So verwandeln Sie unser Smartphone in eine Videoüberwachungskamera - The Happy Android

Seit Jahren verfügt jedes Mobiltelefon über eine Kamera, mit der wir Fotos aufnehmen und ungerade Videos aufnehmen können. Warum also nicht ein bisschen weiter gehen? Wenn wir ein Geschäft haben oder nur überprüfen möchten, ob unser neugeborenes Kind perfekt in seinem Zimmer ist, ist eine kleine IP-Webcam ideal für uns. Warum nicht unser altes Smartphone für diesen Zweck verwenden? Das ist! In der Post werde ich sehen, wie wir unser Smartphone als Videoüberwachungskamera verwenden.

Mindestanforderungen

  • Haben Sie eine Internetverbindung.
  • Installieren Sie die kostenlose IP Webcam App für Android (Bei iOS können Sie die IP Cam App verwenden, die dieselben Funktionen bietet).

Wie funktioniert es?

Im heutigen Beitrag werden wir uns auf die Android-Version konzentrieren. Wenn Sie ein iPhone haben, ist die IP Cam App sehr ähnlich.

Als erstes müssen Sie die IP-Webcam-App auf dem Gerät installieren und ausführen, das wir als Überwachungskamera verwenden möchten .

Wir sehen ein Menü, in dem wir verschiedene Optionen konfigurieren können, wie z. B. Videoqualität, Nachtsicht, Audio, lokale oder Internet-Übertragung usw. Um die Übertragung zu starten, klicken Sie einfach auf " Server starten ".

Klicken Sie auf "Server starten", um die Übertragung zu starten

Von diesem Moment an können wir auf alles zugreifen und alles abrufen, was die Kamera aufzeichnet. Wenn wir zu Hause oder im selben Netzwerk sind, können wir lokal darauf zugreifen. Wenn wir jedoch nicht da sind, müssen wir über die Cloud zugreifen. Wie? Klicken Sie einfach auf das Symbol „Wie verbinde ich mich? ”Um die Zugangsdaten zu erhalten.

  • Wenn wir von unserem Heimnetzwerk aus zugreifen, müssen wir " Direkt verbinden " auswählen . Es wird eine Meldung mit der IP-Adresse angezeigt, die wir im Browser eines Heimgeräts eingeben müssen, um die Aufzeichnung in Echtzeit anzuzeigen.
  • Wenn wir unabhängig von unserem Standort über das Internet zugreifen möchten, müssen wir " Using Ivideon " auswählen . Beachten Sie, dass wir uns zuerst auf der Ivideon-Website registrieren müssen, da für diese Funktion eine Registrierung erforderlich ist.
Durch Klicken auf "Wie verbinde ich mich?" Wir können die Zugangsdaten zum Webcam- Menü abrufen, in dem wir die Art der Verbindung auswählen können: aus demselben Netzwerk oder über das Internet
  • Sobald wir die Verbindungsdaten haben, müssen wir nur noch einen Browser öffnen, die URL eingeben und den Video- und Audio-Renderer auswählen, um unsere neue Webcam optimal nutzen zu können.
Der Zugang zur Sendung ist sehr praktisch und einfach zu bedienen

Wie Sie sehen können, ist es eine Anwendung, die keine großen Komplikationen erfordert und ihre Funktion perfekt erfüllt. Wenn wir ein altes Smartphone haben, kann diese Anwendung unser abgenutztes Gerät in eine sehr nützliche Webcam verwandeln und die Lebensdauer erheblich verlängern. Es lebe das Recycling!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .