Geldumwandler, die großartige Alternative zu Wallapop und Vibbo? - Das glückliche Android

Im heutigen Beitrag möchte ich über ein Thema sprechen, das uns jemals in den Sinn gekommen ist. "Was mache ich mit meinem alten Handy, verkaufe es ?" Wir wechseln Smartphones immer schneller, sobald wir feststellen, dass wir ein und manchmal bis zu zwei Handys in der Schublade finden, die Staub kneten.

In meinem Fall hatte ich ein sehr cooles und gepflegtes Yotaphon, das ich kaum mehr benutzte, als Musik zu hören, und ich wurde ermutigt, es über Cash Converters zu verkaufen, und die Wahrheit ist, dass ich mit all dem Kleinen nicht zufriedener sein konnte Trubel.

Der Verkauf eines Mobiltelefons über Cash Converter könnte nicht praktischer sein

Dieses Mal habe ich mich für Geldumwandler entschieden, weil ich bei früheren Gelegenheiten hauptsächlich Wallapop (und gelegentlich auch Vibbo) verwendet habe und etwas anderes wollte, das es vermeidet, direkt mit Einzelpersonen umzugehen . Ich hatte bereits meine Vor- und Nachteile bei einigen Käufern und dieses Mal ging ich durch Brötchen, Last-Minute-Feilschen und dergleichen.

Ladengeschäft oder direkt von zu Hause aus

Ich habe kürzlich erfahren, dass Sie auf der Cash Converters Express Sale-Website eine direkte Bewertung Ihres Mobiltelefons erhalten können. Meine ursprüngliche Idee war zu sehen, ob sie mir einen guten Preis geben würden, und in diesem Fall, da sie hier in Donosti ein Geschäft haben, würde ich vorbeischauen und das Smartphone zu ihnen bringen. Sie haben mehr als 80 physische Geschäfte in ganz Spanien , und die Wahrheit ist, dass es bis zu einem gewissen Grad etwas ist, das Ihnen viel Sicherheit gibt, wenn es darum geht, Objekte mit einem bestimmten Wert wie ein Mobiltelefon zu verkaufen.

Der Verkaufsprozess

Nachdem ich die Online-Bewertung konsultiert und festgestellt hatte, wie einfach (und vor allem bequem) es ist, über das Internet zu verkaufen, entschied ich mich, den gesamten Verkaufsprozess von zu Hause aus durchzuführen und so zu vermeiden, durch den Laden zu gehen. Der Prozess ist der folgende:

  • Sie registrieren sich bei Express Sale und laden ein Foto mit den Details des Mobiltelefons hoch .
  • Innerhalb von 5 Minuten erhalten Sie eine sofortige Bewertung per Telefon.
  • Wenn Sie das Angebot annehmen, senden sie Ihnen einen Kurier, um den Artikel völlig kostenlos abzuholen , und wenn in weniger als 24 Stunden alles in Ordnung ist, leisten sie die Anzahlung.

Um Ihnen eine Idee zu geben, ließ ich mein Yotaphon an einem Dienstag bewerten und hatte bis Freitagmittag bereits die Zahlung geleistet. Und das alles ohne das Haus zu verlassen!

Vorteile gegenüber anderen Alternativen

Ich denke, das Beste an der gesamten Erfahrung ist, dass man die Verkaufsseite entdeckt hat, abgesehen davon, dass man direkt mit Fachleuten in Kontakt treten kann (was besonders geschätzt wird, wenn es um gebrauchte oder gebrauchte Gegenstände geht, bei denen die Leute sehr streitsüchtig werden können) online.

Die Möglichkeit, bereits vor der Registrierung eine erste Bewertung vorzunehmen, ist ein Detail , und sowohl die Abholung als auch die Geschwindigkeit bei der Zahlung sind mehr als zufriedenstellend. Wenn wir uns für den Verkauf in einem physischen Geschäft entscheiden, erfolgt die Zahlung sofort, aber wenn es uns nichts ausmacht, ein paar Tage zu warten, ist es im besten Fall bequem, das gesamte Management von zu Hause aus zu erledigen.

Für wie viel kann ich mein Smartphone verkaufen?

Im Allgemeinen und wenn das Handy in gutem Zustand ist, können wir einen ziemlich guten Kaufpreis erzielen. Um Ihnen eine Idee zu geben, ein Samsung Galaxy S7, das jetzt zwischen 400 und 450 Euro kostet. Wenn wir uns gut darum kümmern, können wir ungefähr 240 Euro dafür bekommen .

Man muss denken, dass Cash Converters dieses Handy dann zu einem angepassten Preis verkaufen muss , entweder in einem seiner physischen Geschäfte, bei eBay oder in seinem Webshop, damit die Bewertung immer etwas annähernd die Hälfte oder etwas weniger als das ist Original Preis. Was andererseits überhaupt nicht schlecht ist.

Kurz gesagt, eine einfache, faire und bequeme Möglichkeit, unser altes Handy loszuwerden und unterwegs frisches Geld zu verdienen.