Pixlr Mini-Tutorial: Der beste Fotoeditor für Android und iOS

Sowohl Android als auch iOS verfügen über unzählige Bildbearbeitungsprogramme , mit denen Sie die mit unserem Handy aufgenommenen Fotos retuschieren und bearbeiten können . Bis vor nicht allzu langer Zeit mussten Sie auf PC-Programme wie Photoshop oder GIMP zurückgreifen, wenn Sie einen guten Filter einsetzen, rote Augen entfernen oder einfach ein Bild ausgleichen wollten. Glücklicherweise liegen diese Zeiten hinter uns und Apps wie Pixlr bieten eine Anzeige von Medien, um die ihre Desktop-Schwestern nicht beneiden können.

Pixlr: Die Konkurrenz zerstören

Ich habe viele mobile Bildbearbeitungsprogramme ausprobiert. Die meisten Freemium-Apps bieten nur einige Funktionen, die sie von den anderen unterscheiden. Dann geben sie Ihnen lange Zähne mit vielen Packungen und Filtern, die Sie aber nur verwenden können, wenn Sie durch die Box gehen.

Pixlr Nr. Die Autodesk- App (Entwickler des berühmten AutoCAD , erinnerst du dich?) Hat eine unendliche Anzahl von Filtern, Effekten und Bearbeitungswerkzeugen, die alles, was du bisher gesehen hast, in Windeln belassen. Pixlr ist riesig und außerdem 100% kostenlos. Komm schon!

Pixlr Features und Funktionen

Auf dem PC ist die Arbeit mit einem leistungsstarken Bildeditor oft gleichbedeutend mit einer überlasteten Benutzeroberfläche: vielen Schaltflächen, Menüs und Symbolleisten. Dies erfordert vom Benutzer ein hohes technisches Niveau, wenn er die Anwendung optimal nutzen möchte. Ich bin sicher, dass für Entwickler mobiler Apps die Aufgabe, all diese Balken und Schaltflächen auf eine Oberfläche zu übertragen, die so klein wie die eines Smartphones ist und die auch intuitiv und funktional ist, ein echtes Martyrium sein muss.

Aus diesem Grund denke ich, dass die Pixlr-Oberfläche zu schätzen ist : Sie ist sehr gut ausgeführt und so leistungsfähig, dass die Verwendung nicht kompliziert ist .

Es besteht aus 5 Hauptwerkzeugen oder Kofferraumabschnitten:

Werkzeuge

Das Menü "Extras" ist auf Retusche ausgerichtet. Von hier aus können Sie das Bild ausschneiden, drehen, von einer bestimmten Achse aus verwischen, automatische Ton- und Kontrastkorrekturen anwenden usw. Von hier aus können wir auch die verdammt roten Augen von den Fotos entfernen, die es brauchen.

Beispiel für die praktische Anwendung

Ein sehr interessantes Werkzeug ist die Doppelbelichtung . Mit dieser Technik können Sie ein Bild überlagern und seine Deckkraft anpassen. Hier haben Sie das Bild eines Mädchens und dann das gleiche Bild mit einer Doppelbelichtung.

Pinsel

Dieser Abschnitt erfüllt die Funktionen des klassischen Stifts. Wir können ein Doodle machen, bestimmte Teile eines Bildes pixelig machen oder die Bereiche beleuchten / abdunkeln, in denen wir unseren Finger passieren.

Beispiel für die praktische Anwendung

Auf dem nächsten Foto habe ich den Hervorhebungspinsel aufgetragen , um etwas Licht auf das Gesicht dieses gutaussehenden Mannes zu bringen.

Filter und Effekte

Eine der Stärken von Pixlr. Es hat 25 Effekte, mehr als 30 Filter und 11 Arten von Styling . Alle Filter und Effekte sind von sehr guter Qualität und es zeigt. Sie können wirklich interessante Ergebnisse erzielen, wenn Sie mehr als einen Effekt kombinieren. Perfekt, um Ihre kreative Seite zu zeigen.

Beispiel für die praktische Anwendung

Nun, das ist verrückt, und hier können Sie Stunden damit verbringen, alles auszuprobieren. Als Beispiel habe ich ein ziemlich langweiliges Foto einer Piranha-Pflanze gemacht (Bild links) und den Effekt von stilisierter « Seide» gesetzt . Von dort aus habe ich einem den " Dekan " -Effekt (rechts) und einem anderen den " Brenn " -Overlay (Mitte) gegeben, wodurch für jedes der Bilder ein anderer Effekt erzielt wurde.

Frames

Neben Effekten können wir auch Bilder mit Rahmen und Aufklebern versehen. Durch Ändern der Bildränder können wir ihm einen alten Touch verleihen, Blumen hinzufügen oder ein Foto in einen Filmrahmen verwandeln.

Ich bin kein großer Fan von Rahmen, aber wer es mag, hat eine große Auswahl zur Auswahl.

Beispiel für die praktische Anwendung

In diesem Bild habe ich 2 verschiedene Frames angewendet. Einer war ein Naturrahmen namens " Lotus " und ein zweiter Rahmen vom Typ " zerrissenes Papier ".

Text

Das letzte Werkzeug ist das Schreiben. Sie können einem Bild oder Foto Text hinzufügen. Dazu stehen Ihnen Dutzende verschiedener Schriftarten zur Verfügung. Sie können auch die gewünschte Farbe und die Ausrichtung des Texts auswählen.

Sobald der Text ausgewählt ist, können wir ihn verschieben und an der gewünschten Stelle platzieren.

Navigationsoberfläche

Um die leistungsstarken Bearbeitungswerkzeuge abzurunden, hat Autodesk eine sehr einfache Navigationsoberfläche erstellt:

  • Startbildschirm oder "Startbildschirm": Dies ist der Hauptbildschirm, auf dem wir das Bild auswählen, das wir behandeln möchten. Wir können wählen, ob Sie ein Foto mit der Kamera aufnehmen oder ein Bild von unserem Smartphone auswählen oder sogar mehrere Bilder auswählen möchten, um eine Collage zu erstellen.
  • Bild speichern: Sobald wir ein Bild behandelt haben, können wir es einfach speichern, teilen (Facebook, Twitter, Instagram usw.) oder in die Cloud hochladen. Drücken Sie einfach die Taste " Fertig " oben rechts auf dem Bildschirm.
  • Rückgängig machen: Keine Sorge, es gibt auch die Möglichkeit zum Rückgängigmachen. Wenn wir zu irgendeinem Zeitpunkt einen Fehler in einer Anwendung machen, befindet sich oben in der Mitte des Bildschirms eine Schaltfläche zum Rückgängigmachen.

Wenn Sie Pixlr mögen, müssen Sie nur zu Google Play gehen oder es direkt über den folgenden Link herunterladen:

Download QR-Code Pixlr Entwickler: 123RF Begrenzter Preis: Kostenlos

Für iOS-Benutzer auch bei iTunes erhältlich.

Download QR-Code Pixlr Entwickler: 123RF Begrenzter Preis: Kostenlos +

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .