ZTE Axon 7, ein Spitzenmodell mit einem 2K-Bildschirm zu einem mittleren Preis

Vor ein paar Tagen haben wir unsere private Liste mit den besten Handys für weniger als 300 Euro veröffentlicht. Eines der auffälligsten aufgrund seiner Eigenschaften war das ZTE Axon 7 , ein Telefon, das vor etwa einem Jahr auf den Markt kam. Zu seiner Zeit wurde es als ein Spitzenprodukt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis beschrieben, aber es war Ende 2017, als es wirklich explodierte. Der Grund? Der Preis ist auf 225 Euro gefallen.

ZTE Axon 7-Analyse: Spektakuläres Handy mit Premium-Oberflächen und wirklich leistungsstarker Hardware

Das ZTE Axon 7 verfügt über einige High-End-Funktionen . Sie müssen sich nur den großen Prozessor und den wirklich ordentlichen Bildschirm ansehen, der selbst bei direktem Licht blendet. All dies mit einer Kamera und einem Sound, der, ohne der beste der exklusivsten zu sein, die meisten seiner Konkurrenten im mittleren Bereich verwöhnt.

Design und Anzeige

Das Axon 7 trägt einen 5,5-Zoll-Super-AMOLED-Bildschirm mit 2,5-D-Bogen, Corning Gorilla Glass 4 und einer 2K-Auflösung von 2560 x 1440p . All dies mit einer Definition von 538ppp und einer maximalen Helligkeit von 319 Nits. Es entspricht nicht ganz dem Niveau des Galaxy S8, aber es ist sicherlich ein großartiger Bildschirm zum Ansehen von HD-Videos.

Auf der Designebene finden wir einen metallischen Aluminium-Unibody-Körper mit einem hochwertigen Finish, abgerundeten Kanten und einem Fingerabdruckleser auf der Rückseite. Auf der Vorderseite verleiht die Platzierung der Lautsprecher dem Terminal einen sehr persönlichen Stil, den ich persönlich sehr mag.

Kraft und Leistung

Was die Hardware der Geräte betrifft, gibt es nicht viel zu besprechen. Im Bauch des ZTE Axon 7 entdeckten wir einen 2,15 GHz Snapdragon 820 Quad Core-Prozessor , eine Adreno 530 GPU, 4 GB RAM , 64 GB internen Speicher, der auf 128 GB erweiterbar ist, und Android 6.0.

Wenn wir über Leistung sprechen, ist dies gleichbedeutend mit Fluidität und Kraft. Mit einem Snapdragon 820 und 4 GB RAM können wir jede Magie ausführen, die uns in den Sinn kommt. Leistungsstarke Spiele, schwere Anwendungen ... Es gibt nicht viele Anwendungen, die der zweitbeste Prozessor und der gute Arbeitsspeicher von Qualcomm nicht bewegen können.

Ein weiterer zu erwähnender Punkt ist die Anpassungsschicht, die das Unternehmen in Axon 7 integriert hat. Sie zielt hauptsächlich darauf ab, den Batterieverbrauch zu verbessern und die Anwendungen im Hintergrund zu steuern, die mehr Ressourcen als das Konto verbrauchen. Einige mögen dies einschränkend oder aufdringlich finden, andere werden es einfach lieben. Farben schmecken. Nichts, was mit einem guten Android-Launcher nicht gelöst werden kann .

Kamera und Akku

Die Kamera ist ein weiterer der auffälligsten Aspekte des ZTE Axon 7. Ein 20,0-Megapixel-Rückobjektiv mit 1: 1,8-Blende und optischem Bildstabilisator, typisch für ein Spitzenmodell. Eine Kamera, die Videos mit 2160p / 30fps und 1080p / 60fps aufnehmen kann. Auf der Vorderseite finden wir eine 8,0-Megapixel-Selfie-Kamera mit einigen Extras wie dem Beauty-Modus, um das Endergebnis unserer Selfies zu verbessern.

Eine Kamera, die sich durch eine große Anzahl manueller Einstellungen und eine mehr als zufriedenstellende Reaktion sowohl bei starkem als auch bei schwachem Licht auszeichnet. In diesem Sinne hebt es sich deutlich von den Kameras ab, die wir normalerweise im mittleren Bereich finden und die unter dem Lichtmangel tendenziell erheblich leiden.

In Bezug auf die Autonomie hat sich das Axon 7 für einen 3250-mAh-Akku entschieden . Nicht, dass es sich um eine scheußliche Batterie handelt, aber mit der Anpassungsschicht sollten wir in der Lage sein, die Verwendung dieser 3250 mAh ein bisschen mehr zu erweitern. In jedem Fall haben wir es mit einem Terminal zu tun , das über den USB-Typ-C-Anschluss schnell aufgeladen werden kann und das „Auftanken“ des Terminals erheblich erleichtert.

Sound und andere Funktionen

Im Soundbereich finden Sie Stereolautsprecher mit Dolby ATMOS-Sound , die eine Leistung von bis zu 100-115 Dezibel erreichen. Es verfügt über NFC, Dual-SIM (Nano + Nano), unterstützt FDD-LTE-, GSM-, WCDMA- (2G / 3G / 4G), 802.11b / g / n-Netzwerke und verfügt über eine Bluetooth 4.2-Verbindung.

Preis und Verfügbarkeit

Obwohl der Startpreis bei rund 500 Euro lag, können wir derzeit bei GearBest ein ZTE Axon 7 zum Preis von 225,90 Euro (ca. 265 US-Dollar zu ändern) erwerben. Ein Preis, der das bereits angepasste Qualitäts-Preis-Verhältnis des Terminals erheblich verstärkt.

Dies ist wahrscheinlich einer der besten Momente, um ein Spitzenmodell zu erhalten, das sich durch leistungsstarke Funktionen zum gleichen Preis auszeichnet, den uns eine normale Mittelklasse bekannter Marken wie Samsung, Sony oder Huawei kosten würde.

GearBest | Kaufen Sie ZTE Axon 7

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .