So zoomen Sie Ihren Android-Bildschirm überall hin!

Der Zoom ist das Dienstprogramm, mit dem wir einen bestimmten Bereich unseres Bildschirms vergrößern können , um ihn in einer größeren Größe anzuzeigen . Es dient nicht nur dazu, ein Bild mit mehr Detailgenauigkeit zu sehen, sondern ist auch ein äußerst nützliches Werkzeug für Menschen mit Sehproblemen.

Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass Android auch die Möglichkeit bietet, überall auf dem Bildschirm zu zoomen , unabhängig von der von uns verwendeten App. Es ist eine Option, die etwas versteckt ist, daher werden wir den heutigen Beitrag nutzen, um Ihnen zu zeigen, wie Sie dieses großartige Dienstprogramm aktivieren können. Im heutigen Tutorial erfahren Sie, wie Sie einen beliebigen Bereich unseres Android-Bildschirms vergrößern können . Wir fingen an!

Aktivieren der Gesten der Vergrößerung oder des "Zooms" in Android

In Android wird die Zoomfunktion als " Vergrößerungsgesten " bezeichnet und ist ein Dienstprogramm, das standardmäßig auf allen Geräten deaktiviert ist . Um diese Vergrößerungsgesten zu aktivieren, müssen wir zunächst auf die allgemeinen Einstellungen der Systemkonfiguration zugreifen (das klassische Symbol des gekerbten Rads). Sobald wir drinnen sind, gehen wir zu den Einstellungen für " Barrierefreiheit " und klicken auf die Option " Vergrößerungsgeste " .

Nach der Aktivierung können wir den oben genannten Zoom in jedem Bereich des Desktops, innerhalb einer App oder eines Spiels vornehmen , indem wir einfach die folgenden Richtlinien befolgen:

  • 3 schnelle Berührungen des Bereichs zum Zoomen.
  • Um sich auf dem vergrößerten Bildschirm zu bewegen, müssen wir die beiden Finger ziehen.
  • Durch Verbinden und Trennen der beiden Finger können wir den Zoom vergrößern oder verkleinern.

Darüber hinaus bietet Android die Möglichkeit, einen temporären Zoom durchzuführen , bei dem drei schnelle Berührungen vorgenommen werden, während der Finger bei der dritten Berührung gedrückt bleibt. Auf diese Weise wird der Zoom im angegebenen Bereich aktiviert, solange wir den Finger nicht vom Bildschirm lösen.

Stellen Sie als letztes Detail klar, dass das System das Zoomen auf der Tastatur oder der Navigationsleiste nicht zulässt. Denk daran!

Sollte der Zoom nicht standardmäßig aktiviert sein?

Die Wahrheit ist, dass die Zoomfunktion ein sehr saftiges Dienstprogramm ist und ich verstehe nicht, warum sie sich nicht entschieden haben, sie in all den Jahren als Standard aktiviert zu lassen. Ich verstehe, dass es in einigen Fällen zu Usability-Problemen kommen kann, aber die Wahrscheinlichkeit, es versehentlich zu aktivieren, ist nahezu gering . Wenn es stimmt, dass dies in einigen Spielen ein Problem sein kann, könnte dies sicherlich auch ohne größere Komplikationen gelöst werden. In jedem Fall ist es ein Thema, das untersucht wurde und das Android-Entwickler berücksichtigt haben, daher werden wir ihrem Know-how vertrauen.

Wenn Sie also den Zoom aktivieren und alles, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, detaillierter anzeigen möchten, müssen Sie nur diese kleine Registerkarte in den Eingabehilfen Ihres Terminals aktivieren. Sicherlich schätzt es mehr als einer.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .