Das Chuwi MiniBook kommt offiziell bei INDIEGOGO zu einem Preis von 399 US-Dollar an

Das ultraportable Chuwi MiniBook - Notebook wurde gerade am Nachmittag des 19. Juni über INDIEGOGO offiziell zum Verkauf angeboten. Es wurde in zwei verschiedenen Versionen vorgestellt: eine mit einem Celeron N4100-Prozessor und eine Premium-Version mit einem leistungsstärkeren Prozessor, dem Core M3-8100Y.

Das MiniBook mit dem N4100 wird mit 8 GB RAM + 128 GB Speicher geliefert und ist in einer sehr frühen Buchung zu einem Preis von 399 US-Dollar erhältlich . Die Standard-Frühbucher sind für 429 US-Dollar und die "Sonderpreis" -Version für 449 US-Dollar erhältlich.

Das Modell mit 8100Y-CPU verfügt über 8 GB RAM + 128 GB Speicher und ist in einer sehr frühen Reservierung zu einem Preis von 499 US-Dollar erhältlich . Ebenso ist die Standard-Frühbuchung für 529 US-Dollar und die "Sonderpreis" -Version für 549 US-Dollar erhältlich.

Das Chuwi MiniBook kombiniert die Portabilität kleiner Geräte, ein faltbares YOGA 360º-Design mit 8 GB RAM, 128 GB Speicher und M.2 SSD-Steckplatz sowie einen USB-Typ-C-Anschluss und andere interessante Details. .

Ultra-Mini: Die "Max" -Version eines Telefons

Im Gegensatz zu Standard-Notebooks mit 300 x 210 mm ist das Chuwi MiniBook 2,5-mal kleiner. Wir könnten sagen, dass es näher an den großen oder "maximalen" Versionen eines Mobiltelefons / Phablets liegt als der typische Laptop, der sein eigenes Gewicht wiegt, wenn wir ihn im Rucksack tragen. Wir können das MiniBook in Ihrer Tasche aufbewahren und für Notfälle oder Notfälle immer zur Hand haben.

Der bisher leistungsstärkste Core M3-8100Y

Die Premium-Version des Chuwi MiniBook basiert auf dem neuesten 8100Y-Prozessor von Intel mit 14-nm-++ - Prozessen und einem 4-Draht-Dual-Core mit einer 3,4-GHz-Turbofrequenz. Die UHD Graphics 615-GPU verfügt über eine Taktfrequenz von 900 MHz, wodurch in den Cinebench-Benchmarks ein Wert von 104 cb und 218 cb sowie in den Geekbench 4-Tests 3658 und 6067 Punkte erzielt werden.

Der erste UMPC mit Unterstützung für die Erweiterung der M.2-SSD

Zusätzlich zu 128 GB Speicher unterstützt das Chuwi MiniBook die doppelte Erweiterung über einen M.2-SSD-Steckplatz und eine Micro-SD-Speicherkarte, sodass Speicherkapazitäten von mehr als Terabyte erreicht werden können. Ebenso verfügt die M3-8100Y-Version des MiniBook über ein verbessertes Motherboard, das das NVMe-Protokoll mit Lese- / Schreibgeschwindigkeiten unterstützt, die theoretisch 2000 MB / s erreichen können.

Schnellladung PD 2.0 (USB Power Delivery 2.0)

Das MiniBook verfügt außerdem über einen USB-Typ-C-Anschluss mit PD 2.0-Schnellladefunktion sowie einen 26,6-Wh-Akku. Darüber hinaus finden wir auch andere Arten von Anschlüssen, wie z. B. einen Mini-HDMI-Anschluss, einen USB 3.0-Anschluss oder einen 3,5-mm-Stecker zum Anschließen von Kopfhörern.

Chuwi hat außerdem ein limitiertes Angebot mit dem Namen "Recommended Gifts" ( Recommended GIfts ) veröffentlicht, mit dem wir eine kostenlose EVA-Schutztasche im Wert von 50 US-Dollar erhalten können. Diejenigen, die ihre Reservierung bereits vorgenommen haben, können sie erhalten, wenn sie das Chuwi MiniBook erfolgreich einem ihrer Freunde empfehlen. Es wird auch als Geschenk für diejenigen angeboten, die das Gerät auf Empfehlung gekauft haben. Es ist überhaupt nicht schlecht!

INDIEGOGO | Kaufen Sie Chuwi MiniBook

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .