So stellen Sie Fotos und Videos von WhatsApp - The Happy Android wieder her

WhatsApp ist ein Kommunikationstool, mit dem wir sofort mit jedem Kontakt chatten können - auch wenn er uns blockiert hat - und sogar Videoanrufe tätigen können (obwohl es viel bessere Videokonferenz-Apps gibt, ist WhatsApp überhaupt nicht schlecht). Es ist jedoch nicht weniger wahr, dass wir damit auch viele Fotos und Videos senden.

Wenn wir es nicht gewohnt sind, diese Multimediadateien zu speichern, besteht die Gefahr, dass wir sie versehentlich versehentlich löschen und nicht mehr darauf zugreifen können. Können gelöschte Fotos von WhatsApp wiederhergestellt werden ? Effektiv. Und was ist mit den Videos? Können sie auch geborgen werden? Und es ist!

Ich möchte, dass dies der umfassendste Leitfaden im gesamten Netzwerk ist, um WhatsApp-Fotos und -Videos wiederherzustellen. Deshalb werde ich mein Bestes tun, um kein einziges Detail in der Luft zu lassen. Lass uns da hin gehen!

Als Nächstes erfahren Sie,  wie Sie gelöschte WhatsApp-Fotos und -Videos mit vier verschiedenen Techniken wiederherstellen können:

  • Laden Sie das Foto / Video erneut von den WhatsApp-Servern herunter.
  • Durch die Verwendung von Wiederherstellungs-Apps.
  • Durchführen einer Sicherungswiederherstellung.
  • Wiederherstellungsanwendungen für PC / Mac verwenden.

Eine kleine Überprüfung, bevor Sie mit der Wiederherstellung von Fotos und Videos beginnen

Alle Dateien, die wir gegen WhatsApp austauschen, einschließlich Fotos, Videos, Audios, Dokumente und andere, werden in einem Ordner im lokalen Speicher unseres Geräts gespeichert . Bevor Sie mit dem Wiederherstellen von Kopien beginnen oder lange Wiederherstellungsprozesse durchführen, sollten Sie sich normalerweise diesen Ordner ansehen. Vielleicht ist die Datei, die wir verloren haben, da!

Wenn wir mit Android arbeiten, befindet sich der Ordner, in dem WhatsApp-Fotos und -Videos gespeichert werden, im folgenden Pfad: « Lokal / WhatsApp / Medien «. Hier finden Sie alle Multimedia-Dateien, die in Ordnern klassifiziert sind: Bilder, Videos, Audios, GIFs usw.

Um auf diese Ordner zugreifen zu können, benötigen wir einen Datei-Explorer. Normalerweise bringen die meisten Handys einen vorinstallierten Browser mit, aber wenn wir keinen haben, können wir ASTRO installieren , einen sehr empfohlenen kostenlosen Manager: einfach zu bedienen und auch ohne Werbung.

Herunterladen QR-Code File Manager ASTRO Entwickler: App Annie Basics Preis: Kostenlos

Wir müssen uns auch daran erinnern, dass wir eines Tages den Zugriff auf den internen Speicher und damit alle unsere WhatsApp-Fotos verlieren, wenn unser Telefon kaputt geht, kaputt geht oder sich in einen Baustein verwandelt. Damit dies nicht geschieht, ist es ratsam, das Backup in Google Drive sowie einen SD-Speicher zu aktivieren , in dem wir von Zeit zu Zeit unsere Lieblingsfotos und -videos speichern können, um mögliche irreparable Katastrophen zu vermeiden.

Durch das Speichern einer Sicherungskopie in Google Drive können viele Probleme vermieden werden. Und vergessen Sie nicht, die Registerkarte "Videos einschließen" zu aktivieren!

Wiederherstellen von Fotos und Multimediadateien von WhatsApp-Servern

WhatsApp hat begonnen, Sicherungskopien aller Multimediadateien, die wir während eines Zeitraums von 3 Monaten erhalten, auf seinen Servern zu speichern . Wenn das gelöschte Bild oder die gelöschte Datei weniger als 3 Monate alt ist, können wir sie direkt wiederherstellen.

Hierzu müssen folgende 3 Bedingungen erfüllt sein:

  • Dass wir den Chat, in dem wir das Bild / Video erhalten haben, nicht gelöscht haben .
  • Dass wir die Nachricht (oder Sprechblase ), in der wir das Bild / Video erhalten haben, nicht gelöscht haben .
  • Dass sich die gelöschte Datei im Ordner  sdcard / WhatsApp /  unseres Telefons befand. In diesem Ordner werden standardmäßig alle von WhatsApp an uns gesendeten Dokumente gespeichert. Wenn wir diesbezüglich keine Änderungen vorgenommen haben, sollten wir keine Probleme haben.

Wenn wir diese 3 Bedingungen erfüllen und die Sendung weniger als 3 Monate alt ist, hat WhatsApp eine Sicherungskopie der Datei auf seinen Servern. Wir werden wissen, dass es verfügbar sein wird, wenn das Miniaturbild des ursprünglichen Versandbildes mit einem Download-Symbol angezeigt wird .

Um es wiederherzustellen, müssen wir nur auf das unscharfe Bild klicken und es wird erneut auf unser Telefon heruntergeladen. So einfach ist das.

Wir können das Bild erneut herunterladen, da die Sendung nicht gelöscht wurde. Daher lädt WhatsApp es erneut von seinen Servern herunter.

Persönlich muss ich zugeben, dass mir dieser Trick in all den Jahren, in denen ich WhatsApp verwendet habe, selten gute Dienste geleistet hat. Entweder weil ich den Chat oder die Nachricht gelöscht hatte, an die sie mir die Datei gesendet hatten, oder weil zu viel Zeit vergangen war, als dass sich das Image noch auf den Anwendungsservern befand. Aber keine Sorge, es gibt weitere Lösungen, mit denen Sie uns bei der Lösung des Problems helfen können!

So stellen Sie WhatsApp-Fotos mit Bild wiederherstellen wieder her

Einer der Vorteile der Verwendung von Android ist der große Markt für kostenlose Anwendungen, die Lösungen für praktisch jeden Bedarf bieten. Wenn Sie Ihre WhatsApp-Fotos gelöscht haben, können Sie die App "Bild wiederherstellen" installieren, um sie wiederherzustellen . Es ist eine Anwendung für Android-Geräte, deren einziger Zweck darin besteht, Fotos und Videos zu finden und wiederherzustellen, die aus unseren Messaging-Anwendungen wie WhatsApp oder Line gelöscht wurden.

Die meisten Anwendungen zum Wiederherstellen gelöschter Fotos und Videos von unserem Telefon erfordern Root-Berechtigungen zum Wiederherstellen der Fotos. Restore Image benötigt diese Berechtigungen jedoch nicht, um zu funktionieren, was es zu einem äußerst nützlichen Tool macht.

Download QR-Code Bild wiederherstellen (Super Easy) Entwickler: AlpacaSoft Preis: Kostenlos Mit dieser App können Sie Ihre gelöschten Fotos und Videos auf einfache Weise wiederherstellen

Die Alternative: Probieren Sie MobiSaver

Wenn mit Restore Image keine Ergebnisse erzielt werden, können Sie auch versuchen, die MobiSaver- App zu installieren . Heute ist es die App, mit der ich die besten Wiederherstellungsergebnisse erzielt habe.

QR-Code herunterladen EaseUS MobiSaver-Recover Foto & Kontakte Entwickler: EaseUS Datenrettungssoftware Preis: Kostenlos

Es ist in der Lage, Dateien wiederherzustellen , die aus dem internen Speicher unseres Android gelöscht wurden , die Miniaturansichten und sehr kleinen Dateien zu filtern und beiseite zu lassen. Die Leistung steigt unglaublich, wenn wir über Root-Berechtigungen verfügen, obwohl dies für die Verwendung nicht unbedingt erforderlich ist. Hinweis: In DIESEM POST können Sie sehen, wie Sie Xiaomi, Moto, HTC und One Plus-Handys rooten . In diesem ANDEREN POST können Sie auch sehen, wie Sie Huawei-, Samsung-, LG-, Sony- und Nexus-Geräte rooten .

Wenn wir auch die kostenpflichtige Version erhalten, können wir viel mehr Fotos, Videos und Dateien wiederherstellen, aber die kostenlose Version ist in den meisten Fällen mehr als ausreichend . Empfehlung: Probieren Sie zuerst die kostenlose Version aus und sehen Sie, was sie zeigt.

Deinstallieren Sie die App und stellen Sie ein Backup wieder her

Wenn Sie mit Image wiederherstellen keine Ergebnisse erhalten und immer noch nicht sehen, wie Sie Ihre WhatsApp-Fotos wiederherstellen können, können Sie die Anwendung jederzeit deinstallieren und neu installieren. Während des Installationsvorgangs werden Sie von WhatsApp gefragt, ob Sie alte Nachrichten wiederherstellen möchten . Sie müssen lediglich Ja sagen, damit WhatsApp ein Backup wiederherstellen kann. Mit dem Backup können wir unsere alten Chats sowie WhatsApp-Fotos und alle in dieser Backup-Kopie enthaltenen Videos wiederherstellen.

Denken Sie daran, was wir am Anfang des Beitrags erwähnt haben: Videos beanspruchen viel Speicherplatz und sind daher standardmäßig nicht in WhatsApp-Sicherungen enthalten . Um dies zu verhindern, muss WhatsApp mitgeteilt werden, dass die Videos auch kopiert werden sollen. Dazu müssen wir im WhatsApp-Einstellungsmenü auf "Chats -> Backup" gehen und die Registerkarte " Videos einschließen" aktivieren .

Trotzdem erstellt WhatsApp Backups in der Cloud aller unserer Konversationen und Dateien für einen zuvor von uns festgelegten Zeitraum (wir können zwischen täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Kopien wählen). Außerdem führt WhatsApp 7 Tage lang jede Nacht eine tägliche lokale Sicherung durch .

Wenn der Löschvorgang kürzlich durchgeführt wurde, können Sie sich für eine Neuinstallation entscheiden, um Ihre gelöschten Dateien wiederherzustellen. In DIESEM POST können Sie Schritt für Schritt sehen, wie Sie den Vorgang ausführen .

Installieren Sie WhatsApp erneut, um eine Sicherungskopie Ihrer Nachrichten und Dateien wiederherzustellen

Überprüfen lokaler und Google Drive-Sicherungen

Lokale Backups werden für 7 Tage erstellt, was bedeutet, dass wir 7 Backup-Kopien auf unserem Handy speichern . Und wenn wir diese Option auch in Google Drive aktiviert haben, können wir sie unter « Einstellungen -> Chats -> Backup « überprüfen .

  • Lokal : Backups werden im Ordner " WhatsApp / Databases / " mit der Nomenklatur  msgstore.db.crypt12 gespeichert (mit Varianten für jede der Kopien aus früheren Tagen).
msgstore.db.crypt12 ist die neueste Kopie. Der Rest stammt aus den letzten 6 Tagen.
  • Auf Google Drive : Google Drive speichert eine Sicherungskopie von WhatsApp im Ordner " Backups " unter der Überschrift " WhatsApp sichern ".
Wie Sie sehen können, ist hier das letzte Exemplar, und es ist heute um 4 Uhr morgens.

Wenn es uns bei der Neuinstallation von WhatsApp nicht gelungen ist, das verlorene Foto oder Video wiederherzustellen, werden wir die in den vorherigen Tagen erstellten Sicherungskopien erneut installieren (möglicherweise hatte WhatsApp zu diesem Zeitpunkt noch das Dokument, nach dem wir uns sehnen).

Um alte Backups neu zu installieren, werfen Sie bitte einen Blick auf den Beitrag, den wir vor einigen Absätzen erwähnt haben, in dem wir alles Schritt für Schritt erklärt haben.

Stellen Sie gelöschte WhatsApp-Fotos und -Videos von PC / Mac wieder her

Wir hatten kein Glück mit Restore Image oder dem Backup und können immer noch keine Fotos oder Videos wiederherstellen ? Entspannen Sie sich, wir können mehr Dinge ausprobieren. Es sind noch ein paar Kugeln in der Kammer. Es gibt Desktop-Anwendungen für Windows, Linux oder Mac, die umfangreiche Such- und Wiederherstellungsprozesse ausführen. Mit diesen Tools können wir natürlich auch die Fotos und Videos wiederherstellen, die wir auf unserem Android gespeichert haben , auch wenn wir sie nicht von WhatsApp erhalten haben.

Als Benutzer empfehle ich normalerweise die Recuva- Anwendung , die eine kostenlose Version hat, die großartig und sehr einfach zu bedienen ist. In jedem Fall können wir mit Recuva WhatsApp-Fotos nur wiederherstellen, wenn wir sie im SD-Speicher unseres Telefons gespeichert haben. Berücksichtigen Sie es!

Um Fotos, Videos und Dateien mit Recuva wiederherzustellen, müssen wir  den microSD-Speicher des Telefons extrahieren und an einen PC anschließen. Um den Speicher an den PC anzuschließen, müssen Sie einen MicroSD-SD-Adapter oder einen ähnlichen Adapter verwenden. Sobald das System die SD erkennt, starten wir Recuva und bitten Sie, unsere Karte zu durchsuchen.

Mit Recuva können Sie Ihre Suche nach Dateityp (Fotos, Videos usw.) filtern.

Diese Arten von Wiederherstellungen benötigen normalerweise Zeit, daher müssen wir der Anwendung einige Minuten Zeit geben, um die Dateisuche abzuschließen.

So stellen Sie WhatsApp-Fotos mit Dr. Fone oder Mobisaver wieder her

Keine dieser Methoden hat bei Ihnen funktioniert? In diesem Fall ist es möglich, dass es sich um ein Foto handelt, das lange Zeit im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert war. Wie können wir dann Dateien wiederherstellen,  die im internen Speicher gespeichert sind? In solchen Situationen können wir verschiedene Alternativen finden, die versprechen, gelöschte Fotos und Videos von WhatsApp wiederherzustellen, z. B. Dr. Fone oder Mobisaver.

Wir sprechen von Desktop-Anwendungen: Wir müssen nur das Telefon über USB an den PC anschließen und eine dieser Anwendungen starten. Der Wiederherstellungsprozess ist praktisch der gleiche wie der der zuvor erwähnten Recuva. Worin besteht das Problem? Dass beide Anwendungen bezahlt werden und ihre günstigeren Versionen rund 40 US-Dollar kosten. Sie müssen viel ein Foto oder Video benötigen, damit wir einen solchen Betrag bezahlen können.

Sind Dr. Fone und Mobisaver wirklich effektiv oder sind sie nur ein Betrug?

Wenn Sie online nach gelöschten WhatsApp-Fotos suchen , empfehlen viele Seiten Dr. Fone. Das Problem ist, dass Sie selbst beim Herunterladen der kostenlosen Version keine Fotos oder Videos wiederherstellen können. Es ist eine Testversion, die nichts wiederherstellt.

Da ich sehr daran interessiert war, die wahre Effizienz dieser Anwendung zu kennen, habe ich die Meinungen der Leute durchsucht, und obwohl die meisten darauf hinweisen, dass sie nichts wiederherstellen konnten, scheint es, dass die kostenpflichtige Version funktioniert . Leider bin ich nicht in der Lage, die Lizenz zu bezahlen, um sie zu überprüfen - zumindest vorerst -, also müssen wir vertrauen. In jedem Fall sollte von Anfang an mit großer Vorsicht vorgegangen werden.

AKTUALISIERT : Ich habe endlich eine Lizenz erhalten und konnte eine dieser berühmten Desktop-Anwendungen ausprobieren : MobiSaver . Der große Nachteil dieses Programms ist, dass wir Root-Berechtigungen für Android als wesentliche Voraussetzung benötigen . Warnung für Surfer: Bei den meisten Geräten erfordert das Rooten normalerweise die vorherige Formatierung des Terminals. Wenn das Telefon nicht bereits gerootet ist, hilft uns root nur dabei, die Dinge zu komplizieren und die Wiederherstellung noch schwieriger zu machen. 

Sobald diese Barriere überwunden ist, stellt die Anwendung eine große Anzahl gelöschter Bilder, Fotos und Videos gewissenhaft wieder her , sowohl von WhatsApp als auch von Android im Allgemeinen. Es ist noch effektiver als die App-Version von MobiSaver für Mobiltelefone.

Daher, JA, MobiSaver funktioniert (mal sehen, ob ich in einer Weile Dr. Fone ausprobieren kann und ich bestätige auch seine Wirksamkeit aus erster Hand).

Ein letzter Versuch: Versuchen Sie, das Dokument aus WhatsApp Web wiederherzustellen

Dieser kleine Trick ist kürzlich auf mehreren Websites erschienen. Es besteht im Wesentlichen darin, von einem PC (oder einem anderen Telefon) auf die Webversion von WhatsApp zuzugreifen und dort nach einer Kopie des verlorenen Fotos oder Videos zu suchen.

  • Wir greifen im PC-Browser auf //web.whatsapp.com zu.
  • Jetzt gehen wir zum Mobiltelefon, öffnen WhatsApp und klicken auf das obere Dropdown-Menü, wobei wir " WhatsApp Web " auswählen .

  • Als nächstes scannen wir mit dem Handy den QR-Code, der im Browser angezeigt wird.

  • Sobald wir WhatsApp in der Webversion aktiviert und synchronisiert haben, müssen wir nur noch nach dem Foto oder Dokument suchen und prüfen, ob es noch vorhanden ist.

Diese Methode funktioniert besonders gut, wenn die Datei aus der Bildergalerie des Telefons gelöscht wurde . Wenn wir den Chat oder die WhatsApp-Nachricht gelöscht haben, in der sich das Foto befand, ist es schwieriger, es anzuzeigen.

Was halten Sie von diesen Wiederherstellungsmethoden? Hier ist ein kurzes Video von unserem YouTube-Kanal zu diesem Thema:

Vorbeugende Methoden zum Wiederherstellen von WhatsApp-Fotos und -Videos

Eine weitere sehr nützliche Möglichkeit, unsere WhatsApp-Fotos und -Videos wiederherzustellen, ist die Verwendung der Dumpster- Anwendung . Einmal installiert, erfüllt es die Funktion des klassischen Windows-Papierkorbs in unserem Android- System .

Das heißt, wenn wir eine WhatsApp-Datei löschen, wird sie nicht dauerhaft gelöscht, sondern in den Papierkorb verschoben. Sie können sie einfach wiederherstellen, indem Sie einfach in den Papierkorb schauen.

Wenn wir das Foto / Video bereits gelöscht haben, ist es sinnlos, Dumpster anschließend zu installieren, da es sich um ein vorbeugendes Tool handelt . Wenn Sie in Zukunft Probleme vermeiden möchten, finden Sie hier den Link zur Anwendung bei Google Play. Ehrlich gesagt empfohlen.

Download QR-Code Papierkorb Müllcontainer Entwickler: Baloota Preis: Kostenlos

Das Wiederherstellen von WhatsApp-Fotos und -Videos ist mit Root-Berechtigungen einfacher

Kommentieren Sie abschließend, dass es viel einfacher ist, die verlorenen Dateien wiederherzustellen , wenn unser Telefon oder Tablet gerootet ist . Wiederherstellungs-Apps und -Programme sind auf einem Gerät mit Administratorrechten wesentlich effektiver und können wesentlich effektivere Suchvorgänge durchführen.

Eines der klarsten Beispiele ist der zuvor erwähnte MobiSaver, der nur mit root funktioniert. In diesem Fall ist es keine Option, sondern eine unverzichtbare Voraussetzung!

Das Rooten eines Terminals ist ein sehr heikler Prozess, bei dem wir Daten verlieren oder das Gerät sogar unbrauchbar machen können, wenn etwas schief geht. Bevor wir uns in einen solchen Prozess wagen, ist es daher wichtig, dass wir uns jederzeit klar darüber sind, was wir tun. Am besten finden Sie eine bestimmte Root-Methode für unser genaues Terminalmodell. Sie sind diejenigen, die am besten funktionieren. Wenn nicht, können wir uns immer den nächsten Artikel ansehen .

Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden und / oder Ihnen bei der Lösung Ihres Problems geholfen haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mir helfen würden, ihn in Ihren sozialen Netzwerken, im Telegramm zu verbreiten, oder wenn Sie einem Freund mitteilen, dass Sie eine hübsche Website namens elandroidefeliz.com entdeckt haben. Danke und bis zum nächsten Beitrag!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .