Teclast T20 in Analyse, Tablet mit 2,5K-Bildschirm und Premium-Finish

Der Teclast Master T10 war ein Erfolg für diesen auf Tablets und Notebooks spezialisierten Hersteller. Was Teclast jetzt mit dem neuen T20 getan hat, war, auf Nummer sicher zu gehen: Setzen Sie einen viel leistungsstärkeren Prozessor ein und fügen Sie einige andere zusätzliche Funktionen hinzu, z. B. einen schönen Nano-SIM-Steckplatz, über den Daten ohne WiFi-Netzwerk gespeichert werden können.

Im heutigen Test sprechen wir über das Teclast T20 , ein Tablet, das sich durch sein hervorragendes Display und die hervorragende Verarbeitung der Materialien auszeichnet und dank eines unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnisses mit Sicherheit genauso viel oder mehr als sein Vorgänger bietet (und das ist es auch nicht) Ich sage es einfach, werfen Sie einen Blick auf seine unglaubliche Einschätzung in Kimovil.

Teclast T20 im Test, 10,1-Zoll-Tablet mit 2,5K-Auflösung, Helio X27-Prozessor und 4G-Anschluss

Teclast neigt dazu, sich große Sorgen um ein Premium-Finish seiner Geräte zu machen, obwohl die meisten davon Terminals sind, die 200 Euro nicht überschreiten. Selbst wenn wir ein billiges Tablet haben, hat sein Aussehen für andere von größerer monetärer Bedeutung nichts zu beneiden. Das schätzt natürlich jeder Mittelklasse-Anwender.

Design und Anzeige

Der Teclast T20 ist mit einem SHARP 10,1-Zoll- Laminat-OGS- Bildschirm und einer 2,5K-Auflösung von 2560 x 1600p (QuadHD +) mit einer Pixeldichte von 299 ppi ausgestattet. Ein Bildschirm, der den Unterschied beim Ansehen von Videos, Filmen und anderen audiovisuellen Inhalten im Vergleich zu den üblichen Full HD-Panels ausmacht. Ohne Zweifel die Stärke dieser Tablette.

In Bezug auf das Design stattet es ein silbernes Metallgehäuse mit leeren Rahmen aus, hat Abmessungen von 24,90 x 13,50 x 0,85 cm und ein Gewicht von 504 Gramm.

Oh, und wir vergessen nicht den Fingerabdruckleser, der sich auf der Rückseite des Geräts befindet. Es hat auch einen 3,5-mm-Kopfhörersteckplatz, ein Mikrofon und Lautsprecher auf jeder Seite.

Kraft und Leistung

Wie eingangs erwähnt, ist der Prozessor eine der großen Verbesserungen, die Teclast für den Nachfolger des Master T10 implementiert hat. Der T20 verfügt über einen der besten SoCs von Mediatek, den Helio X27 . Ein 10-Core-Chip mit 2,6 GHz, der von einer Mali-T880-GPU mit 850 MHz, 4 GB RAM und 64 GB internem Speicherplatz begleitet wird, der durch eine Karte auf bis zu 128 GB erweitert werden kann. Das Betriebssystem Android 7.0 .

Auf der Leistungsstufe finden wir also ein Gerät, das in den meisten Situationen mit jeder App den Wagen ziehen kann, und das auch interessante Bedingungen für etwas schwerere Spiele als gewöhnlich bietet. Um uns eine Vorstellung zu geben, zeigt der Teclast T20 in Antutu ein Benchmarking-Ergebnis von 96.000 Punkten.

Kamera und Akku

Die Kamera ist in den meisten Tablets normalerweise nichts, worüber man nach Hause schreiben kann - um nicht zu sagen, dass sie Unordnung verursachen -, aber in diesem Fall ist die Wahrheit, dass wir uns nicht zu viel beschweren können. Eine 13MP- Kamera auf der Rückseite und ein 13MP-Selfie-Objektiv mit Beauty-Modus auf der Vorderseite.

Es sollte bedacht werden, dass Teclast das T20 fast wie ein „großes Handy“ betrachtet, da es das Tätigen von Anrufen ermöglicht, weshalb es normal ist, dass wir es aus dem Haus nehmen möchten. Folglich nimmt die Kamera auch eine gewisse Relevanz an, da wir möglicherweise auch einige Fotos auf einem dieser Kurzurlaube aufnehmen möchten.

Die Batterie ihrerseits hat eine mehr als anständige Autonomie. Es handelt sich um einen 8100-mAh- Akku mit Schnellladung über einen USB-Typ-C-Anschluss. Es ist wichtig, den Schnelllademodus in diesen Gerätetyp mit solchen losen Akkus zu integrieren.

Konnektivität

Das Tablet verfügt über eine 4G-Verbindung über Nano-SIM, Dualband-WLAN (2,4G + 5G) und Bluetooth 4.0.

Preis und Verfügbarkeit

Der Teclast T20 wurde im August 2018 vorgestellt und ist derzeit bei GearBest zu einem Preis von 204,99 US-Dollar erhältlich.

Ein Gerät, bei dem dieses gute Preis-Leistungs-Verhältnis zu einem seiner größten Vorteile wird. Zusammen mit dem großen Bildschirm und der Hardware, die sich deutlich von den anderen Android-Tablets der Mittelklasse abheben, sind dies die Hauptgründe, um dieses interessante Terminal nicht aus den Augen zu verlieren.

GearBest | Kaufen Sie Teclast T20

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .