So erstellen Sie ein echtes 3D-Hologramm mit einem Mobiltelefon - The Happy Android

Das heutige Mini-Tutorial bietet alles: Es ist einfach, wir müssen keinen Cent ausgeben und die Ergebnisse sind wirklich unglaublich. Heute werden wir sehen, wie wir mit unserem Handy und einigen Plastikstücken einen kleinen holographischen 3D-Projektor erstellen , der Sie sprachlos macht.

Material für die Herstellung des Hologrammprojektors

Um unser hausgemachtes 3D-Hologramm zu erstellen, benötigen wir Folgendes:

  • Das transparente Kunststoffgehäuse einer CD oder DVD (je nach Können benötigen wir möglicherweise ein paar Gehäuse anstelle von nur einem).
  • Millimeterpapier und Bleistift.
  • Ein Cutter.
  • Ein Stift oder Marker.
  • Ein Handy.

Schritte zum Erstellen eines hausgemachten 3D-Hologramms

Unser Ziel ist es , ein kleines Prisma zu schaffen , das durch Reflektion des Bilds des Telefons einen dreidimensionalen optischen Effekt erzeugt, der dem eines projizierten Hologramms ähnelt.

Schritt 1: Erstellen Sie die Vorlage

Als erstes müssen wir ein Millimeterpapier nehmen und ein Trapez mit den Abmessungen 1 cm x 6 cm x 3,5 cm zeichnen, wie Sie auf dem Bild sehen.

Wenn Sie ein größeres Hologramm wünschen, können Sie die Maße skalieren und ein größeres Trapez zeichnen (z. B. 2 cm x 12 cm x 7 cm).

Schritt 2: Verwenden Sie die Vorlage, um 4 Kunststoff-Trapezoide zu erstellen

Sobald wir die Vorlage gezeichnet haben, müssen wir sie mit einer Schere ausschneiden und damit dasselbe Trapez auf das Kunststoffgehäuse einer CD / DVD zeichnen .

Es wird empfohlen, die Kanten des Gehäuses zu entfernen, um die Kunststoffoberfläche leichter bearbeiten zu können. Wenn Sie Probleme haben oder Angst vor dem Schneiden haben, verwenden Sie am besten ein Tuch, um die Kanten ohne Gefahr zu entfernen.

Sobald das Trapez gezeichnet ist, schneiden wir es mit einem Cutter aus . Es ist sehr wichtig, sehr vorsichtig zu sein. Dies ist der gefährlichste Teil des Prozesses. Wenn wir nicht vorsichtig sind, besteht die Gefahr, dass wir einen guten Schnitt bekommen.

Wir werden diesen Vorgang wiederholen, bis wir 4 transparente Kunststoff- Trapezoide erhalten .

Schritt 3: Verbinden Sie die 4 Trapezoide, um ein Prisma zu erstellen

Zum Abschluss der Erfindung werden wir die 4 Plastikfiguren mit einem Cello oder Klebeband verbinden . An dieser Stelle ist es ratsam, den Kunststoff gut zu reinigen, damit er so transparent wie möglich ist, da die Qualität des Hologramms davon abhängt.

Sobald alle Flächen verbunden sind, erhalten wir ein kleines transparentes Kunststoffprisma.

Schritt 4: Finden Sie 3D-Hologramm-Videos auf YouTube

Wir haben alles bereit. Jetzt muss nur noch auf YouTube nach einem Video gesucht werden , das speziell für die Reproduktion als dreidimensionales Hologramm erstellt wurde. Wir werden kein Problem haben, da es auf YouTube einige Videos dieser Art gibt .

Um das Hologramm richtig sehen zu können, müssen wir nur alle Jalousien absenken (je dunkler desto besser) und das Prisma auf dem Bildschirm unseres Smartphones platzieren. Tolle!

Hier haben Sie ein kleines Video, um sich ein Bild vom Ergebnis zu machen:

Mit diesem Video eröffnen wir den YouTube-Kanal von El Androide Feliz . Ich hoffe, dies ist der erste Teil einer langen Reihe lustiger und unterhaltsamer Tutorials und Videos. Bis morgen Freunde!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .