Samsung Galaxy J5 (2017) im Rückblick, Samsungs neue Mittelklasse

Alle Smartphones mit dem Galaxy-Label stehen für Millionärsverkäufe. Dies ist der Fall beim Samsung Galaxy J5 (2017) , der Wette des südkoreanischen Unternehmens auf die am besten zugängliche Mittelklasse. Nicht alles wird High-End-Premium-Terminals wie das Galaxy S8 und das Unternehmen sein ... Die Schlüsselfrage ist: Lohnt es sich wirklich?

Analyse des Samsung Galaxy J5 (2017), 2 GB RAM und Exynos 7870 Octa Core mit Metallbeschichtung

Das Samsung Galaxy J5 von 2017 muss als das gesehen werden, was es ist , eine Alternative zu einem guten Preis für diejenigen, die mit der Marke und der Qualität ihrer Smartphones sympathisieren, es sich aber nicht leisten können, den Millionärsvater im neuesten Flaggschiff des Augenblicks zu lassen.

Wenn man es mit anderen preisgünstigen Mittelklasse-Terminals vergleicht, ist es vielleicht nicht so vollständig oder leistungsstark, aber es ist zweifellos ein Terminal, das in den kommenden Monaten viel Krieg führen wird.

Design und Anzeige

Dieses Samsung Galaxy J5 (2017) verfügt über einen 5,2- Zoll- HD-Super-AMOLED- Bildschirm mit einer Pixeldichte von 282 ppp. Ein 468-Nit-Display, das in Innenräumen besonders gut aussieht, mit einem breiten Farbumfang und Helligkeit.

Auf der Designebene finden wir den unverwechselbaren Stempel aller Samsung-Terminals. Physische Home-Taste auf der Vorderseite - mit Fingerabdruckleserfunktion - mit einer haptischen Taste auf jeder Seite und der Kamera im oberen Bereich. Die Schale hingegen hat das Polycarbonat gegen einen neuen glatten Metallschnitt ausgetauscht, der einen sehr guten Griff verspricht. Ein elegantes Telefon mit einem tollen Finish, wie könnte es anders sein.

Kraft und Leistung

Wenn es um Leistung geht, ändern sich die Dinge bereits ein wenig. Einerseits verfügen wir über einen Exynos 7870-Prozessor mit acht Kernen und 1,6 GHz , 2 GB RAM , eine Mali T-830 MP1- GPU und 16 GB internen Speicherplatz, der über eine SD-Karte erweitert werden kann. All dies unter der Leitung von Android 7.1 .

Um uns eine Idee zu geben, der Exynos 7870 ist ein Mittelklasse-Prozessor, der mit dem Snapdragon 625 konkurrieren kann. In dieser Hinsicht gibt es nicht viel zu beanstanden, und er passt perfekt zu dem, was wir von einem guten Mittelklasse-Prozessor erwarten können. Der Speicherplatz kann auch mit einer SD erweitert werden, aber der RAM-Speicher scheint für ein 200-Euro-Smartphone sicherlich etwas kurz zu sein.

Um zu navigieren, zu chatten und andere, werden wir keine Probleme haben, aber wenn wir versuchen, wirklich schwere Apps oder ein wenig leistungsfähige Spiele zu installieren, stellen wir möglicherweise bestimmte Leistungsmängel fest. Es hat einen Antutu-Wert von 45.710 und unter anderem den Samsung Cloud-Dienst zum Erstellen von Sicherungskopien unserer Daten und den sicheren Ordner (sicherer Ordner) zum Verschlüsseln von Dateien und Ordnern.

Kamera und Akku

In Bezug auf die Kamera verfügt das Galaxy J5 (2017) über ein 13,0-Megapixel-Rückobjektiv mit 1: 1,7-Blende , Autofokus und LED-Blitz. Im Bereich Selfies ist es auch nicht kurz und liefert eine 13,0MP Frontkamera mit 1: 1,9 Blende . Im Allgemeinen ist es eine Kamera, die sehr gute Fotos macht, aber wie die meisten Smartphones mit mittlerer Reichweite leidet sie in Umgebungen mit wenig Licht.

Samsung hat sich für einen 3000-mAh-Akku mit Schnellladung entschieden . Es ist ein Telefon mit einem Prozessor mit geringem Stromverbrauch und einem relativ kleinen Bildschirm, wenn wir es mit den meisten heutigen Smartphones vergleichen (fast alle ab 5,5 Zoll).

Für die Praxis bedeutet dies eine größere Autonomie, was sich in etwa 6 Stunden aktivem Bildschirm und letztendlich in einer akzeptablen Dauer niederschlägt, die uns mitten am Tag kaum festsitzen lässt.

Andere Funktionen

Ein weiterer bemerkenswerter Punkt, den wir nicht übersehen können, sind die Lautsprecher des Samsung Galaxy J5 (2017). Oder besser gesagt der Sprecher. Der Sound des J5 hat begeisterte Kritiken für seine hohe Qualität mit guten Bässen und Höhen und einem Equalizer erhalten, der Gold wert ist. Gutes Audio, sowohl über Lautsprecher als auch mit Kopfhörern.

Geben Sie schließlich an, dass es sich um ein Telefon handelt, das über einen Steckplatz für Dual-SIM- (Nano + Nano), LTE-, WiFi-, Bluetooth-, NFC- und FM-Radio verfügt . Es hat Abmessungen von 146,2 × 71,3 × 7,9 mm und ein Gewicht von 160 Gramm.

Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy J5 (2017) wurde zu einem Preis von ca. 230 Euro verkauft, aber Sie können es bereits für etwas mehr als 200 Euro bei Amazon kaufen .

Im Großen und Ganzen finden wir ein ausgewogenes Telefon ohne zu viel Chicha, aber konsistent, mit einem guten Akku, einer anständigen Kamera und einigen nützlichen Funktionen wie NFC, um Einkäufe direkt mit dem Handy zu tätigen.

Wenn wir nach einer leistungsstärkeren Mittelklasse zum gleichen Preis suchen, können wir uns jederzeit an Marken wie Vernee, UMIDIGI, Xiaomi und viele andere wenden . Mittlerweile das ideale Handy für Samsung-Liebhaber, die vor den unverschämten Preisen ihrer Flaggschiff-Killer fliehen .

Amazon | Kaufen Sie Samsung Galaxy J5 (2017)

Hinweis: Dies ist der Preis des Galaxy J5 (2017) zum Zeitpunkt des Schreibens (11. Dezember 2017). Der Preis zu späteren Zeitpunkten kann variieren.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .