Yuka, App zum Scannen von Lebensmittel- und Kosmetik-Barcodes

Wenn wir anfangen, uns um unsere Gesundheit zu kümmern, beginnen wir am häufigsten damit, uns gesund zu ernähren. Wir alle haben mehr oder weniger klar, dass Dinge wie Gemüse und Naturprodukte am gesündesten sind und dass Süßigkeiten, verarbeitete Lebensmittel und andere nicht gerade die am meisten empfohlenen sind.

Wenn wir jedoch keine Ernährungswissenschaftler oder Experten auf diesem Gebiet sind, ist es ziemlich schwierig zu bestimmen, welche Auswirkungen ein bestimmtes Lebensmittel auf unsere Gesundheit haben kann. Das Lesen der Zutaten kann ein erster Schritt sein, aber das reicht nicht immer aus und kann manchmal irreführend sein.

Yuka, eine App, die uns hilft, ein bisschen mehr über die Lebensmittel zu erfahren, die wir zu Hause haben

Ein gutes Werkzeug, das uns in dieser Hinsicht helfen wird, ist Yuka, eine App, mit der wir den Barcode aller Lebensmittel scannen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit ermitteln können . Zu diesem Zweck verwendet die Anwendung einen Farbcode (grün = gut, orange = mittelmäßig, rot = schlecht) und eine Bewertung aus drei objektiven Daten: der Ernährungsqualität, dem Vorhandensein von Zusatzstoffen und dem ökologischen Charakter des Produkts.

Das Gute ist, dass es auch mit Kosmetika und anderen Schönheits- und Hygieneartikeln funktioniert , sodass wir damit auch etwas mehr über die von uns verwendeten Shampoos, Deodorants und Badegels erfahren können. Eine lebenswichtige Tatsache, da normalerweise Menschen (ich bin der erste) ihren Bestandteilen normalerweise nicht so viel Aufmerksamkeit schenken wie im Fall von Lebensmitteln. Und glauben Sie mir, dass wir eine weitere Überraschung erleben können, wenn wir uns entscheiden, die verschiedenen Behälter zu scannen, die wir zu Hause in der Toilette haben. Erleben!

So funktioniert das Scannen von Barcodes für Lebensmittel und Kosmetika

Yuka soll so zugänglich wie möglich sein. Daher müssen wir nach der Installation der Anwendung nur auf das grüne Barcodesymbol am unteren linken Rand des Bildschirms klicken, um mit der Arbeit zu beginnen.

Von hier aus wird die Kamera unseres Android aktiviert, damit wir den Barcode des Produkts scannen können.

Es muss gesagt werden, dass das System die Ergebnisse mit hoher Geschwindigkeit zurückgibt und fast automatisch die Zusatzstoffe, gesättigten Fette, Kalorien, Salz und Zucker, die das Lebensmittel enthält, sowie den Rest der Nährwerte anzeigt. Mit all diesen Daten führt die App eine Bewertung des Produkts durch, wobei eine Bewertung zwischen 0 und 100 vergeben wird. Hinweis: Um die Details der einzelnen Produkte anzuzeigen, wischen Sie einfach die Informationskarte nach oben.

Bei Kosmetika analysiert das Tool auch andere Werte wie Cyclomethicon, BHT, Aluminiumhydrochlorid und andere Komponenten. Ein interessantes Detail, das erwähnenswert ist, ist, dass wenn die App ein als „schlecht“ eingestuftes Produkt anzeigt, am Ende der Analyse auch eine Liste gesunder Alternativen angezeigt wird .

Yuka ist eine kostenlose Anwendung für Android, die keine Anzeigen enthält und unter den Top 10 der kostenlosen Anwendungen von 2018 katalogisiert ist. In ihrer Datenbank sind bereits mehr als 600.000 Lebensmittel und 200.000 kosmetische Produkte enthalten, sodass die meisten Anwendungen analysiert werden können von allgemeinen Konsumgütern.

Download QR-Code Yuka - Produktanalyse Entwickler: Yuka App Preis: Kostenlos

Es hat eine mehr als positive Bewertung von 4,5 Sternen und mehr als 5 Millionen Downloads im Google Play Store. Kurz gesagt, ein sehr empfehlenswertes Werkzeug für diejenigen, die auf sich selbst aufpassen und etwas mehr über das Essen erfahren möchten, das in den Mund genommen wird.

In Verbindung stehender Beitrag: Die 10 besten Apps für das Trainieren zu Hause

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .