Betrieb und Konfiguration von OpenVPN auf Mobilgeräten (Android und iOS) - El Androide Feliz

VPN-Verbindungen dienen nicht nur dazu, unsere IP-Adresse zu "tarnen", indem sie uns eine Adresse zuweisen, die zu einem anderen Land oder Ort gehört, sodass wir auf Ressourcen oder Seiten zugreifen können, auf die von unserem Herkunftsland aus nicht zugegriffen werden kann. Die VPN- Technologie ( Virtual Private Network ) ist viel mehr als das und wird hauptsächlich in Geschäftsumgebungen verwendet, in denen ein gemeinsames Netzwerk eingerichtet werden muss, um von verschiedenen physischen Standorten aus auf dieselben gemeinsam genutzten Ressourcen zuzugreifen. Auf diese Weise können mehrere Büros / Zweigstellen und sogar mobile Agentengeräte über nur eine Internetverbindung virtuell verbunden werden.

OpenVPN ist eine VPN-Lösung , die die SSL / TLS-Standards zum Verschlüsseln des Datenaustauschs verwendet und verschiedene Funktionen enthält, die ein hohes Maß an Sicherheit bieten und umfangreiche Konfigurationsoptionen unterstützen, die alle unter der GPL-Lizenz für freie Software stehen .

OpenVPN für Android- und iOS-Mobilgeräte

OpenVPN ermöglicht uns nicht nur die Verbindung über Desktops und Laptops, sondern verfügt auch über die entsprechenden VPN-Clients für mobile Geräte wie Android und iOS .

So konfigurieren Sie OpenVPN unter Android

Um die Vorteile einer VPN-Verbindung von unserem Telefon oder Tablet aus nutzen zu können, muss der OpenVPN-Client für Mobiltelefone zuvor installiert und korrekt konfiguriert werden . Es ist kein sehr komplizierter Prozess, aber wir müssen die erforderliche Zeit für den korrekten Betrieb aufwenden.

Im folgenden Beispiel sehen wir, wie OpenVPN in einem Android-Terminal konfiguriert wird . Bei iOS ist der Vorgang praktisch identisch.

Zunächst werden wir den OpenVPN Connect-Client für Android / iOS herunterladen und installieren.

Download QR-Code OpenVPN Connect - Schneller und sicherer SSL VPN-Client Entwickler: OpenVPN Preis: Kostenlos Download QR-Code OpenVPN Connect Entwickler: OpenVPN Technologies Preis: Kostenlos

Um eine VPN-Verbindung vom Mobiltelefon aus herzustellen, benötigen wir:

  • Ein OpenVPN-Profil.
  • Ein Server, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll (die Serverdaten sind in der Konfigurationsdatei enthalten).

Das OpenVPN-Profil wird in einer Datei mit der Erweiterung .ovpn gespeichert. Daher besteht der erste Schritt darin, die .ovpn-Konfigurationsdatei auf unser Android-Gerät zu exportieren . Wenn wir die oben genannte Datei nicht haben, müssen wir sie beim Netzwerkadministrator anfordern.

Wenn wir keine andere Wahl haben, als die Datei selbst zu erstellen, können wir die folgende Vorlage als Basis verwenden oder das folgende Forum konsultieren, in dem wir verschiedene Hinweise finden, die uns beim Erstellen der genannten Datei helfen können.

Wichtig : Beachten Sie, dass sich die Sicherheits- und Verschlüsselungszertifikate (.ca, .crt, .key) zusammen mit der .ovpn-Datei im selben Ordner des Terminals befinden müssen.

Um die .ovpn-Datei zu laden, gehen Sie zu " Menü -> Importieren -> Profil von SD-Karte importieren " und wählen Sie die gerade kopierte .ovpn-Datei aus.

Andere Methoden zum Importieren eines .ovpn-Profils:

  • Wenn wir ein Konto auf einem OpenVPN Access Server haben , können wir die Datei direkt vom Access Server importieren. Dazu gehen wir zu " Menü -> Importieren -> Access Server Profil importieren ".
  • Wenn wir ein Konto in einem privaten Tunneldienst (Privater Tunnel) haben, können wir das Profil über " Menü -> Importieren -> Privates Tunnelprofil importieren" importieren .

Sobald das OpenVPN-Profil importiert wurde, wird auf dem Bildschirm die Meldung " Profil erfolgreich importiert " angezeigt .

Als Nächstes wählen wir den Server aus, zu dem wir eine Verbindung herstellen möchten (wenn es nur einen gibt, lassen wir ihn unverändert ) und geben unseren Benutzernamen und unser Kennwort ein, um auf das Netzwerk zuzugreifen . Klicken Sie auf " Verbinden ".

Dann erscheint eine Nachricht, in der ein Sicherheitszertifikat angefordert wird . Wenn für unsere Verbindung kein Zertifikat erforderlich ist, klicken Sie einfach auf " Weiter ".

Verbindung hergestellt! Wenn alles gut gegangen ist, sehen wir eine Nachricht mit dem Status und den Informationen der Verbindung.

Im Moment , dass wir zu trennen vom VPN wollen wir müssen nur klicken Sie auf „ Disconnect “.

Wenn wir beim Herstellen und Konfigurieren der Verbindung Fragen oder Probleme haben, können Sie auf der offiziellen OpenVPN-Website unter nützlicher Informationen und häufig gestellten Fragen zu OpenVPN-Verbindungen unter Android auf den folgenden Link zugreifen.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .