Cómo usar un móvil Android como router WiFi - El Androide Feliz

Con Android resulta tremendamente sencillo compartir la conexión de nuestro teléfono móvil para usarlo como router WiFi. De esta forma podemos aprovechar la conexión de datos de nuestro Smartphone para conectarnos a internet desde otros dispositivos, como por ejemplo desde un portátil.

A esta funcionalidad se la denomina tethering o anclaje a red, y además de ser muy fácil de configurar viene de serie en todos los terminales Android (no necesitamos instalar ninguna aplicación de terceros). Si nunca has compartido la conexión a Internet de tu teléfono sigue leyendo porque esto te va a interesar!!

Cómo convertir tu teléfono Android en un router WiFi: 3 métodos distintos para compartir Internet por tethering

Hay 3 maneras de “cristalizar” esa conexión compartida en Android:

  • Podemos aplicar el tethering mediante una conexión USB.
  • Otra via es compartir la conexión creando una red WiFi.
  • Schließlich haben wir auch die Möglichkeit, die Internetverbindung über Bluetooth zu teilen .

 So teilen Sie die Internetverbindung über USB auf Android

Wenn wir die Datenverbindung unseres Smartphones für die Verbindung von einem Laptop aus nutzen möchten, ist USB-Tethering die beste Option, da wir auf diese Weise einen erheblichen Batterieverbrauch am Telefon sparen können.

So aktivieren Sie USB-Tethering:

  • Schließen Sie Ihr Android-Gerät mit einem USB-Kabel an einen PC oder Laptop an.
  • Gehen Sie zum Menü Android-Einstellungen und klicken Sie im Bereich WLAN und Netzwerke auf " Mehr ". Gehen Sie dann zu " Tethering und Wi-Fi-Hotspot " und aktivieren Sie die Registerkarte " USB-Tethering " .

So teilen Sie die Internetverbindung mit dem Mobiltelefon als WLAN-Router

Eine weitere sehr nützliche Möglichkeit, unsere Verbindung zu teilen, besteht darin , ein WiFi-Netzwerk zu erstellen und unser Android-Gerät in einen kleinen Router zu verwandeln. Diese Funktion kann nützlich sein, wenn wir kein USB-Kabel zur Hand haben oder die Verbindung mit einem anderen Mobiltelefon teilen möchten.

So erstellen Sie ein WiFi-Netzwerk aus Android:

  • Gehen Sie zum Menü Android-Einstellungen und klicken Sie im Bereich WLAN und Netzwerke auf " Mehr ". Gehen Sie dann zu " Tethering und WLAN-Hotspot ".
  • Wählen Sie " Wi-Fi-Zone konfigurieren " und geben Sie einen Namen für die Wi-Fi-Verbindung und ein Zugangskennwort ein . Klicken Sie auf " Speichern ".
  • Aktivieren Sie abschließend die Option " Portable Wi-Fi Zone " .

So teilen Sie die Internetverbindung über Bluetooth

Diese Option wird am meisten empfohlen, wenn wir uns an einem Ort mit vielen Menschen befinden und wir nicht möchten, dass jemand versucht, unsere Datenverbindung zu nutzen. Wenn wir das Anbinden von Bluetooth stellen wir sicher , dass nur autorisierte Geräte davon Gebrauch machen. Das heißt, wir haben eine Art exklusiven WLAN-Router entwickelt .

Das Teilen der Internetverbindung über Bluetooth ist sehr einfach:

  • Gehen Sie zum Menü Android-Einstellungen und klicken Sie im Bereich WLAN und Netzwerke auf " Mehr ". Gehen Sie dann zu " Tethering und WLAN-Hotspot ".
  • Aktivieren Sie " Bluetooth Tethering ".

Jetzt müssen wir nur noch ein Gerät über Bluetooth verbinden, damit es die Internetverbindung unseres Android-Terminals nutzen kann.

Wie Sie sehen können, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, die Internetverbindung unseres Smartphones zu teilen, und alle sind sehr einfach zu konfigurieren.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .