So geben Sie einen beliebigen Router ein (Vodafone, Movistar usw.) - Definitive Anleitung

Es ist üblich, dass wir von Zeit zu Zeit auf unseren Router zugreifen müssen (Jazztel, Vodafone, Movistar, Ono usw.). Entweder um das WLAN-Passwort oder eine andere Änderung zu ändern, die wir in unserem Netzwerk vornehmen möchten. Vielleicht stiehlt ein Nachbar unser WiFi und wir wollen ihn auf frischer Tat ertappen!

Es ist auch üblich, dass wir entweder über A oder B keinen Zugriff auf den glücklichen Router erhalten. Um unser Ziel zu erreichen, müssen wir zwei Dinge wissen:

  • Die IP-Adresse oder das Gateway des Routers.
  • Der Zugangsbenutzername / das Passwort (nicht zu verwechseln mit dem Benutzernamen / Passwort, um eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herzustellen).

Hinweis: Der Zugriff auf den Router kann sowohl von einem PC als auch von einem Android / iOS- Telefon oder -Tablet usw. aus erfolgen. mit demselben drahtlosen Netzwerk verbunden. Wenn Sie ein Android-Gerät haben, können Sie auch den folgenden speziellen Beitrag " Zugriff auf einen Router von Android aus " lesen, in dem Sie alles viel klarer sehen.

Wie lautet die IP-Adresse des Routers?

Die IP-Adresse fast aller Router ist normalerweise immer dieselbe: entweder 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 . Bisher ist alles korrekt, aber wie versuchen wir, "auf den Router zuzugreifen"? Es ist sehr einfach, öffnen Sie einfach unseren Browser und schreiben Sie eine dieser beiden IPs in die Adressleiste.

Sowohl 192.168.0.1 als auch 192.168.1.1 sind normalerweise die am häufigsten verwendeten Gateways

Seien Sie nicht überfordert, wenn Sie die IP-Adresse des Routers nicht erraten können. Nehmen Sie in diesem Fall Ihr Android-Handy und installieren Sie die Anwendung «Router Setup Page». Es ist eine App, die zwei Schaltflächen anzeigt: Eine davon gibt die IP-Adresse des Routers an, und die andere Schaltfläche führt uns direkt zur Zugriffsseite und öffnet eine neue Seite im Webbrowser unseres Terminals.

QR-Code Router Setup-Seite herunterladen - Richten Sie Ihren Router ein! Entwickler: NevrGivApp Preis: Kostenlos

Einfach aber sehr effektiv!

Mögliche Ursachen für das Routerzugriffsproblem

Wenn Ihr Browser keine IP erkennt oder auflöst, bedeutet dies, dass sich das Gateway zum Router geändert hat (etwas, das Sie auf jeden Fall überprüfen können, indem Sie die App installieren, die wir gerade im vorherigen Punkt erwähnt haben). Es ist ein bisschen seltsam, aber es passiert auch ...

Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie nicht mit dem WiFi-Netzwerk verbunden sind. Denken Sie daran, dass Sie für den Zugriff auf den Router zuerst verbunden und im selben Netzwerk sein müssen . Sie können über WLAN oder ein Netzwerkkabel verbunden werden. Ohne drinnen zu sein, ist es natürlich unmöglich, wie angegeben auf den Router zuzugreifen.

Sobald wir uns im Netzwerk befinden und den Jazztel-, Vodafone-, Ono-, Movistar- oder Eltel-Router eingeben möchten, ist der Zugriffsvorgang unabhängig vom Anbieter immer der gleiche.

Zugriff über Netzwerkoptionen (Windows)

Sie können auch über den Windows-Datei-Explorer auf die Router-Einstellungen zugreifen. Klicken Sie auf den seitlichen Schnellzugriff, wählen Sie " Netzwerk " und doppelklicken Sie auf das Routersymbol. Der Browser wird direkt geladen, um den Router aufzurufen.

Im folgenden Erklärungsvideo können wir sehen, wie der gesamte Prozess Schritt für Schritt ausgeführt wird. Vom manuellen Laden der IP zur Seite Schneller Zugriff, wenn wir mit einem Windows-PC arbeiten:

Verwenden einer App für den Zugriff (Android und iOS)

Wenn wir versuchen, von einem Android- Terminal aus darauf zuzugreifen, können wir für diesen Anlass auch ein Tool verwenden, z. B. die oben genannte  Router-Setup-Seite. Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, können wir auch eine ähnliche Anwendung installieren, die dasselbe Ziel erfüllt, z. B. das Router Admin-Setup .

Download QR-Code Router Admin Setup Entwickler: sandip paghadar Preis: Kostenlos +

Nach der Installation müssen wir nur noch den Abschnitt « Router Info » aufrufen und die im Feld « Gateway IP « angegebene IP anzeigen .

Benutzer und Passwort für den Zugriff auf den Router

Jetzt kommt der schwierigste Teil: die Anmeldeinformationen. Wenn Sie die IP 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 in Ihren Browser laden, wird als Erstes eine Meldung angezeigt, in der Sie nach einem Benutzernamen und einem Kennwort gefragt werden. Denken Sie daran, dass diese Anmeldeinformationen nicht mit denen übereinstimmen, mit denen Sie eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellen , sondern mit den Zugangsdaten des Routers. Und was sind diese Anmeldeinformationen dann?

Normalerweise werden der Benutzername und das Passwort für den Zugriff auf den Router auf einem Aufkleber oder Aufkleber auf der Rückseite des Routers angegeben . Wenn die Anmeldeinformationen nicht gültig sind, haben Sie möglicherweise irgendwann das Zugriffskennwort geändert. In einem solchen Fall haben Router normalerweise eine sehr kleine Reset-Taste auf der Rückseite. Verwenden Sie einen Stift und halten Sie die Reset-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Router heruntergefahren und automatisch neu gestartet wird. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen des Routers (geben Sie ihm ein oder zwei Minuten, der Router benötigt einige Zeit zum Neustart) erneut, sich mit denselben Anmeldeinformationen anzumelden.

Verwenden Sie einen kleinen Stift, um den Router zurückzusetzen

Wenn Ihr Router keinen Aufkleber mit dem Standardbenutzernamen und -kennwort hat, können Sie auch die Standardanmeldeinformationen verwenden, die alle Bediener für ihre Router festlegen.

Zugangsdaten für den Router Jazztel, Movistar, Vodafone, Euskaltel, ONO, GTD, CLARO, Videorecorder, Eltel, Pepephone, Orange, Masmovil, Yoigo, Amena, Symio, Iusacell, Avantel, Virgin Mobile, Entel, Kolbi und Tigo

Dies sind die " Werks " -Zugriffsdaten für einige der beliebtesten Telemarketer:

Movistar : Benutzer 1234 Passwort 1234

Vodafone : Benutzer vodafone Passwort vodafone

Euskaltel : Benutzer ““ (Feld leer lassen) Passwort admin

ONO : Benutzer admin Passwort admin oder 1234

Jazztel : Benutzer admin Passwort admin

GTD : User Admin - Passwort  gtd_m4n.

CLEAR : User Admin - Passwort  Tu64 $ TEL

VTR : User Admin Passwort Passwort

Eltel : User Admin - Passwort  Admin //  Benutzer Admin - Passwort c1 @ r0

Pepephone : Benutzer admin Passwort  admin //  Benutzer 1234  Passwort  1234

Orange : User Admin  - Passwort Admin

Masmovil : Benutzer masmovil  Passwort masmovil // Benutzer Benutzer  Passwort  Benutzer

Yoigo : Benutzer 1234  Passwort  1234

Amena : Benutzer admin  Passwort admin

Symio : User Admin  - Passwort Admin

Iusacell : Benutzer root Passwort admin

Avantel : Benutzer (leer) Passwort (leer)

Virgin Mobile : User Admin - Passwort changeme // Für Hub 3.0 unbekannt (kommt in einem Etikett auf dem Router selbst).

Entel : User Admin - Passwort Admin

Kolbi : Kunde Benutzer Passwort Kunde

Tigo : Im Fall von Tigo hat das Unternehmen je nach Routermodell unterschiedliche Passwörter (siehe Tabelle).

Quelle: Tigo offizielle Hilfe-Website

Alle diese Zugangskennwörter sind beliebt und können in den jeweiligen Foren des technischen Supports, die den Internetdienstanbietern den Benutzern zur Verfügung gestellt werden, offen eingesehen werden.

Wenn Sie beispielsweise Ihren Jazztel-Router eingeben möchten, das vor kurzem konsultierte Kennwort jedoch nicht für Sie funktioniert hat, verfügt Ihr spezifisches Routermodell möglicherweise über ein anderes   vom Unternehmen festgelegtes Standardkennwort . Kontaktieren Sie sie über ihr Forum oder rufen Sie telefonisch an und sie werden Ihnen sicherlich helfen.

Sie können immer noch nicht eintreten? Überprüfen Sie die Verkabelung und wenden Sie sich an Ihren Bediener

Wenn Sie nach all diesen Tipps immer noch nicht auf Ihren Router zugreifen können, ist der Router möglicherweise beschädigt oder schlecht verbunden. Überprüfen Sie die Verkabelung und stellen Sie sicher, dass der Router eingeschaltet ist. Wenn Sie dies fortsetzen,  wenden Sie sich an Ihren Internetprovider . Der Router ist möglicherweise beschädigt und muss durch einen neuen ersetzt werden.

Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden und / oder Ihnen bei der Lösung Ihres Problems geholfen haben, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir helfen würden, ihn in Ihren sozialen Netzwerken zu verbreiten. Jetzt weißt du, Freund: Danke, bis zum nächsten Mal und… Teile es!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .