Ulefone Power 3 im Test, 6 GB RAM und die Leistung eines 6080mAh Akkus

Das Ulefone Power 3 ist die verbesserte Version seines Vorgängers, des Ulefone Power 2. Ein Telefon, das einige Aspekte des ursprünglichen Ulefone Power verbessert hat, ein ausgezeichnetes Mittelklasse-Modell, dessen Besonderheit ein originales Holzfinish war, das jedoch in einigen Aspekten sündig war. Das neue Ulefone Power 3 folgt dem gleichen Weg wie die beiden Vorgängermodelle und bietet ein leistungsstarkes Terminal zu einem möglichst ausgewogenen Preis . Im heutigen Test werfen wir einen Blick auf das Ulefone Power 3. Los geht's!

Ulefone Power 3, Endlosbildschirm, 6 GB RAM und 6080mAh Akku für weniger als 200 Euro

Das neue Ulefone Power konzentriert sich auf zwei sehr spezifische Eigenschaften: RAM und Akku . Darüber hinaus bringt es einen Hauch von Farbe mit dem stets effektiven Infinity-Bildschirm, der in dieser Saison so beliebt ist. Aber lassen Sie uns mit den Allgemeinheiten aufhören und ins Detail gehen ...

//youtu.be/FUa4PzXhkwA

Design und Anzeige

Wie bereits erwähnt, bietet das Ulefone Power 3 einen 6-Zoll-Infinity-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 18: 9 ( Bildschirm-zu-Körper- Verhältnis von 90,8%) und einer Full HD + -Auflösung von 2160 x 1080p . All dies geschützt durch ein Corning Gorilla Glass 4.

Auf der Designebene war es wichtig, die klassische physische Home-Taste zu entfernen, mit der die vorherigen Power-Modelle ausgestattet waren, um auf den großen Bildschirm auf der Vorderseite zu passen. Im Übrigen bleibt das gleiche gebogene Finish erhalten, mit einem Metallgehäuse, einem Fingerabdruckdetektor auf der Rückseite und einer eleganten Note, die niemals weh tut.

Es hat Abmessungen von 15,90 x 7,59 x 0,99 cm und ein Gewicht von 210 g - ja, es ist eines dieser Handys, die sich bemerkbar machen, wenn wir sie in unserer Tasche tragen.

Kraft und Leistung

Auf dem Leistungsniveau finden wir die üblichen Merkmale einer Premium-Mittelklasse chinesischer Herkunft. Es fehlt nichts: 2,0 GHz Helio P23 Octa Core-Prozessor, 6 GB RAM und 64 GB interner Speicher , der über eine SD-Karte auf bis zu 256 GB erweitert werden kann. All dies unter dem wachsamen Auge von Android 7.1 .

Ein Terminal, das praktisch jede App, die darauf geworfen wird, und mäßig schwere Spiele bewegen kann, mit der Gewissheit, dass RAM zweifellos nicht fehlen wird. Unter seinen Funktionen sticht die Möglichkeit hervor, das Entsperren über Face ID zu aktivieren, dh das Entsperren des Gesichts.

Um uns eine Vorstellung zu geben, präsentiert das Ulefone Power 3 im Antutu-Benchmarking-Tool eine Punktzahl von 65.233 . Eine Punktzahl, die praktisch mit der des Xiaomi Mi A1 identisch ist (Antutu-Punktzahl von 64.523).

Kamera und Akku

Die Kamera ist ein weiterer wichtiger Aspekt in diesem Ulefone Power 3. Der Hersteller hat beschlossen, bis zu 4 Kameras in das Terminal aufzunehmen. Einerseits haben wir eine 21MP + 5MP Dual-Rückfahrkamera mit PDAF-Schnellfokus und Dual Flash. Montieren Sie für die Vorderseite eine weitere 13MP + 5MP Doppelkamera mit Beauty-Modus und gedämpfter Beleuchtung für Selfies. Es besteht kein Zweifel, dass es sich um eine leistungsstarke Kombination handelt, die von anderen Wettbewerbern nur schwer zu schlagen ist.

Zum Beispiel montiert das Vernee X, ein Mobiltelefon mit ähnlichen Eigenschaften, "nur" eine 16MP + 5MP-Doppelkamera. Was überhaupt nicht schlecht ist, aber wenn wir auch berücksichtigen, dass das Ulefone Power 3 30 Euro billiger ist, entscheidet sich das Gleichgewicht zwangsläufig für Letzteres.

Aktualisiert: Die Rückfahrkamera des Ulefone Power 3 ist 16MP interpoliert, wodurch eine höhere Anzahl von Megapixeln (21MP) erreicht werden kann, obwohl die tatsächliche Auflösung 16MP beträgt, genau wie die des Vernee X. Dank an Nerea für die Korrektur. 

Das große Ass in der Hülle des Power 3 ist die Batterie. Da sind wir uns alle einig. Ein 6080-mAh-Akku mit Schnellladung 4.0 über USB Typ C , der dem Terminal beneidenswerte Autonomie verleiht. Laut Herstellerangaben können wir mit einer 30-minütigen Schnellladung genug "Ausrüstung" für einen ganzen Tag normalen Gebrauchs bekommen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Ulefone Power 3 wurde gerade im Dezember 2017 mit einem offiziellen Preis von 299,99 USD vorgestellt. Wir können es jedoch bereits zu  einem reduzierten Preis von 198,98 € erhalten , was ungefähr 239,99 $ entspricht, um es bei GearBest zu ändern.

Stellungnahme und endgültige Bewertung der Ulefone Power 3

[P_REVIEW post_id = 10046 visual = 'full']

Der beste Weg , die neue Smartphone - Perspektive von Ulefone wahrscheinlich sehen werden , im Vergleich zu ihren größten Konkurrenten reichen, wie die bereits erwähnten Vernee X .

Während es auf Designebene kaum Unterschiede gibt, verfügt der Vernee X über den doppelten Speicherplatz (standardmäßig 128 GB). Im Gegensatz dazu bietet das Ulefone Power 3 eine 21-Megapixel-Rückfahrkamera und einen günstigeren Preis.

Im Übrigen finden wir in beiden Fällen wirklich ähnliche Telefone. Zahlt eine bessere Kamera und ein niedrigerer Preis für 64 GB weniger internen Speicherplatz? Wenn Sie einer von denen sind, die das glauben, dann ist dies Ihr Smartphone.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .