Fügen Sie einen Netzwerkdrucker hinzu - The Happy Android

Wenn Sie in einem lokalen Netzwerk wie einem Büro arbeiten und mehrere Drucker haben, von denen aus Sie irgendwann drucken können, müssen Sie einen neuen Drucker auf Ihrem Computer einrichten.

Beachten Sie, dass ein freigegebener Netzwerkdrucker auf drei verschiedene Arten konfiguriert werden kann. In jedem Fall sind die Schritte zum Hinzufügen des Druckers zu Ihrer Liste unterschiedlich. Bevor Sie versuchen, den Drucker zur Brava hinzuzufügen, sollten Sie herausfinden, wie er konfiguriert ist:

  • Drucker direkt an die Netzwerkbuchse angeschlossen.
  • Drucker konfiguriert auf einem Druckserver .
  • Freigegebener Drucker von einem anderen Computer.

Drucker direkt mit dem Netzwerk verbunden (TCP / IP)

In diesem Fall ist der Drucker direkt an eine Netzwerkbuchse angeschlossen und hat eine zugewiesene IP-Adresse. Um diesen Druckertyp zu Ihrem Computer hinzuzufügen, müssen Sie die IP-Adresse des Druckers und die Treiber dafür kennen.

Wie kann ich die IP-Adresse des Druckers ermitteln?

Fragen Sie den Techniker, der den Drucker installiert hat, oder suchen Sie einen Kollegen, der den Drucker bereits installiert hat. Wählen Sie auf dem Computer des Partners unter « Start» -> »Geräte und Drucker» den Drucker mit der rechten Maustaste aus und klicken Sie auf " Druckereigenschaften ". Ein neues Fenster wird geöffnet. Suchen Sie auf der Registerkarte " Ports " nach der Zeile, in der das Kontrollkästchen aktiviert ist:

Im Fall des Bildes lautet die IP des Druckers 172.31.50.89.

Wie bekomme ich die Druckertreiber?

Sie können die Treiber für jeden Drucker von der Website des Herstellers herunterladen. Suchen Sie in Google nach Treibern, die die genaue Marke und das Modell angeben, und rufen Sie die Herstellerseite auf, um sie herunterzuladen. Lassen Sie sich nicht von anderen Seiten täuschen, die nicht vom Hersteller selbst stammen, da viele dieser Websites Sie im Austausch für die Treiber um etwas bitten (sie installieren ihr eigenes Programm oder fordern Geld im Austausch für den Treiber an, und nichts davon ist wirklich notwendig). .

Wie installiere ich den Drucker?

Nachdem Sie die Treiber haben und die IP-Adresse kennen, müssen Sie zunächst das Treiberinstallationspaket starten. Wenn die heruntergeladenen Treiber in einer ausführbaren Datei (.exe) vorliegen, führen Sie einfach das Treiberpaket aus, das Sie bei der Installation des Druckers unterstützt.

Wenn Sie nicht über das Installationspaket verfügen und die Treiber "bareback" heruntergeladen haben, müssen Sie die Installation manuell durchführen:

Gehen Sie von der Startschaltfläche zu " Geräte und Drucker ".

" Fügen Sie einen Drucker hinzu ."

Wählen Sie " Netzwerk-, WLAN- oder Bluetooth- Drucker hinzufügen " -> " Der Drucker ist nicht in der Liste ", dann " Drucker über TCP / IP-Adresse oder Hostnamen hinzufügen " und " Weiter ".

Im nächsten Fenster müssen Sie angeben, dass der Gerätetyp " TCP / IP-Gerät " ist, und im Hostnamen oder in der IP-Adresse die IP-Adresse des Druckers notieren (in der Abbildung unten lautet sie 192.168.10.72, in Ihrem Fall jedoch Sie müssen die IP-Adresse des Druckers eingeben, den Sie installieren möchten.

Klicken Sie auf " Weiter " und das System versucht, den Drucker zu finden. Anschließend werden Sie aufgefordert, die Druckertreiber zu installieren. Suchen Sie nach Ihrem Druckertreiber: Es handelt sich um eine INF- Datei , die Sie im Treiberordner finden, den Sie von der Herstellerseite heruntergeladen haben.

Wählen Sie den Treiber aus und die Treiber für Ihren Drucker werden installiert. Klicken Sie auf " Weiter " und " Fertig stellen ", um die Installation abzuschließen. Das System fragt Sie, ob dieser neue Drucker der Standarddrucker sein soll. Sagen Sie ihm Ja, wenn dies der Drucker ist, den Sie standardmäßig verwenden werden.

Drucker hängt an einem Druckserver

Dies ist der einfachste Fall beim Hinzufügen eines Netzwerkdruckers. Der betreffende Drucker wird auf einem Druckserver konfiguriert und von dort aus verwaltet. Dies bedeutet, dass auf dem Drucker bereits die entsprechenden Treiber installiert sind und Sie sie nur Ihrem Computer hinzufügen müssen, und das war's. Wie machen wir es?

Gehen Sie von " Start " -> " Geräte und Drucker " zu " Drucker hinzufügen ". Wählen Sie " Netzwerk-, WLAN- oder Bluetooth- Drucker hinzufügen " -> " Der Drucker ist nicht in der Liste ".

Schreiben Sie den Namen des Servers und den Namen des Druckers in dasselbe Format wie im Bild angegeben, beginnend mit "\\", um auf den Server zu verweisen, und später mit "\", um den Drucker anzugeben, der daran hängt.

Klicken Sie auf Weiter, und der Drucker wird automatisch zu Ihrer Liste hinzugefügt.

Freigegebener Drucker von einem anderen Computer

Um einen Drucker hinzuzufügen, der an einen anderen Computer angeschlossen ist, müssen Sie die gleichen Schritte ausführen wie beim Hinzufügen eines Druckers, der von einem Server hängt. Statt jedoch den Namen des Servers anzugeben, müssen Sie den Namen des Computers oder dessen IP und den Namen von angeben der Drucker. Beispiel: \\ pcmaite \ HP LaserJet 1600. In diesem Fall werden Sie vom Installationsassistenten aufgefordert, die Druckertreiber (* .inf-Datei) zu installieren. Denken Sie also daran, dass Sie diese zur Hand haben müssen, um die Installation erfolgreich abzuschließen. Beachten Sie auch, dass sich der Drucker vom Computer, an den er angeschlossen ist, im freigegebenen Modus befinden muss. Andernfalls ist er unbrauchbar, wenn wir versuchen, ihn hinzuzufügen.

Dies ist eine grundlegende Anleitung zum Hinzufügen eines Netzwerkdruckers zu einem Computer, aber aus Erfahrung sage ich Ihnen, dass jedes Netzwerk und jedes Unternehmen eine Welt ist und es viele Varianten und kleine Details gibt, die im Installationsprozess unterschiedlich sein können, obwohl sie uns zu einer machen Grundidee halte ich für einen guten Start.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .