodatei in ein anderes Format konvertieren.
  • Eingefroren : Wenn das Video versehentlich angehalten wird und das Bild eingefroren bleibt. Dies tritt auf, wenn beim Herunterladen oder Kopieren des Videos ein Schnitt aufgetreten ist und das Video unvollständig ist. Die Lösung besteht darin, das Video erneut herunterzuladen.
  • Schwarzer Bildschirm : Wenn das Bild verschwindet und alles weiß oder schwarz angezeigt wird , ist dies normalerweise ein Hinweis darauf, dass die Datei beschädigt ist. Um dies zu lösen, können wir ein Reparaturprogramm wie Yodot Repair oder Online-Reparaturdienstprogramme wie ESTA verwenden .
  • Verzerrter Ton : In diesem Fall sehen wir uns auch einer beschädigten Datei gegenüber, und die Lösung besteht auch darin, das Video zu reparieren.

Und was sagst du? Was ist dein Lieblingsvideoplayer für Windows?

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .