Mehr als 48.000 kostenlose digitalisierte Discs mit 78 U / min zum Download

78 RPM ist das Akronym für das erste Format von Schallplatten. Sie drehten sich mit einer Geschwindigkeit von 78 Umdrehungen pro Minute und bestanden aus einem starren und spröden Material (gehärteter Schellack), so dass sie dazu neigten, relativ leicht zu brechen. In der Regel enthielten die Discs ein Lied, das auf jeder der beiden Seiten aufgenommen wurde.

Die 78-U / min-Platte wurde zusammen mit der Schaffung des Grammophons im Jahr 1888 geboren und war die offizielle Unterstützung für die ersten kommerziellen Platten, die ab 1889 aufgenommen wurden. Später, mit dem Erscheinen der LP und der 45-U / min-Platten, verlor die 78 allmählich an Popularität. , bis es 1965 aufhörte, in Massenproduktion hergestellt zu werden.

Aufgrund ihrer Zerbrechlichkeit kann es schwierig sein, klassische Schallplatten mit 78 U / min in gutem Zustand zu finden. Besonders diejenigen, die nicht in einem moderneren Format neu aufgelegt wurden. Es gibt jedoch immer noch kleine Bastionen, die dafür verantwortlich sind, all dieses wertvolle Material für zukünftige Generationen aufzubewahren.

Mehr als 48.000 Datensätze der Boston Public Library wurden für Streaming und direkten Download digitalisiert

Wir sprechen über die Boston Public Library, die mehr als 48.000 Schallplatten mit 78 U / min in ihrem Soundarchiv aufbewahrt . Festplatten, die jetzt digitalisiert und vom Internetarchiv völlig kostenlos der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Die Musiksammlung der Boston Public Library umfasst Schallplatten mit 78 U / min aus den 1900er Jahren bis hin zu moderneren LPs aus den 1980er Jahren. Viele dieser Aufnahmen, die seit Jahrzehnten in einer Schublade waren, sind jetzt gedruckt. verfügbar sein, um online zu hören oder herunterzuladen. All dies ohne Registrierung und völlig kostenlos.

In dieser riesigen Sammlung finden wir Genres von Pop über Jazz, klassische Musik, Hillbilly, die ersten Brass Bands bis hin zur Oper. Unter den verfügbaren Aufnahmen finden wir Songs von berühmten Künstlern wie Duke Ellington, Frank Sinatra und Louis Armstrong . Es gibt zwar auch viel Material von weniger bekannten und obskuren Künstlern, die mit einem bestimmten Thema auf umständliche Weise triumphierten und dann in Vergessenheit gerieten.

Eine Soundbibliothek mit mehr als 750 Plattenlabels mit den ersten amerikanischen Jazz-Aufnahmen und den ersten Blues-Platten. Eine Sammlung, die Teil eines größeren Projekts namens 78 Project ist und sich der Aufbewahrung, Suche und Entdeckung von Datensätzen mit 78 U / min widmet.

In der Datei jedes Albums finden wir viele detaillierte Informationen über die Autoren und Interpreten der Songs, die gelegentliche Überprüfung und den Digitalisierungsprozess. Verschiedene Audioformate werden auch zum direkten Download angeboten: FLAC 24-Bit, TIFF, Torrent, VB3 M3U, MP3 und andere.

Betreten Sie die 78 RPM-Sammlung der Boston Public Library

Eine beeindruckende Sammlung von historischem und informativem Interesse

Die Internet Archive-Website enthält mehr als 5 Millionen Audiospuren , darunter einige der ersten Aufnahmen aller Zeiten, die auf Edisons Wachszylindern gemacht wurden. Obwohl es auch neueres Material von anderen Künstlern gibt, wie zum Beispiel die Grateful Dead-Alben aus den 60ern bis 90ern und viele andere. Natürlich schwankt die Klangqualität je nach Erhaltungszustand des Originalmaterials von akzeptabel bis erhaben.

Weitere Inhalte zum Anhören und Herunterladen finden Sie im Archiv für zeitgenössische Musik ( HIER ) und in der gesamten Musiksammlung des Internetarchivs über den folgenden LINK .

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .