So schauen Sie sich Amazon Prime Video auf einer Xiaomi Mi Box an - The Happy Android

Wenn Sie eine TV-Box oder ein Android-Handy kaufen, erwarten Sie, dass Sie jede App aus dem Play Store verwenden können. Aber nicht alle Anwendungen sind mit jedem Gerät kompatibel. Wenn wir ein gerootetes Terminal haben, können wir höchstwahrscheinlich keine Streaming-Apps vom Typ Netflix installieren. Ähnliches passiert mit Amazon Prime Video , das bis vor kurzem einfach nicht mit der Xiaomi Mi Box (und vielen anderen Android TV Box) kompatibel war .

Wie können wir dann Amazon Prime in einer Mi-Box sehen ? Die Xiaomi-Box ist nicht gerootet, und dennoch erlaubt die Amazon-Streaming-App nicht, dass sie in den meisten Mi-Boxen des Markups mit herkömmlichen Methoden installiert wird. Gibt es eine praktikable Lösung?

4 bewährte Methoden zum Ansehen von Amazon Prime Video auf einer Xiaomi Mi Box

Abgesehen von Lizenzproblemen, Kompatibilität und dem Kampf zwischen Amazon und Google um die Übernahme ihrer Präsenz in der neuen Heimelektronik gibt es drei Möglichkeiten, Amazon Prime Video auf einer Mi-Box anzusehen.

1 # Update auf Android 9

Anfang 2020 veröffentlichte Xiaomi eines seiner wichtigsten Updates für die Xiaomi Mi Box S. Ein offizielles Update, das Android TV 9 auf alle Multimedia-Boxen des asiatischen Unternehmens bringt. Eine der großartigen Neuigkeiten ist, dass Amazon Prime Video als auf dem System vorinstallierte Anwendung angezeigt wird.

Suchen Sie daher nach Updates, die möglicherweise in Ihrer Mi-Box ausstehen, und aktualisieren Sie Ihr System. Wenn Sie Fragen haben, schauen Sie sich dieses Video-Tutorial aus dem Solvetic-Kanal an.

Wenn Sie eine originale Xiaomi Mi Box haben - das ist das klassische Modell - anstelle der Mi Box S, funktioniert dieser Trick bei Ihnen nicht. Probieren Sie diese anderen Alternativen aus.

2 # Streamen Sie von Ihrem Handy oder PC

Der einfachste Weg, Prime Video auf einer nicht unterstützten Mi Box oder Android TV Box anzusehen, ist das „Casting“. Das heißt, übertragen Sie den Inhalt vom Laptop oder Mobiltelefon. Dafür benötigen wir nur einen Miracast-kompatiblen Computer - die meisten davon - mit installiertem Google Chrome-Browser .

  • Zunächst müssen wir sicherstellen, dass sowohl der PC (oder das Smartphone) als auch die TV-Box mit demselben WIFi-Netzwerk verbunden sind.
  • Vom PC aus greifen wir über Google Chrome auf //www.primevideo.com/ zu.
  • Wir wählen die Serie, den Film oder den Dokumentarfilm aus, die wir sehen und reproduzieren möchten.
  • Klicken Sie auf die 3-Punkt-Schaltfläche am oberen rechten Rand des Browsers und wählen Sie " Transimit ".

  • Als nächstes sehen wir ein Popup-Fenster, in dem eine Liste kompatibler Geräte für die Übertragung angezeigt wird. Wir wählen die Xiaomi Mi Box (oder unsere TV Box).

  • Der Inhalt wird über die TV-Box auf unserem Fernseher ausgestrahlt.

3 # Verwenden Sie Prime Video von Google Chrome

Eine andere Lösung, um Prime Video von der Mi Box aus anzusehen, besteht darin, Google Chrome mithilfe von "Seitenladen" auf der TV-Box zu installieren . Beim Seitenladen oder Seitenladen werden Anwendungen aus inoffiziellen Geschäften installiert.

Dies ist sehr nützlich, wenn eine App in unserem Land nicht verfügbar ist oder aufgrund von Herstellerbeschränkungen nicht mit unserem Android-Gerät kompatibel ist. Natürlich ist es sehr wichtig, dass wir in diesen Fällen sicherstellen, dass wir die Anwendungen von vertrauenswürdigen Quellen herunterladen.

  • Zuerst laden wir einen Datei-Explorer herunter und installieren ihn auf unserer Xiaomi Mi Box. Wir können ASTRO verwenden, aber jeder andere Datei-Explorer für Android funktioniert auch.
Herunterladen QR-Code File Manager ASTRO Entwickler: App Annie Basics Preis: Kostenlos
  • Jetzt laden wir das Google Chrome-Installationspaket im APK-Format von APK Mirror herunter. Wir kopieren es auf ein Pendrive und öffnen es über den soeben installierten Datei-Explorer.
  • Wenn wir zum ersten Mal seitlich laden , werden wir vom System aufgefordert, die Installation von Anwendungen unbekannter Herkunft zu aktivieren. Sobald dies erledigt ist, installieren wir das Chrome-Installationspaket.

Seitenlade- oder Seitenlade-Apps werden nicht auf dem Desktop oder Hauptbildschirm von Android TV angezeigt . Dazu müssen wir unter " Einstellungen -> Anwendungen " die betreffende App öffnen. In diesem Fall Google Chrome.

Wir können auch einen Launcher für Android TV installieren, der Apps anzeigt, die aus inoffiziellen Quellen installiert wurden. Wie zum Beispiel Sideload Launcher oder HALauncher .

Herunterladen QR-Code Sideload Launcher - Android TV Entwickler: Chainfire Preis: Kostenlos Herunterladen QR-Code HALauncher - Android TV Entwickler: ITO Akihiro Preis: Kostenlos

Auf diese Weise vereinfachen wir den Vorgang, indem wir zum Abschnitt "Apps" der Xiaomi Mi Box wechseln, den gerade installierten neuen Launcher öffnen und dort Google Chrome auswählen.

Laden Sie Prime Video aus dem Browser

Nachdem wir Chrome installiert haben, öffnen wir es und laden die URL von //www.primevideo.com/. Bevor wir jedoch unsere Lieblings-Prime-Video-Serien und -Filme sehen können, müssen wir einige Anpassungen vornehmen:

  • Zunächst müssen wir berücksichtigen, dass die auf der TV-Box installierte Chrome-Version für Android-Handys konzipiert ist . Das bedeutet, dass die Navigation nicht so reibungslos verläuft, wie wir es uns wünschen. Um dies zu lösen, können wir CetusPlay verwenden, eine der besten Apps für Android TV. Dank dessen können wir unser Handy wie eine Maus oder ein Touchpad verwenden, um viel komfortabler zu navigieren. Hinweis: Wir können auch eine Fernbedienung mit Tastatur und Luftmaus kaufen (sie sind nicht viel wert und äußerst praktisch).
Herunterladen QR-Code CetusPlay-Beste Android TV Box, Fire TV Remote App Entwickler: CetusPlay Globaler Preis: Kostenlos
  • Wenn Amazon Prime nicht ordnungsgemäß funktioniert oder Sie aufgefordert werden, die Amazon-App zu installieren, gehen wir wie folgt vor. Klicken Sie auf das Einstellungsmenü (3-Punkt-Schaltfläche) am oberen rechten Rand von Chrome, um die Computerversion zu aktivieren . Somit sieht der Browser genauso aus wie auf dem PC und bietet eine viel zufriedenstellendere Erfahrung.

4 # Installieren Sie Amazon Prime Video und führen Sie es mithilfe des Seitenladens aus

Sicherlich wird sich mehr als einer fragen, warum wir Prime Video nicht installieren und durch Seitenladen laden. Wenn es uns hilft, Google Chrome zu installieren, sollte es für die Amazon-Streaming-App dasselbe sein, oder?

Effektiv. In diesem Fall müssen wir nur Amazon Prime Video im APK-Format ( HIER ) herunterladen . Nach der Installation verwenden wir den Sideload Launcher oder öffnen ihn direkt über das Menü „ Einstellungen -> Anwendungen “ unserer Xiaomi Mi Box.

Zum Abschluss müssen wir uns nur noch mit unserem Amazon-Konto anmelden und genießen.

Neben den genannten Methoden können wir auch Amazon Prime Video aus inoffiziellen Quellen wie Aptoide installieren. Es würde ausreichen, dieses Repository über eine einfache Google-Suche zu installieren. Das Ergebnis wäre das gleiche, als ob wir die Anwendung mithilfe von Seitenladen installiert hätten.

Letztendlich scheint der Ursprung der Inkompatibilität zwischen der Mi Box und Prime Video im Kampf zwischen Google und Amazon zu liegen. Alles, um in den Geräten unseres Hauses Fuß zu fassen. Sie wollen in den Geräten in unserem Wohnzimmer präsent sein, ja. Aber auch in unserer Küche, im Schlafzimmer usw., und das führt dazu, dass einige Geräte nicht mehr für andere verwendet werden.

In jedem Fall und zumindest bis Amazon beschließt, Xiaomi Mi Boxes und andere TV-Boxen offiziell zu unterstützen, haben wir keine andere Wahl, als eines der soeben erwähnten sicheren Verhaltensweisen zu verwenden. Wie immer, wenn Sie weitere Tipps zum Ansehen von Prime Video von einer Mi-Box kennen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, den Kommentarbereich zu besuchen!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .