So blockieren Sie In-App-Käufe auf Android

Die überwiegende Mehrheit der Anwendungen im Play Store ist kostenlos. Das bedeutet nicht, dass Entwickler Geld für ihre Arbeit verdienen wollen und daher nach anderen Formen der Monetarisierung suchen müssen. Eine davon ist das Anzeigen von Anzeigen in der App / dem Spiel, die wir gerade heruntergeladen haben. Eine andere Möglichkeit besteht darin , In-App- Käufe innerhalb der App hinzuzufügen , die auch als "Mikrotransaktionen" bezeichnet werden.

Diese Art des Einkaufens in Anwendungen kann sehr gefährlich sein, insbesondere wenn wir das Handy mit einer anderen Person teilen oder wenn wir zu Hause ein Tablet haben, das unsere Kinder, Neffen oder jedes andere Kind mit etwas langen Händen verwenden. Heute werden wir sehen, wie Sie diese Art von unerwünschten Einkäufen unter Android vermeiden und zusätzliche Steuerfilter hinzufügen können .

So deaktivieren Sie In-App-Käufe in mobilen Apps und Spielen

Das erste, was zu sagen ist, ist, dass Sie den Kauf von Anwendungen auf Android nicht deaktivieren können. Wir können einen zusätzlichen Filter aktivieren, sodass jeder, der im Play Store einkaufen möchte (entweder über eine Anwendung oder ein Premium-Spiel oder einen In-App-Kauf) , das Passwort unseres Kontos eingeben muss von Google .

  • Öffnen Sie den Google Play Store und klicken Sie auf das Dropdown-Menü am oberen linken Rand (3 horizontale Linien).

  • Klicken Sie auf das Menü " Einstellungen ".

  • Scrollen Sie im Einstellungsmenü, bis Sie zum Abschnitt " Benutzersteuerelemente " gelangen, und wählen Sie " Authentifizierung anfordern, um Einkäufe zu tätigen ".

  • Stellen Sie sicher, dass die Option " Für alle Einkäufe über Google Play auf diesem Gerät " aktiviert ist .

Dies ist eine sehr praktische "Lebensader", aber wenn die Person, die unser Mobiltelefon besitzt, es regelmäßig verwendet, kennt sie möglicherweise auch das Passwort für unser Google-Konto. In diesem Fall ist es wenig sinnvoll, diese Art von Filtern hinzuzufügen. Wir müssen nach einer zusätzlichen Lösung suchen.

HINWEIS: Möglicherweise möchten Sie auch das Kennwort für Ihr Google-Konto ändern.

Erhöhen Sie die Sicherheit: Authentifizierung per Fingerabdruck

Die Aktivierung der Fingerabdruckauthentifizierung für Einkäufe ist die endgültige Methode, da dadurch sichergestellt wird, dass nur wir einen Kauf über unser Mobiltelefon autorisieren können.

  • Öffnen Sie den Play Store und klicken Sie auf das Dropdown-Menü am oberen linken Rand.
  • Klicken Sie auf " Einstellungen ".
  • Scrollen Sie im Einstellungsmenü zum Abschnitt " Benutzersteuerelemente " und aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Authentifizierung per Fingerabdruck ".

  • Geben Sie das Kennwort Ihres Google Mail-Kontos ein, um die Aktivierung zu bestätigen.

Ab diesem Moment benötigt das System unseren Fingerabdruck, um jede Art von Geldtransaktion im Google Application Store zu validieren. Jetzt müssen wir nur noch sicherstellen, dass niemand die Tatsache ausnutzt, dass wir ein Nickerchen machen, um unseren Fingerabdruck in einem Versehen zu stehlen. Ich überlasse das Ihren Händen!

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .