So installieren Sie die Google Pixel-Kamera auf jedem Android

Die Kamera auf Google Pixel-Handys hat in der Community eine wohlverdiente Anerkennung gefunden, da sich ihre Software trotz guter Objektive und Objektive als fähig erwiesen hat, echte Tricks auszuführen. Etwas, das wir vor ein paar Monaten in unserem eigenen Fleisch im Test des Google Pixel 3A sehen konnten.

Und gerade dank seiner Bildverarbeitung können wir High-End-Fotos erhalten, auch wenn wir kein AAA-Handy mit mehr als 500 Euro haben. Dies liegt daran, dass die Google-Kameraanwendung, auch unter dem Namen GCam bekannt, eine Verarbeitungstechnologie namens HDR + verwendet , die die Bildqualität erheblich verbessert, insbesondere bei Mobiltelefonen mit mittlerer und niedriger Reichweite.

Zu seinen Funktionen gehört der sogenannte HDR +, der Porträtmodus, der Selfies verbessert und einen Bokeh-Effekt auf Hintergründe, Panoramafotos, Unschärfemodus, 60-fps-Videos, Zeitlupe und eine Handvoll wirklich nützlicher Funktionen anwendet.

Voraussetzungen für die Installation von Google Camera auf einem anderen Android

Wenn wir versuchen, die Google-Kamera aus dem Play Store zu installieren, wird uns höchstwahrscheinlich mitgeteilt, dass sie nicht kompatibel ist. Da es sich jedoch um eine so beliebte Anwendung handelt, gibt es eine ziemlich breite Community von Entwicklern, die für die Erstellung geänderter Versionen der Anwendung für andere Telefonmarken und -modelle verantwortlich sind.

Im Folgenden werden die erforderlichen Anforderungen für die Installation der Google-Kamera auf einem Android-Terminal erläutert:

  • Kamera 2-API : Um die Google-Kamera verwenden zu können, muss die Kamera 2-API im System aktiviert sein. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, können Sie sich dieses TUTORIAL ansehen.
  • Android 10 oder Android 9 : Obwohl es Mods für Handys mit Android 7 und Android 8 gibt, funktionieren die stabilsten Versionen der App unter Android 9 und insbesondere unter Android 10.
  • Snapdragon-Prozessoren : Es gibt auch spezielle Versionen für Telefone mit einem Mediatek-, Kirin- (Huawei) oder Exynos- (Samsung) Chip. Die Google-Kamera-App wurde jedoch für Telefone mit einem Snapdragon-Prozessor entwickelt.
  • Viele der verfügbaren APKs sind nur mit ARM64 kompatibel .
  • GApps oder ein gleichwertiger Ersatz wie MicroG müssen installiert sein.

Einschränkungen von GCam auf anderen Mobiltelefonen

Bevor wir die App starten und hoffen, dass sie echte Wunder vollbringt, müssen wir berücksichtigen, dass es sich nicht um einen Zauberstab handelt. Der Panoramamodus funktioniert bei uns möglicherweise nicht, die Bildverarbeitung ist möglicherweise langsamer oder der Nachtmodus bietet möglicherweise schlechtere Ergebnisse als erwartet.

Darüber hinaus müssen wir uns an die Idee gewöhnen, dass wir nicht alle "Besonderheiten" unseres Mobiltelefons nutzen können, wie zum Beispiel, wenn wir 3 Rückfahrkameras oder ein Objektiv mit einem Extra haben, das etwas außerhalb der Norm liegt.

So installieren Sie die GCam-App auf Ihrem Android

Celso Acevedo ist ein Typ, der mit dem Sammeln von Software auf Android begann, als CyanogenMod 2017 geschlossen wurde. Seitdem hat er sich dem Hochladen aller Arten von Software auf seine Website verschrieben und verfügt derzeit über das größte Repository an Mods und GCam-Varianten, das wir finden können. Im Internet.

Wenn wir die Google Camera-App auf unserem Terminal installieren möchten, müssen wir nur das GCam-Repository aufrufen und nach einer APK suchen, die unseren Anforderungen entspricht, oder den empfohlenen Download-Bereich besuchen.

Die Wahrheit ist, dass die Seite von Celso Acevedo eine große Anzahl von Mods enthält, so dass die Auswahl einer APK zunächst etwas überwältigend sein kann. Ein guter Schritt, um APKs zu testen und herauszufinden, welche auf unserem Handy am besten funktioniert, ist der Besuch des Urnyx05-Repositorys, eines der besten GCam-Modder.

Am Ende geht es darum, mit mehreren Apks durch Ausprobieren zu versuchen, bis Sie die Version finden, die auf dem Gerät am besten funktioniert.

Sie könnten interessiert sein: So installieren Sie eine APK auf Android

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .