Was ist 5G und wie funktioniert es? Eine kurze Erklärung - Das glückliche Android

¿ Was ist eine 5G-Verbindung ? Jedes Mal, wenn wir mehr über diese Art der Kommunikation erfahren, sollte dies im Prinzip dazu beitragen, unsere mobile Konnektivität zu verbessern und mit extremer Geschwindigkeit im Internet zu surfen. Aber wie genau funktionieren sie?

Wenn wir uns das Symbol für mobile Daten auf unserem Telefon ansehen, sehen wir höchstwahrscheinlich eine Verbindungsleiste mit einigen Buchstaben, die "LTE", "4G" oder "3G" anzeigen. Wenn wir eine etwas lockere Verbindung haben, sehen wir auch den Buchstaben "E", was bedeutet, dass wir mit 2G-Konnektivität surfen. Leider ist in Kleinstädten und Gebieten, die weit vom städtischen Kern entfernt sind, noch etwas weit verbreitetes.

Was genau ist 5G?

In den letzten 40 Jahren hat jedes dieser "G" eine neue Generation innerhalb der Mobilfunknetzinfrastrukturen repräsentiert . 1G brachte uns Sound, 2G brachte Text, 3G führte das Surfen im Internet ein und 4G LTE-Verbindungen machten alles zehnmal schneller. Wo ist dann die Gnade von 5G?

Das erste, was wir beachten müssen, ist, dass 5G alles viel schneller macht. Die schnellsten 4G-Modems, die wir heute haben, erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 2 Gigabit pro Sekunde. Nun, eine 5G-Verbindung kann dieses Maximum mit 10 bis zu 20 Gb / s multiplizieren.

Ein weiterer Vorteil dieser Bestiengeschwindigkeiten ist, dass die Latenz praktisch Null ist . Die Latenz ist die Verzögerung oder Verzögerung zwischen Geräten vom Senden der Informationen bis zum Empfang der Daten durch das empfangende Gerät. Grundsätzlich ist 5G so konzipiert, dass die Kommunikation nahezu in Echtzeit mit einer Verzögerung oder Verzögerung von nur 1 Millisekunde hergestellt wird. Wenn wir berücksichtigen, dass menschliche Reflexe zwischen 150 und 300 Mal langsamer sind, können wir ohne Zweifel sagen, dass sie die zufriedenstellendsten Reaktionszeiten sind.

Im Jahr 2019 werden voraussichtlich etwa 30 Mobiltelefone mit 5G-Verbindung vorgestellt. Das Samsung Galaxy S10 5G ist das erste, das im kommenden Sommer das Verbot in Europa eröffnet. In Kürze wird es auch das Huawei Mate X mit einem Klappbildschirm geben, der auch mit 5G-Netzwerken kompatibel sein wird. Beide Handys mit einem Preis von über 1.000 Euro im besten Fall.

Das Huawei Mate X | Quelle: huawei.com

Die aktuellen Probleme von 5G-Verbindungen

Apple seinerseits hat noch nichts angekündigt - man weiß es nie -, aber im Prinzip wird erwartet, dass es noch ein oder zwei Jahre dauern wird, bis sein Terminal für 5G-Netze vorgestellt wird. Und es kann ein mehr als kluger Schachzug sein, da die Mehrheit der Telefonbetreiber weltweit erst Ende 2020 eine umfassende Abdeckung für 5G plant .

Wenn wir dieses Jahr ein Mobiltelefon mit 5G-Konnektivität kaufen, werden wir möglicherweise keinen großen Unterschied feststellen. Mit anderen Worten, wir werden mit der gleichen Geschwindigkeit surfen, bis unsere Telefongesellschaft und unsere Stadt ihre Infrastrukturen an diesen neuen Standard anpassen.

Ja, dies sind die futuristischen Büros von Apple, dem teuersten Gebäude in den USA.

Weitere Vorteile, die die Implementierung von 5G-Netzen mit sich bringen wird

5G gilt jedoch nicht nur für die Mobiltelefonie. Es gibt viele andere Geräte, die ebenfalls von der nächsten Generation der drahtlosen Kommunikation profitieren können. Wir sprechen über automatisierte Fabrikroboter, die in Echtzeit auf Produktionslinien miteinander kommunizieren können, Drohnen auf landwirtschaftlichen Betrieben, die koordiniert werden können, um neue Aussaat- und Bewässerungstechniken zu entwickeln usw. Die Wahrheit ist, dass die Möglichkeiten, die 5G uns zur Verfügung stellt, praktisch unbegrenzt sind.

Aber nicht alles ist rosig ...

Einer der großen Nachteile der 5G-Technologie besteht darin, dass sie millimetergroße Wellen verwendet, um diese Geschwindigkeiten zu erreichen. Dies begrenzt seine Reichweite auf einige hundert Meter und verhindert, dass das Signal durch Wände geht oder bei Regen oder schlechtem Wetter leidet.

In jedem Fall bedeutet dies nicht, dass die Technologie nicht funktionsfähig ist. Tatsächlich stützt sich 5G auch auf dieselben Wellen wie 4G, die in der Lage sind, lange Strecken zurückzulegen und durch Mauern und meteorologische Hindernisse zu gelangen. Deshalb geben die großen Anbieter ein echtes Vermögen aus, um alle paar hundert Meter in alle Richtungen neue Senderinfrastrukturen aufzubauen.

Antennen! Antennen überall !!

Daher müssen wir zumindest vorerst noch ein wenig warten, um Dinge wie Online-Spiele ohne "echte" Verzögerungen, 100% autonome Autos und all die Vorteile zu genießen, die mit der Implementierung und Standardisierung von noch zu entdecken sind 5G-Technologie.

Titelbild: Samsung Galaxy S10 5G | Quelle: samsung.com

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .