So bearbeiten Sie die Metadaten eines Songs (MP3, WAV, WMA)

Diese Woche sortiere ich mein Songrepertoire. Die meisten Songs sind im MP3-, WAV- oder WMA-Format und ziemlich alte Songs. Zu seiner Zeit habe ich sie nicht richtig aufbewahrt, und einige haben nur den Namen und sonst wenig.

Meine Absicht ist es , jedem von ihnen die entsprechenden Daten hinzuzufügen, wie den Namen des Künstlers, den Namen des Albums und diese Art von Details. Wenn Sie es also in einem Player auf Ihrem Handy, MP3 oder PC öffnen, ist alles gut katalogisiert und bestellt.

Im heutigen Tutorial sehen wir verschiedene Möglichkeiten, um die Songs und Alben in unserer Audiobibliothek zu bearbeiten und Informationen hinzuzufügen:

  • Manuell aus dem Windows Explorer.
  • Verwenden von Musik-Playern für Android und PC, wie z. B. Pi Music Player,  Groove Music und dergleichen.
  • Songs automatisch mit einer Datenbank vergleichen.

So bearbeiten Sie Song-Metadaten im Windows-Datei-Explorer

Wenn wir über das Hinzufügen von Informationen zu einem Song oder einer Audiospur sprechen, ändern wir wirklich die Metadaten der Datei . Dies können wir problemlos tun, wenn wir zu Hause einen Windows-Computer haben.

  • Wir suchen nach dem Song, den wir ändern möchten, und klicken mit der rechten Maustaste auf " Eigenschaften ". Wir wechseln zur Registerkarte " Details ".
  • Alle Informationen, die wir hier sehen, sind die Metadaten der Datei. Um Informationen hinzuzufügen oder zu ändern, müssen Sie nur den Cursor setzen und in die Spalte des Felds " Wert " schreiben .
  • Sobald wir den Namen des Songs, den Künstler, das Album, das Jahr usw. hinzugefügt haben und alles nach unseren Wünschen haben, klicken Sie auf " Übernehmen ", um die Änderungen zu speichern.

Dies ist der praktischste Weg, um die Metadaten einer MP3-Datei und dergleichen zu bearbeiten. Wenn wir jedoch ein vollständiges Album haben, anstatt den Albumnamen usw. Song für Song hinzufügen zu müssen, können wir dies auch auf einmal tun.

  • Dazu wählen wir alle Songs aus demselben Album aus und klicken mit der rechten Maustaste auf " Eigenschaften ".
  • Wir kehren zur Registerkarte " Details " zurück.
  • Hier ist es wichtig, dass wir nur die allgemeinen Daten ändern, die für alle Songs auf der Disc (Album, Jahr, Künstler) identisch sind. Das heißt, was im Abschnitt " Multimedia " steht.
  • Klicken Sie auf " Übernehmen ", um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Bearbeiten von Künstler- und Albuminformationen aus Groove Music

Windows 10 ist mit dem Groove Music Music Player vorinstalliert. Mit diesem Programm können wir auch die genannten Metadaten der Songs bearbeiten.

  • Wir öffnen Groove Music.
  • Klicken Sie auf "Zeigen Sie uns den Speicherort der Musik " und wählen Sie die Ordner aus, in denen wir die Musik speichern.
  • Wir gehen zur Registerkarte " Alben ". Wir klicken mit der rechten Maustaste auf die Disc, die wir bearbeiten möchten, und klicken auf " Informationen bearbeiten ".
  • Wir fügen die gewünschten Informationen hinzu und klicken auf " Speichern ".

Es ist möglicherweise eine etwas weniger einfache Aufgabe als die Verwendung von Windows Explorer, aber genauso funktional.

So bearbeiten Sie die Metadaten eines Songs von Android

Wenn wir die Musik bereits auf das Handy kopiert haben und sie bearbeiten möchten, können wir dies auch auf ähnliche Weise tun. Die meisten Android-Musikplayer erlauben diese Art der Änderung von Metadaten.

Laden Sie den QR-Code Pi Music Player herunter - für MP3, YouTube-Musik Entwickler: Musicophilia - Kostenlose Musik-Apps Preis: Kostenlos

Ich persönlich benutze den Pi-Musikplayer, der das Bearbeiten von Titel- und Albuminformationen erleichtert:

  • Wir klicken auf das Seitenmenü des Tracks, den wir ändern möchten.
  •  Wir wählen "Titelinformationen bearbeiten".
  • Wir fügen die relevanten Informationen hinzu und klicken auf die Validierungsprüfung.

Wenn Sie die Informationen einer gesamten Disc ändern möchten, müssen Sie diesen Vorgang nur auf der Registerkarte "ALBUMEN" wiederholen.

So bearbeiten Sie die Tags oder «Tags» eines MP3 in iOS

Wenn wir ein iPhone oder iPad haben und die Metadaten eines Songs oder eines vollständigen Albums ändern möchten, können wir am einfachsten eine dedizierte Anwendung wie MP3Tag installieren.

Download QR-Code MP3Tag: Audio Tag Entwickler: Artem Meleshko Preis: Kostenlos +

Es ist ein sehr einfaches Tool, mit dem wir Daten wie den Namen, das Album oder das Titelbild jedes Songs bearbeiten können. Ein interessantes Detail ist, dass es auch Stapeländerungen ermöglicht, wodurch der Tagging-Prozess für Songs viel schneller wird.

So bearbeiten Sie die Metadaten einer Audiospur unter MacOS

Wenn es um das Apple-Betriebssystem für Desktop-Computer geht, finden wir eine kostenlose Anwendung namens Tag Editor Free . Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen Tag-Editor, mit dem wir die Metadaten unserer Songs und Audiospuren leicht ändern und korrigieren können. Saubere Oberfläche und sehr einfach zu bedienen!

Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Verbindung zum Internet (AcoustID, MusicBrainz, CoverArt) hergestellt wird, um Albumcover automatisch herunterzuladen. Ein kleines Juwel für OS X 10.7 oder höher.

Download von der Entwickler-Website

Gibt es ein Programm, das Songinformationen automatisch beschriftet oder vervollständigt?

Große Frage. Die Wahrheit ist, dass das Bearbeiten all dieser Metadaten bei vielen Discs mehrere Stunden oder sogar Tage dauern kann.

Derzeit gibt es ein Programm für Windows, das für die automatische Bearbeitung all dieser Informationen verantwortlich ist . Die Anwendung heißt  MusicBrainz Picard und hat die Aufgabe, die Songs, die wir Ihnen geben, mit einer großen Datenbank zu vergleichen.

Wenn das Lied einem Thema entspricht, fügt Picard alle Informationen zur Audiospur hinzu. Zu diesem Zweck wird die Acoustic ID-Technologie verwendet, um die Tonspur eines Songs zu identifizieren. Es ist kostenlos und kompatibel mit MP3-, FLAC-, OGG-, M4A-, WMA- und WAV-Dateien.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .