So aktualisieren und revitalisieren Sie Ihr altes Android-Handy - The Happy Android

Im Zeitalter des ungezügelten Konsums verkaufen sich technologische Fortschritte in der Telefonie in großem Umfang. Die Lager werden fast täglich mit neuen, hoch entwickelten Mobilgeräten gefüllt. Jeden Tag gibt es immer mehr Modelle, die wir verwerfen, weil sie veraltet sind . Dies ist der Fall bei Android-Mobilgeräten, deren Updates ihre alten Exponenten schnell aus dem Spiel nehmen.

Sie müssen nicht mehr Teil dieses Verbrauchertrends sein. Mit ein paar Ideen und Tricks können Sie Ihr altes Android-Handy aktualisieren und neu beleben. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun, um die Lebensdauer Ihrer Geräte zu verlängern.

Geben Sie Ihrem Android-Handy ein langes Leben

Entweder weil Sie speichern möchten oder nicht möchten oder weil Sie ein neues Gerät kaufen können. Oder Sie sind so an Ihr altes Handy gebunden, dass Sie es nicht mehr loswerden können. Dann ist dieser Artikel für Sie. Es gibt viele Möglichkeiten, damit es fast so effizient funktioniert wie im Neuzustand. Um es so schnell und mit der gleichen Autonomie wie am Anfang laufen zu lassen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Beleben Sie es mit einem Update wieder

Geben Sie Ihrem Android-Handy eine zweite Chance, indem Sie mit einem neuen Update beginnen. Für viele ist dies noch ein ziemlich unbekanntes Thema. Wenn Sie die automatische Software-Update- Option nicht aktiviert haben, müssen Sie die Suche manuell selbst durchführen.

Starten Sie durch das Sichern Ihres Telefons , damit Sie später alles wiederherstellen können, die Ihnen wichtig ist. Es ist möglicherweise nicht erforderlich, nach dem Android-Update auf diese Kopie zurückzugreifen. Seien Sie jedoch besser vorsichtig, falls etwas schief geht.

Wechseln Sie dann im Konfigurationsfenster Ihres Mobiltelefons zum Abschnitt Einstellungen . Sie werden benachrichtigt, dass ein neues Update unterstützt wird oder nicht. Wählen Sie dort die Option SW aktualisieren und entscheiden Sie, ob Sie die Suche manuell oder automatisch durchführen. Die zweite Option ist vorzuziehen, da dies die einfachste und am meisten empfohlene Vorgehensweise ist.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Android neue Updates nicht automatisch unterstützt, haben Sie noch einen letzten Ausweg. Und dies " rootet " das alte Terminal , um selbst ein neues ROM zu installieren und die Einschränkung zu umgehen. Wir warnen Sie, dass dieses Verfahren Arbeit erfordert und seine Risiken birgt . Es ist ratsam, einen Experten zu konsultieren, bevor Sie es selbst tun.

Batterie wiederherstellen

Ein häufiges Problem, mit dem wir nach einiger Zeit häufig konfrontiert sind, ist die Verkürzung der Lebensdauer unseres mobilen Akkus. Das Aktualisieren und Revitalisieren Ihres alten Android-Handys hängt weitgehend von der Lebensdauer des Akkus ab .

Wenn Ihr Akku nicht mehr wie zuvor hält oder aufgeladen wird , sollte er ersetzt werden. Zeit, eine neue zu installieren. Damit gewinnen Sie Ihre Autonomie zurück. Möglicherweise verfügt Ihr Mobiltelefon nicht über einen austauschbaren Akku. In diesem Fall müssen einige geeignete Werkzeuge verwendet werden, um es aus dem Innenraum zu entfernen, in dem es installiert ist.

Sobald der Akku ausgetauscht wurde, sollte er kalibriert werden, um sicherzustellen, dass der Ladezustand der tatsächlich verbrauchten Energie entspricht und sich Ihr Mobiltelefon nicht vorzeitig ausschaltet. Um diese Prüfung durchzuführen, müssen Sie den Akku zunächst zu 100% vollständig aufladen. Verwenden Sie Ihr Mobiltelefon, bis es vollständig entladen ist, und erzwingen Sie den vollständigen Download, bis sich das Gerät nicht mehr einschalten lässt.

Schalten Sie Ihr Telefon nach 4 bis 5 Stunden wieder auf, so wie es ist. Warten Sie, bis eine neue 100% -Ladung abgeschlossen ist. Nun sollte die Batterie bereit verwendet werden ihr volles Potenzial . Damit haben Sie die Nutzungsdauer Ihres Mobilgeräts verlängert. Wenn Sie das Betriebssystem bereits aktualisiert haben, arbeitet Ihr Akku effizienter .

Neue Verwendungsmöglichkeiten für Ihr Handy

Ihr Android-Handy ist möglicherweise zu alt, um Upgrade-Möglichkeiten zu unterstützen. Und noch weniger sind Sie daran interessiert, sich mit dem Rooten zu erschweren. In diesem Fall können Sie über andere Verwendungszwecke nachdenken , die Sie Ihrem Computer nach dem Neustart geben können .

Zu Ihrer Überraschung gibt es viele Möglichkeiten. Denken Sie daran, Ihrem Terminal ein zweites Leben zu geben, anstatt es einfach wegzuwerfen. Machen Sie es von einer Videoüberwachungs-Überwachungskamera zu Ihrem Verbündeten mit Google Home. Hier finden Sie weitere Ideen zum Aktualisieren und Wiederbeleben Ihres alten Android-Handys.

Videoüberwachung

Positionieren Sie es einfach an einem festen strategischen Punkt mit aktivierter Videokamera. Installieren Sie einfach eine der verschiedenen Videoüberwachungsanwendungen für Android. Starten Sie die Aufzeichnung in Echtzeit und greifen Sie remote auf Ihre Sicherheit zu.

Ebenso können Sie Ihr Baby nach demselben Prinzip beobachten, wenn es alleine in seinem Zimmer schläft. Darüber hinaus können Sie mit Ihrem Handy in der Ferne mit ihm sprechen und ihn mit entspannender Musik und Bildern beruhigen.

Sie könnten interessiert sein:  So erkennen Sie Überwachungskameras mit Ihrem Handy

Zubehör für Ihren Computer

Versuchen Sie, es an Ihren Computer anzuschließen und Ihr altes Handy als alternative Tastatur oder Maus zu verwenden . Laden Sie zu diesem Zweck eine der Android-Anwendungen herunter und nutzen Sie Ihr Gerät über eine WLAN- oder Bluetooth-Verbindung remote.

Fernbedienung für Ihren Fernseher

Wenn Ihre Fernbedienung aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können Sie Ihr altes Android-Handy alternativ so konfigurieren, dass es als Ersatzfernbedienung fungiert .

Auch hier muss eine Anwendung für diesen Zweck installiert werden. Einmal installiert und nachdem Sie sowohl das Mobiltelefon als auch Ihr Fernsehgerät mit demselben drahtlosen Netzwerk oder über einen Infrarotsensor verbunden haben. Genießen Sie Ihren Fernseher bequem von Ihrem Sofa oder Ihrem Bett aus mit Hilfe Ihres alten Smartphones. Weitere Informationen finden Sie im Beitrag " So verwenden Sie Ihr Smartphone als Universalfernbedienung ".

Weitere Ideen für Ihr altes Android-Handy

Wenn die oben genannten Ideen nicht Ihren Anforderungen entsprechen, denken Sie, dass es noch andere vielseitige und alternative Praktiken gibt . Irgendwie können Sie Ihre Smart Gear wiederbeleben und wiederverwenden, bevor Sie sie für immer aufgeben.

Sie können es reservieren, um es ausschließlich als GPS zu verwenden , insbesondere um Sie beim Fahren Ihres Fahrzeugs zu führen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, es als Multimedia-Player in Ihrem Wohnzimmer oder Schlafzimmer in Reichweite zu haben . Es wird Ihre Räume mit Musik und Video beleben.

Alte Bilderrahmen sind mit ihrem einzigen Standbild aus der Mode gekommen. Stattdessen können Sie Ihr altes Handy als Fotorahmen verwenden , sodass Sie häufig Erinnerungen vom Wohnzimmertisch nacherleben können.

Wenn Sie noch mehr Ideen wünschen , können Sie Ihr altes Handy zu einer Retro-Konsole, einem intelligenten Wecker, einem Überwachungsgerät für Ihre körperliche Aktivität oder einem Werkzeug zum Stimmen Ihrer Musikinstrumente machen.

Entscheiden Sie, welche neue Verwendung am besten zu Ihnen passt, und verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Smartphones. Sie müssen sich nicht mehr mit Nostalgie und Bedauern von Ihrem alten Smartphone verabschieden. Befolgen Sie diese Ideen, um Ihr altes Android-Handy zu aktualisieren und zu revitalisieren, und Sie werden eine ganz neue Welt von Anwendungen sehen, für die Sie sich öffnen werden.

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .