Cubot Power, die Leistung von 6 GB RAM + 128 GB und einem 6000-mAh-Akku

Im letzten Jahr hat Cubot einige interessante Handys vorgestellt. Dort hatten wir den Cubot P20, einen der günstigsten Klone des Huawei P20 Pro, oder den Cubot King Kong 3, ein robustes Handy mit einem leistungsstarken 6.000-mAh-Akku. Heute sprechen wir über den Cubot Power , einen Mittelklasse-Akku, der den großartigen Akku des Kong 3 und den hervorragenden Bildschirm des Cubot P20 beibehält.

Dies ist jedoch nicht das, was die Aufmerksamkeit dieses pompösen Terminals am meisten auf sich zieht, und es ist so, dass wir mit einem Gerät konfrontiert sind, das zu Hause mit gut geladenen Batterien ausgestattet ist: 6 GB RAM und genügend interner Speicherplatz, um den Kauf zu vergessen eine SD bis zum Ende der Zeit.

Cubot Power im Test, ein leistungsstarkes und überraschend ausgewogenes Terminal

Balance. Das ist das Schlüsselwort. Wenn Sie ein Smartphone mit 6 GB RAM in diesen Preisklassen sehen, gibt es normalerweise immer große Einschnitte in anderer Hinsicht.

In diesem Sinne überrascht der Cubot Power zum Besseren, da er den Typ in den restlichen Abschnitten beibehält . Es hat auch seine Mängel, wie ein leicht hohes Gewicht, aber im Allgemeinen ist das Gefühl, das es abgibt, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Design und Anzeige

Der Cubot Power vergisst die allgegenwärtige Kerbe, um einen 5,99-Zoll-Bildschirm mit Full HD + -Auflösung (2160 x 1080p), einem Seitenverhältnis von 18: 9 und einer Pixeldichte von 402 ppi zu präsentieren.

Ein Gerät "All Screen" mit einem Design und einem Gehäuse, das angesichts des aktuellen Panoramas nicht besonders auffällt, aber auch nicht schlecht ist: gekrümmte Kanten + Rückseite mit einem kristallisierten "Fingerabdruck" -Effekt, der dem Terminal ein attraktives optisches Erscheinungsbild verleiht.

Darüber hinaus hat es Abmessungen von 15,84 x 7,44 x 1,08 cm, ein Gewicht von 216 Gramm und ist in schwarz und blau erhältlich.

Kraft und Leistung

Wenn es um Hardware geht, macht der Cubot Power seinem Namen alle Ehre: einer der besten der heutigen asiatischen Mittelklasse. Einerseits haben wir einen der besten Mediatek-Prozessoren, den Helio P23 Octa Core mit 2,5 GHz . Um den Prozessor zu begleiten, hat der Hersteller das Haus aus dem Fenster geworfen und 6 GB RAM und 128 GB internen Speicherplatz hinzugefügt.

Es ist nicht so, dass wir es brauchen werden, aber das Terminal verfügt auch über einen Steckplatz für eine Micro-SD-Karte, um die Speicherkapazität des Telefons auf zusätzliche 128 GB zu erhöhen.

Ein ziemlich kluger Schachzug des Herstellers, da Speicher eine der billigsten Komponenten in einem Mobiltelefon ist und eine ziemlich effektive Behauptung ist, um das Produkt zu verkaufen.

Das eingebaute System ist Android 8.1 , und auf einer Leistungsstufe, um uns eine Vorstellung zu geben, erhält diese Cubot Power in Antutu mehr als interessante 75.000 Punkte . Aus praktischen Gründen bedeutet dies ein flüssiges Smartphone, das auch viel Platz zum Herunterladen von Filmen, Fotos, Videos, Musik und allem anderen bietet, was uns in den Weg kommt.

Kamera und Akku

Bei einem solchen Speicher und einer solchen Bildschirmqualität konnte man hoffen - fast verzeihen -, dass die Kamera etwas unter den Erwartungen lag. Und die Wahrheit ist, dass ohne eine spektakuläre Selfie-Kamera (8 MP oder 13 MP bis SW) ein Hinweis in der Hauptkamera eingehalten wird : 16 MP (20 MP durch Software) Auflösung mit einer Blende von 1: 2,0 . Ein Objektiv von Samsung, das dank seiner 6 Brennpunkte überlegene Schärfe und Kontrast bietet.

Die Batterie ist ein weiteres Highlight des Cubot Power. Ein leistungsstarker 6.000-mAh-Akku mit Schnellladung über USB Typ C , der eine überdurchschnittliche Reichweite bietet (46 Stunden bei Anrufen, 50 Stunden Musik und 15 Stunden Video).

Persönlich würde ich es vorziehen, wenn ein paar Milliampere unterwegs wären und wir ein leichteres Terminal hätten. Aber die großen Batterien sind das, was sie haben: Sie tragen zum Gewicht des Geräts bei, das schön ist. Einige werden es besser und andere schlechter finden, aber der Name des Telefons sagt es bereits. Wolltest du keine Macht? Nun da ist es. Für die Guten und die Schlechten.

Andere Funktionen

Dieser Cubot Power verfügt über einen Dual-SIM-Steckplatz (Nano), unterstützt 4G FDD-LTE-Netzwerke, verfügt über Bluetooth, Dualband-WLAN und einen 3,5-mm-Kopfhörersteckplatz.

//youtu.be/4cjRjQ2DNLc

Preis und Verfügbarkeit

Der Cubot Power ist derzeit im Verkauf und kostet bei GearBest 189,99 US-Dollar (ca. 168 Euro zu ändern ). Der übliche Preis im Laden liegt in der Regel bei 250 Euro, was das Preis-Leistungsverhältnis im Moment recht hoch macht. Es ist auch bei Amazon mit 1-tägigem Versand für Prime-Benutzer erhältlich.

Kurz gesagt, wir stehen vor einer Mittelklasse, die versucht, in allen Bereichen mehr oder weniger erfolgreich zu nutzen und die Macht als Flagge zu nehmen. Bestimmte Extras wie der Infrarotsensor oder NFC-Zahlungen werden nicht geschätzt, aber im Allgemeinen handelt es sich um ein Terminal, das auf mehr als würdige Weise ein beträchtliches Maß an Leistung bietet.

GearBest | Kaufen Sie Cubot Power

Amazon | Kaufen Sie Cubot Power

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .