Nokia 7 Plus in der Analyse, Pure Android in einem großen und eleganten Terminal

Nokia ist zurück, meine Herren. Anfang letzten Jahres stellte das Unternehmen das Nokia 6 vor und beabsichtigte, Windows Phone hinter sich zu lassen und den Weg von Android einzuschlagen. Etwa ein Jahr später - und mehrere Telefone - sprechen wir hier über die neue Mittelklasse der Finnen, das Nokia 7 Plus . Ein einfacher, direkter und unprätentiöser Vorschlag (der am Ende am besten funktioniert).

Im heutigen Test haben wir über das Nokia 7 Plus gesprochen , ein Großbildtelefon, das mit der neuen CPU von Snapdragon für den Mittelklasse-Profi und einem konsistenten 3800-mAh-Akku ausgestattet ist.

Nokia 7 Plus im Test, ein Premium-Design mit einem keramischen „Geschmack“, 16MP Selfies und dem reinsten Android One-Erlebnis

Nokia setzt auf die Verwendung von reinem Android auf seinen Smartphones. Es ist ein kluger Schachzug, denn unabhängig von der Hardware, die Sie zusammenbauen, wissen wir, dass wir das von uns erworbene Mobiltelefon optimal nutzen werden.

Keine Junk-Apps , seltsamen Verzögerungen oder fehlenden oder geänderten Funktionen . Alles, was Google an den Tisch gebracht hat, erhalten Sie, wenn Sie eines dieser Geräte erwerben. Und das ist etwas, das wir in keinem Telefon finden werden, selbst wenn es High-End ist.

Wir können uns jedoch nur das Design und die Eigenschaften des Telefons ansehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was wir im neuen Nokia 7 Plus finden können.

Design und Anzeige

Das Nokia 7 Plus verfügt über einen 6-Zoll-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 18: 9, einer Full HD + -Auflösung von 2160 x 1080p und einer Pixeldichte von 402 ppi. Kurz gesagt, eine durch Gorilla Glass 3 geschützte Platte, die ein qualitativ hochwertiges visuelles Erlebnis bietet. Nokia kann diesbezüglich wenig vorgeworfen werden.

Vielleicht kann die automatische Helligkeit verbessert werden, aber wenn wir diese Art von vordefinierten Einstellungen nicht sehr mögen, werden wir sie kaum bemerken, da ihre maximale Helligkeit auf jeden Fall wirklich bemerkenswert ist.

In Bezug auf das Design montiert der 7 Plus ein Gehäuse aus Aluminiumlegierung, das von einer Kunststoffschicht bedeckt ist, die ein sehr ähnliches Gefühl wie Keramik bietet. Ein schwarzes (oder weißes) Terminal mit merkwürdigen kupferfarbenen Kanten und Details , die ihm eine seltsame Aura von Eleganz verleihen. Sie mögen es vielleicht mehr oder weniger mögen, aber es ist zweifellos ein Unterscheidungsmerkmal, das der üblichen Monotonie bei diesem Gerätetyp entgeht.

Im Übrigen befindet sich der Fingerabdruckleser ordnungsgemäß auf der Rückseite. Er verfügt über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und eine physische Tastatur auf der rechten Seite des Telefons. Es hat Abmessungen von 158,38 x 75,64 x 9,55 mm und ein Gewicht von 183 Gramm.

Kraft und Leistung

Im Darm des Nokia 7 Plus finden wir eine High-Midrange-Hardware, die vom neuen Snapdragon von 2018, dem Qualcomm Snapdragon 660, angeführt wird . Ein 8-Core-Prozessor mit 2,2 GHz, 4 GB RAM, Adreno 512 GPU und 64 GB internem Speicherplatz , der über eine Micro-SD-Karte auf bis zu 256 GB erweitert werden kann. All dies unter der Standardversion von Android 8.0.

Ein reines Android, in dem wir einige interessante Funktionen finden, wie den Umgebungsbildschirm, die Nachtbeleuchtung und das doppelte Tippen, um den Bildschirm zu aktivieren . Obwohl das Beste von allem das Vergnügen ist, unterwegs keine Junk-Anwendung zu finden, und die Fluidität, die sie beim Behandeln von Übergängen, Öffnen und Behandeln von Apps bietet.

Um uns einen Eindruck von seiner Leistung zu geben, liefert dieses Nokia 7 Plus ein Antutu-Ergebnis von 141.522 Punkten . Eine mehr als interessante Punktzahl, wenn wir nach reiner Leistung suchen. Es hat auch NFC und Bluetooth 5.0 .

Kamera und Akku

Im Bereich Fotografie haben sich die Finnen mit dem optischen Hersteller Zeiss zusammengetan und auf der Rückseite eine Doppelkamera mit einem 12MP + 13MP- Bokeh- Effekt mit Blendenöffnungen von 1: 1,75 und 1: 2,6 geliefert .

Für die Vorderseite verfügt das ausgewählte Objektiv über 16 MP (1: 2,0) und Porträtmodus. In diesem Sinne sollte beachtet werden, dass die Standard-Android-Kamera-App durch eine Software ersetzt wurde, die mehr Anpassungsoptionen enthält, wie beispielsweise den unverzichtbaren „professionellen Modus“.

Die Autonomie wird durch einen 3800-mAh-Akku mit Quick Charge 3.0-Schnellladung über eine USB-Typ-C-Verbindung gut abgedeckt . Eine Batterie, die dank eines Prozessors, der weniger verbraucht, und eines effizienten Betriebssystems gute Ergebnisse liefert.

Preis und Verfügbarkeit

Derzeit, ab dem 4. Juni 2018, können wir das Nokia 7 Plus auf Websites wie Amazon zu einem Preis von rund 374 Euro erwerben . Ein Preis, der weit von den Klassikern der billigeren chinesischen Mittelklasse entfernt ist, aber im Gegenzug eine deutlich überlegene Leistung bietet, ohne die exorbitanten Preise der aktuellen High-End-Reihe zu erreichen.

Was halten die Fachmedien vom Nokia 7 Plus?

Schauen wir uns zum Schluss an, was spezialisierte digitale Medien zu sagen haben:

  • Engadget : "... das Nokia 7 plus ist ein gutes Handy, das uns durch die Qualität der Konstruktion und die Sauberkeit der Software übertrifft und uns an Größe verliert ."
  • Top of the line : „ Bei dieser Generation von HMD Global-Geräten gehören Fluiditätsprobleme der Vergangenheit an. Gute Nachrichten."
  • TechRadar : „Obwohl das Nokia 7 Plus möglicherweise nicht über einen hochmodernen Chipsatz verfügt und nicht über die Dynamik eines AMOLED-Displays verfügt, hat es viel zu bieten, insbesondere wenn man bedenkt, dass es halb so viel kostet wie ein Flaggschiff von 2018. ""
  • Das kostenlose Android : " Es ist das gleiche Paar Kameras, Sensoren und Optiken wie das Nokia 8 Sirocco, ein Handy, das fast das Doppelte kostet."

Sie können diese 7 Plus genauer in der entsprechenden Videoübersicht sehen, die Xataka vor einigen Wochen auf seinem YouTube-Kanal gemacht hat:

Kurz gesagt, eine große Premium-Mittelklasse, die dank eines reinen Android-Geräts flüssige Leistung bietet und die Wicker handhabt, die dieses Nokia 7 Plus wie kein anderer hat.

Amazon | Kaufen Sie Nokia 7 Plus

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .