So löschen Sie den Windows.old-Ordner richtig - The Happy Android

Haben Sie gerade Windows 10 auf einem PC installiert, auf dem bereits eine ältere Windows-Version installiert war ? Haben Sie Windows XP / 7/8 und haben Sie ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt? Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie irgendwann auf den Ordner Windows.old gestoßen sind und ihn löschen möchten.

Es befindet sich normalerweise in der Hauptpartition unserer Festplatte, und die Wahrheit ist, dass es viel Platz einnimmt. Ein kostbarer Raum, den wir frei machen und für andere Zwecke nutzen können. Daher werden wir im heutigen Beitrag sehen, wie der Ordner Windows.old korrekt und ohne Komplikationen gelöscht wird . So haben wir in (C :) etwas mehr Platz, um Programme zu installieren, Dokumente, Videos oder was auch immer wir wollen zu speichern.

Was ist der Windows.old-Ordner und wofür ist er gedacht?

Es ist niemals eine gute Idee, einen Ordner von Ihrem System zu löschen, ohne genau zu wissen, was er tut. In diesem Fall ist Windows.old der Ordner, in dem alle Systemdateien und Benutzerdokumente aus der vorherigen Installation von Windows gespeichert sind , die wir auf dem Computer hatten.

Wenn wir Windows 10 auf einem Computer installieren, auf dem bereits zuvor das Microsoft-Betriebssystem installiert war, wird es gesammelt und gespeichert, falls wir jemals zur vorherigen Version zurückkehren möchten. Dieser Ordner heißt normalerweise Windows.old oder Windows.old.000 (wenn wir mehr als eine vorherige Installation haben) und hat normalerweise eine Größe zwischen 4 GB und 25 GB.

Wenn wir sicher sind, dass die Informationen dort überhaupt nicht gespeichert werden sollen, löschen Sie sie am besten.

In meinem Fall belegt Windows.old bis zu 24 GB, was nicht gerade klein ist.

So löschen Sie Windows.old richtig

Wenn wir versuchen, den Ordner Windows.old auf herkömmliche Weise zu entfernen, wird uns das System behindern (Bedarf an Berechtigungen und anderen). Um eine saubere Löschung durchzuführen, haben wir mehrere Alternativen.

1 # Warten Sie einen Monat: Windows.old löscht sich von selbst

Wenn wir 30 Tage warten, löscht Windows selbst den Ordner automatisch . Nach Ablauf des Monats versteht das System, dass wir nicht mehr zu einer früheren Version zurückkehren müssen, und löscht daher die in Windows.old gespeicherte Sicherung, um Speicherplatz freizugeben.

2 # Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung

Wenn wir eine SSD mit 125 oder 250 GB haben, können die 20 Gigs, die die Kopie von Windows.old belegt, einen großen Unterschied machen. In diesem Fall können wir den Monat des Wartens überspringen und den Ordner selbst löschen.

  • Zuerst öffnen wir die " Datenträgerbereinigung ", indem wir in Cortana suchen.

  • Klicken Sie auf " Systemdateien bereinigen ".

  • In diesem neuen Fenster markieren wir die Option " Frühere Windows-Installationen ".

  • Wir klicken auf " Akzeptieren ", um den Löschvorgang zu starten.

Nach Abschluss werden wir sehen, dass der Ordner Windows.old (und auch Windows.old.000, falls wir eine zweite Installation hatten) aus dem Stammverzeichnis von (C :) verschwunden ist.

3 # Löschen Sie Windows.old manuell, indem Sie die Leseberechtigungen ändern

Diese letzte Methode ist die am wenigsten orthodoxe, obwohl wir nicht sagen können, dass sie auch nicht funktioniert. Dies ist langsamer als die Verwendung der Datenträgerbereinigung , da das System hier die Berechtigungen aller Ordner und Dateien ändern muss, aus denen Windows.old besteht.

  • Wir klicken mit der rechten Maustaste auf den Ordner Windows.old und wählen " Eigenschaften ".
  • Wir deaktivieren Sie die „ Read only “ Tab und klicken Sie auf „ Übernehmen “.

  • In diesem neuen Fenster markieren wir " Änderungen auf diesen Ordner und alle Unterordner und Dateien übernehmen " und klicken auf " OK ".

Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Sobald die Änderung der Berechtigungen abgeschlossen ist, müssen wir nur noch den Ordner Windows.old auswählen und auf herkömmliche Weise löschen (Rechtsklick und " Löschen " oder drücken Sie die Löschtaste).

Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden, können Sie sich die restlichen Tutorials und Tricks des Blogs in der Kategorie Windows ansehen . Es gibt einige, die wirklich gut sind!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .