5 großartige Dienstprogramme zum Messen Ihrer CPU-Temperatur

CPU-Überhitzung ist ein recht häufiges Problem, insbesondere bei Laptops ohne gute Belüftung. Wenn wir einen Desktop-PC haben und gerne mit Übertakten experimentieren, ist es möglich, dass wir nicht nur die Grenzen der Maschine überschreiten, sondern auch den Prozessor zum nächsten Schrottplatz schicken. Dasselbe kann uns passieren, wenn wir versuchen, die Möglichkeiten unseres Mobiltelefons optimal zu nutzen.

Um zu verhindern, dass unser Gerät zu einer elektronischen Kartoffel wird, ist es ratsam, die Temperatur der CPU mit einem speziellen Tool zu steuern , und genau das werden wir in der heutigen Veröffentlichung sehen.

Beste Apps zur Überwachung der Prozessortemperatur

Als nächstes nehmen wir einen Blick auf einige der besten CPU - Temperatur Monitoring - Software , dass wir sowohl auf Android sowie Windows, Linux und MacOS finden. Wenn Ihr Computer zu langsam ist, ohne Vorwarnung heruntergefahren wird oder nach einigen Minuten spürbare Wärme abgibt, möchten Sie möglicherweise eines dieser Programme installieren.

Öffnen Sie den Hardware-Monitor (Windows).

Dieses Programm ist sowohl für Windows XP als auch für Windows 7/8/10 mit 32- und 64-Bit-Versionen verfügbar. Es ist ein Open-Source- und kostenloses Tool und gilt als eines der besten Dienstprogramme zur Messung der Prozessortemperatur. Es ist auch in der Lage, die Drehzahl der Lüfter sowie die Spannungen, die Last und die Taktrate jedes PCs zu überwachen. Es funktioniert sowohl mit Intel- als auch mit AMD-Prozessoren.

Laden Sie Open Hardware Monitor von der offiziellen Website herunter

CPU-Thermometer (Windows)

Das CPU-Thermometer ist eines der besten Programme zur Messung der Temperatur unseres Computers. Eine der interessantesten Funktionen ist, dass Sie die Temperatur jedes der Kerne sehen können , aus denen die CPU besteht. Darüber hinaus kann das CPU-Thermometer den Lastpegel jedes dieser Kerne einzeln anzeigen. Natürlich ist es auch kostenlos und kann bequem von seiner Website heruntergeladen werden.

Laden Sie das CPU-Thermometer von der offiziellen Website herunter

CPU-Monitor (Android)

Eines der besten Überwachungsdienstprogramme, das wir auf Android finden können. Mit dem CPU-Monitor können wir sowohl die Frequenz als auch die Temperatur des Prozessors unseres Telefons oder Tablets anzeigen. All dies in Echtzeit und mit der Möglichkeit, eine Historie zu erstellen, um die Entwicklung der Daten zu verfolgen. Die Anwendung enthält auch einen Abschnitt, in dem Informationen zu den Komponenten des Geräts angezeigt werden, z. B. das SoC-Modell, die Anzahl der Kerne, die Pixeldichte auf dem Bildschirm usw.

Download QR-Code CPU Monitor - Temperatur, Nutzung, Leistung Entwickler: Systemmonitor Tools Labor - CPU Ram Akku Preis: Kostenlos

Psensor (Linux)

Wenn wir von einem Computer mit Ubuntu oder einem anderen Linux-System aus arbeiten, ist die grafische Oberfläche von Psensor eines der am meisten empfohlenen Tools. Es ist ein unglaubliches Dienstprogramm, die Temperatur nicht nur der CPU, sondern auch anderer Hardwarekomponenten wie der Festplatte zu steuern.

Vor der Installation von Psensor müssen wir zunächst ein Befehlszeilenprogramm namens lm- sensor installieren und konfigurieren . Um die Temperatur der Festplatte zu messen, muss hddtemp installiert werden . Um all diese Tools zu installieren, müssen wir nur ein Terminalfenster öffnen und die folgenden Befehle ausführen:

sudo apt lm-sensoren installieren hddtemp

Wir beginnen mit der Erkennung von Sensoren in der Ausrüstung:

Sudo-Sensoren erkennen

Wir überprüfen, ob die Sensoren richtig funktionieren:

Sensoren

Und schließlich starten wir die Psensor-Installation:

sudo apt install psensor

Wenn alles gut gegangen ist, sehen wir, wie ein neues Symbol in der Desktop-Leiste angezeigt wird. Falls die Installationsbefehle nicht funktionieren, können wir auch im Software-Repository der von uns verwendeten Linux-Distribution nach der Anwendung suchen.

Fanny (MacOS)

Wenn wir einen Mac haben, können Sie die Temperatur des Prozessors am einfachsten mit der Fanny-Anwendung überprüfen. Dies ist ein kostenloses Programm, das die von der CPU abgegebene Wärme verfolgt, aber auch verschiedene Details zum Lüfter bietet. Nach der Installation fungiert es als Benachrichtigungs-Widget, das in der Desktop-Menüleiste angezeigt werden kann.

Laden Sie Fanny von der offiziellen Website herunter

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .