So erstellen Sie einen Kanal auf YouTube - Vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung (2017) - The Happy Android

YouTube , die Videoplattform von Google, hat mehr als 1 Milliarde Nutzer , fast ein Drittel aller Menschen im Internet! Freund, YouTube ist das Leben!

Entweder weil wir ein Unternehmen haben und nach einer neuen Werbemöglichkeit suchen oder weil wir einfach eine unserer Leidenschaften entfesseln möchten, ist es immer eine gute Idee, einen YouTube-Kanal zu erstellen. Daher werden wir im heutigen Tutorial Schritt für Schritt sehen, wie Sie einen YouTube-Kanal erstellen. Schließlich werden wir auch ein kleines Beispielvideo hochladen. Lass uns da hin gehen!

1 # Erstelle ein Konto auf YouTube

Das erste, was wir zum Öffnen und Starten unseres Kanals benötigen, ist ein Google Mail-Konto . YouTube gehört Google und fordert uns lediglich auf, sich über ein E-Mail-Konto bei gmail.com bei seiner Plattform anzumelden. So einfach.

So erstellen Sie einen YouTube-Kanal von Ihrem PC aus

Über den Browser greifen wir auf YouTube zu und klicken auf die Schaltfläche " Sitzung starten " am oberen rechten Rand. Als Nächstes melden wir uns mit unserem E-Mail-Konto und unserem Google Mail-Passwort an.

Wenn wir kein Google Mail-Konto haben, müssen wir ein Konto erstellen. Klicken Sie einfach auf " Weitere Optionen -> Konto erstellen " und folgen Sie den Anweisungen. Es ist ein einfacher Vorgang, den wir in wenigen Minuten abschließen können.

Sobald wir in YouTube sind und die Sitzung gestartet wurde, klicken Sie auf das Symbol unseres Nutzers und dann auf " Mein Kanal ". Das erste, was wir sehen werden, ist ein neues Fenster, in dem wir wählen können, ob wir einen persönlichen Kanal (mit unserem Vor- und Nachnamen) oder einen Markenkanal (im Grunde genommen den gewünschten Namen) erstellen möchten.

In diesem Fall erstellen wir einen Kanal, in den wir einige von mir erstellte Musikvideos hochladen und auf " Firmennamen oder einen anderen Namen verwenden " klicken . Wenn wir einen persönlichen Kanal erstellen möchten, wählen Sie einfach " Kanal erstellen ". Nun, wir haben unseren Kanal in Betrieb!

So erstellen Sie ein YouTube-Konto mit Android

Der Vorgang zum Erstellen eines YouTube-Kanals von Ihrem Handy oder Tablet ist ebenso einfach. Im Fall von Android müssen wir, da wir höchstwahrscheinlich bereits ein Google Mail-Konto mit dem Terminal verknüpft haben (denken Sie daran, dass Android ebenfalls von Google stammt), einfach die YouTube-App aufrufen und zum Abschnitt "Konto" scrollen.

Download QR-Code YouTube Entwickler: Google LLC Preis: Kostenlos

Klicken Sie anschließend auf das Dropdown-Menü direkt unter dem Benutzersymbol und wählen Sie " Mein Kanal ".

Wie in der Webversion können wir den Kanal erstellen, indem wir auf die Option " Kanal erstellen " klicken .

2 # Konfigurieren und personalisieren Sie Ihren Kanal

Nachdem wir unseren YouTube-Kanal erstellt haben, ist es an der Zeit, ihn mit Informationen, Text und Bildern zu personalisieren .

Kanalkopf- und Symbolabmessungen

Am auffälligsten beim Aufrufen eines YouTube-Kanals ist die Kopfzeile oder das Banner des Kanals. Wenn unser Kanal eine Persönlichkeit haben soll, müssen wir ein Symbol hinzufügen und ein Banner erstellen, das uns einen unverwechselbaren Touch verleiht (wir können das vordefinierte Bild unter " Kanalüberschrift hinzufügen" ändern ).

Damit der Header auf allen Gerätetypen gut aussieht, empfiehlt YouTube, ein Bild mit den Abmessungen 2560 × 1440 Pixel hochzuladen :

  • Minimale Upload-Abmessungen : 2048 × 1152 Pixel.
  • Mindestsicherheitsbereich für Text und Logos : 1546 × 423 Pixel. Wenn Bilder diese Abmessungen überschreiten, werden sie möglicherweise auf einigen Geräten oder Anzeigemodi zugeschnitten angezeigt.
  • Maximale Breite : 2560 × 423 Pixel. Auf diese Weise ist der Sicherheitsbereich unabhängig von der Bildschirmgröße immer sichtbar. Die Bereiche auf jeder Seite des Kanallayouts werden je nach Größe des Browsers angezeigt oder nicht.
  • Dateigröße : 4 MB oder weniger wird empfohlen.

Das scheint schon etwas anderes zu sein. Nachdem wir ein Bild für unseren Kanal haben, müssen wir einige Informationen hinzufügen, damit die Leute wissen, was in dieser Ecke von YouTube zu finden ist.

Wichtig! Vergessen Sie nicht die Beschreibung und die Links

Direkt unter der Überschrift befindet sich die Schaltfläche " Kanalbeschreibung " . Hier schreiben wir einen kleinen beschreibenden Text des Kanals (von Android aus klicken wir auf das Symbol des Rades neben unserem Benutzer).

Es ist wichtig, dass wir alle Keywords hinzufügen, für die die Nutzer uns auf YouTube finden sollen. Wenn es sich bei unserem Kanal beispielsweise um Musik handelt, stellen wir sicher, dass alle Stile, Genres und Einflüsse unserer Songs usw. berücksichtigt werden.

Dies ist auch ein guter Ort, um Links zu Ihrer Lieblingswebsite und Ihren sozialen Medien hinzuzufügen .

3 # Lade dein erstes Video auf YouTube hoch

Nachdem wir das gesamte Szenario vorbereitet haben, müssen wir nur noch ein Video hochladen. Wenn wir minimal aufwändige Videos erstellen möchten, benötigen wir einen guten Editor. Einige der von YouTubers am häufigsten verwendeten sind Sony Vegas und After Effects , aber wir können mit etwas Praktischerem wie OpenShot beginnen , einem einfachen und kostenlosen Video-Editor, der anfangs überhaupt nicht schlecht ist.

Sobald wir das Video vorbereitet haben, das wir hochladen möchten, klicken wir einfach auf das Symbol " Hochladen " direkt neben unserem Nutzer am oberen linken Rand von YouTube.

Unter Android können wir Videos mit der mobilen Kamera hochladen und aufnehmen, indem wir auf das Kamerasymbol klicken . Wir werden auf einen neuen Bildschirm zugreifen, von dem aus wir in unserem Terminal gespeicherte Videos hochladen oder ein Video aufnehmen und hochladen können .

Sobald das Video auf YouTube hochgeladen wird, müssen wir Informationen zum Video hinzufügen, bevor wir es veröffentlichen können:

  • Titel : Videotitel.
  • Beschreibung : Eine Beschreibung dessen, was wir in dem gerade hochgeladenen Inhalt finden.
  • Tags : Tags zum Identifizieren und Markieren des Videos.

Ah! Und vergessen wir nicht, das Video als " Öffentlich " zu markieren, damit jeder den Inhalt sehen kann, den wir auf den Kanal hochladen.

Schließlich wählen wir auf der Registerkarte " Erweiterte Einstellungen " die Videokategorie (Musik, Sport, Spiele usw.) aus. Sobald wir alles fertig haben, klicken wir einfach auf « Veröffentlichen «. Hurra, wir haben bereits unser erstes Video auf YouTube hochgeladen!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .