So starten Sie Windows 10 im abgesicherten / ausfallsicheren Modus - The Happy Android

Zuvor konnten Sie Windows im sicheren oder ausfallsicheren Modus starten, indem Sie beim Start F8 drücken. Aufgrund der Ladegeschwindigkeit des Betriebssystems und des neuen UEFI-BIOS lassen Windows 8 und das neue Windows 10 diese Funktionalität leider nicht zu.

Wie auch immer, wenn Ihr Computer Windows 10 hat, aber kein UEFI verwendet, können Sie trotzdem im abgesicherten Modus mit der Taste F8 booten. Wenn Sie schnell genug sind, ja (Sie haben 200 ms Zeit, bevor der Windows-Manager geladen wird) das System als Standard).

Gehen Sie wie folgt vor, um Windows 10 im abgesicherten Modus zu starten:

  • Gehen Sie zur Startschaltfläche und klicken Sie auf " Start / Shutdown " und drücken Sie " Restart ", während Sie die " Shift " -Taste gedrückt halten .
  • Wählen Sie " Fehlerbehebung " aus dem Bildmenü .

  • Wählen Sie " Erweiterte Optionen " und Sie können auf das Windows-Start- und Systemeinstellungsmenü zugreifen.

Original text


Klicken Sie auf «Erweiterte Optionen»
  • In dieser kleinen Oase der Einstellungen können Sie vom Laden eines Systemabbilds bis zur Durchführung einer Wiederherstellung die Starteinstellungen durchgehen , was uns in diesem Fall interessiert. Wählen Sie " Starteinstellungen ".
Klicken Sie auf "Starteinstellungen"
  • Der nächste Bildschirm zeigt uns eine Liste der Änderungen, die wir nach dem Neustart des Computers vornehmen können. Klicken Sie auf " Neustart ".
Klicken Sie auf "Neustart"
  • Nach dem Neustart des Computers erreichen wir automatisch den Bildschirm, auf dem wir den abgesicherten Modus effektiv aktivieren können. Klicken Sie einfach auf F4 (Offline-Modus) oder F5 (abgesicherter Modus mit Netzwerk), damit Windows 10 geladen wird, und diesmal im abgesicherten Modus.
Machen Sie eine perfekte mit F4 oder F5

Wie Sie sehen, müssen Sie bei Windows 10 berücksichtigen, dass Sie sich im System befinden müssen, um diesen einfachen Vorgang ausführen zu können, wenn Sie es gewohnt waren, den abgesicherten Modus von Anfang an zu starten.

Was ist, wenn Windows nicht funktioniert?

In diesem Fall benötigen Sie entweder eine Installations-DVD oder ein ISO-Image von Windows 10. Starten Sie dann den PC, um die Installations-CD zu laden, und wählen Sie dort den Start im abgesicherten Modus aus.

Wenn Sie keine Windows 10-Installations-CD haben, können Sie das System auch wiederholt neu starten , plötzlich herunterfahren und dann wieder einschalten. Beim dritten oder vierten Hotboot lädt das System den automatischen Reparaturdienst und Sie sollten das erweiterte Optionsmenü aufrufen können, aus dem Sie den Boot im abgesicherten Modus auswählen können.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .