Sega Mega Drive Mini im Rückblick: Retro-Nostalgie für immer

Die Wahl einer Konsole ist eine der ersten wichtigen Entscheidungen, die Ihr Leben trifft, wenn Sie noch nicht einmal wissen, wo der Wind weht. Wenn Sie ungefähr 30 Jahre alt sind und im Videospieldschungel der 90er Jahre aufgewachsen sind, müssen Sie sich höchstwahrscheinlich zwischen Sega und Nintendo entscheiden, was nicht jedes Kleinkind verwirklichen kann, ohne dabei ein paar Stunden Schlaf zu haben. .

Um das Dilemma zu lösen, hatten wir zu dieser Zeit nur die Möglichkeit, in Zeitschriften wie den mythischen "Hobby Consoles" zu stöbern und die Spiele auszuprobieren, die in großen Supermärkten wie Pryca oder Mamut ausgestellt wurden (voller Horden von Kindern, die darauf warten, dass sie an die Reihe kommen was auch immer, wenn jemand versucht hat, sich einzuschleichen). Super Nintendo oder Mega Drive? Das ist der Punkt!

Bewertung des SEGA Mega Drive Mini, einer im Detail gepflegten Retro-Spielekonsole

In meinem Fall habe ich mich für das Super NES entschieden, da es die Konsole war, die Final Fight hatte, eine meiner Lieblingsarkaden aller Zeiten. Was ich nicht leugnen kann, ist, dass ich den schrecklichen Wunsch hatte, Sonic-, Altered Beast-, Streets of Rage- und Dragon Ball-Spielen, die für den Mega Drive herauskamen, Zuckerrohr zu geben. Ein Kapitel in meinem Leben, das ich dank der Einführung des SEGA Mega Drive Mini am vergangenen Wochenende endlich schließen konnte. Lohnt es sich, eine dieser Konsolen zu kaufen?

Es muss zugegeben werden, dass SEGA es hier recht einfach hatte, da es aus den Fehlern seiner „Mini“ -Vorgänger lernen konnte und so die weniger attraktiven Details anderer ähnlicher Geräte wie dem PS Mini, dem SNES Mini und dem Neo Geo Mini änderte oder das Mini NES. Obwohl all dies ihn nicht daran gehindert hat, den einen oder anderen Ausrutscher zu haben. Aber lassen Sie uns nach Teilen gehen ...

Das Paket

Der SEGA Mega Drive Mini wird in einer Box geliefert, die praktisch das gleiche Design wie der ursprüngliche Mega Drive aufweist, was den "Nostalgie-Faktor" des Produkts verstärkt. Im Inneren finden wir die Konsole, zwei Bedienelemente, ein USB-Ladekabel (Vorsicht, das Ladegerät fehlt wie bei den anderen Konsolen), ein HDMI-Kabel und eine kurze Bedienungsanleitung. Eine einfache, aber farbenfrohe Verpackung, die uns durch Schnüffeln an der Verpackung in das goldene Zeitalter von 16 Bit versetzt.

Die Konsole

Das gesamte Konsolendesign ist weitgehend auf das des ursprünglichen Mega Drive zurückzuführen, und SEGA hat sich sogar den Luxus erlaubt, einige "ausgefallene" Details aufzunehmen. Beim Super Nintendo Mini waren sowohl der Kassettensteckplatz als auch die Spielauswurftaste reine Ornamente und konnten nicht bewegt werden. Obwohl der Lautstärketaster nichts anderes als ein dekoratives Objekt ist, können wir damit spielen und sogar den Schlitz öffnen und das Loch finden, in das die Patrone passen würde. Es ist immer noch albern, aber es sind kleine Details, die die Erfahrung viel angenehmer machen.

Darüber hinaus hat SEGA in Japan eine Sammleredition mit 22 dekorativen Miniaturpatronen (die wir perfekt einsetzen können) und einer Basis mit dem MegaCD-Aufsatz herausgebracht. Nostalgie-Faktor “über 9000! ”.

Die Kontrollen

Wie eingangs erwähnt, hatte ich zu seiner Zeit nie die Gelegenheit, den Mega Drive zu spielen. Daher kann ich nicht wissen, wie genau die Steuerelemente im Vergleich zu den ursprünglichen Controllern sind, obwohl sie meines Wissens recht erfolgreich sind. Was ich Ihnen versichern kann, ist, dass die Berührung in der Hand sehr angenehm ist und dass der Kreuzkopf der beste ist, den ich seit langer Zeit gesehen habe. In diesem Sinne denke ich, dass das Super Nintendo Pad tausendmal umgedreht ist. Obwohl ja, hat es eine große Empfindlichkeit (sowohl für das Gute als auch für das Schlechte, was die Spielbarkeit betrifft).

Das große Problem bei dieser exquisit gebauten Fernbedienung ist jedoch, dass wir uns die 3-Tasten-Version ansehen, was bedeutet, dass wir beim Spielen bestimmter Spiele wie Street Fighter II (ein Spiel, das übrigens im Lieferumfang enthalten ist) viele Probleme haben werden einstellen). Ich weiß nicht, was der Grund dafür ist, dass sie sich nicht für den 6-Tasten-Controller entschieden haben, aber es ist auf jeden Fall ein Fehler, der ein so gepflegtes Gerät in den restlichen Abschnitten etwas trübt.

Hinweis: Wenn wir Amazon durchsuchen, finden wir ein von SEGA lizenziertes 6-Tasten-Gamepad, das in diesem Paket enthalten sein sollte, aber hey. Wenn wir interessiert sind, können wir es HIER separat kaufen  .

Startmenü und Einstellungen

Beim Starten der Konsole finden wir das Spielauswahlmenü. Die Benutzeroberfläche hat ein sehr cooles Design , das sehr genau dem entspricht, was SEGA getan hätte, wenn es dieses Produkt vor 25 Jahren auf den Markt gebracht hätte. Das System bietet uns auch die Möglichkeit, die Spiele nach Erscheinungsdatum, Geschlecht oder Anzahl der Spieler zu ordnen, um zu sehen, wie sich die Spiele im Laufe der Jahre entwickelt haben, oder um Titel desselben Genres in geordneter Weise gegenüberzustellen. All dies begleitet von Musik, die an einige der besten Stücke der Zeit erinnert.

Wenn wir in den Konfigurationseinstellungen die Sprache auf Japanisch ändern, können wir die Original-Cover der Spiele sehen, wie sie im japanischen Land veröffentlicht wurden. Es sind diese Arten von Details, die wir bisher in anderen Konsolen nicht gesehen haben, die Sie dazu bringen, diese Mini-Version der mythischen Genesis mit guten Augen zu sehen.

Auf der anderen Seite gibt es bei Bildanpassungen nicht viel zu kratzen. Wir können zwischen einem Seitenverhältnis von 16: 9 oder 4: 3 sowie 3 Hintergrundbildern wählen, falls wir den Querformatmodus und den CRT-Filter nicht verwenden.

Die Spiele

Wenn der Super Nintendo Mini 20 Spiele hatte, hat SEGA beschlossen, den Einsatz zu verdoppeln, indem 40 Spiele in den internen Speicher der Konsole aufgenommen wurden. Obwohl es einige unvergessliche Spiele gibt, ist die Liste der Spiele die saftigste: Sonic, Castle of Illusion, Golden Axe, Gouls 'n Ghosts, Straßen der Wut 2, Kid Chamaleon, Castlevania, Eternal Champions und viele mehr (Die vollständige Liste finden Sie HIER).

Ein interessantes Detail ist, dass vor dem Starten eines Spiels eine kleine Registerkarte angezeigt wird, auf der Informationen zum Titel angezeigt werden. Wenn wir zum Beispiel den Space Harrier II ausführen, werden wir feststellen, dass es das Spiel war, das den Mega Drive / Genesis in seiner Veröffentlichung im Jahr 1990 begleitete. Andernfalls enthält das System auch 3 Speicherplätze für jedes Spiel , mit denen wir unsere Spiele speichern und jederzeit wieder aufnehmen können.

In Bezug auf die Emulation der Spiele sollte erwähnt werden, dass SEGA seinen üblichen Mitarbeiter AT Games (sie hatten keinen sehr guten Ruf) beiseite gelassen und M2 engagiert hat, einen renommierten Entwickler, der dafür bekannt ist, sehr gute Ports zu erstellen Retro-Spiele auf modernen Plattformen. Wenn Sie interessiert sind, finden Sie hier ein kleines Dokumentationsvideo über M2, in dem wir etwas mehr über diesen großartigen Mann erfahren können.

In Bezug auf die Spielbarkeit sind die Spiele völlig flüssig und die Erfahrung ist sowohl in Grafik als auch in Ton am zufriedenstellendsten. Wenn wir Emulationskenner sind, können wir einige Unterschiede zu den Originalen feststellen (insbesondere im Audio), aber im Allgemeinen können wir sagen, dass sie einen einwandfreien Job gemacht haben.

Um ehrlich zu sein, muss ich zugeben, dass ich das ganze Wochenende gespielt habe und es einen Moment gab, in dem ich einen Rückgang der Frames bemerkt habe, obwohl es nur zwei spezifische "Idioten" gab, die danach nicht mehr gespielt wurden . Auf jeden Fall möchte ich es aufzeichnen, obwohl es nicht relevant erscheint.

Preis und Verfügbarkeit

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Bewertung ist der Mega Drive Mini für 76,99 Euro bei Amazon erhältlich.

Abschließende Bewertung

SEGA hatte Zeit, von seinen Mitbewerbern zu lernen, und hat ein sehr raffiniertes Produkt auf den Markt gebracht, mit einem hochwertigen Finish, guten Steuerelementen, legendären Spielen, einer Benutzeroberfläche, die Sie in die Vergangenheit zurückversetzt, und einer Emulation, die es ist Sie können sehr wenig Fehler machen. In diesem Sinne ist der Mega Drive Mini ein Erfolg und wir stehen wahrscheinlich vor der besten klassischen "Mini" -Konsole.

Nun, wie wir auch kommentiert haben, ist das System nicht ohne Sünde, und wir würden wahrscheinlich eine bessere Emulation und viele weitere Spiele erhalten, wenn wir eine Himbeere mit RetroPie und ein 6-Tasten-Gamepad kaufen würden. Was uns diese Konsole bietet, ist ein Gerät der Originalmarke SEGA, das viele Möglichkeiten bietet, um eine gute Zeit in einer millimetergepflegten Umgebung zu einem Preis zu verbringen, den wir für mehr als fair halten könnten. Wenn es Ihnen wie mir passiert ist und Sie die Gelegenheit verpasst haben, den Mega Drive zu seiner Zeit zu spielen, können Sie sogar eine Träne verpassen, wenn Sie ihn zum ersten Mal anschließen.

Amazon | Kaufen Sie Sega Mega Drive Mini

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .