Neue Fakten zum Dragon Ball Film 20 und zur Fortsetzung von DB Super

Die offizielle Website für den nächsten Dragon Ball-Film, der im Dezember in Japan in die Kinos kommt, wurde gerade mit neuen Informationen aktualisiert. Auf diese Weise werden einige interessante Daten enthüllt, wie die Mitarbeiter, die an dem Film teilnehmen werden, ein Schlüsselbild von Son Goku, sein Erscheinungsdatum in Japan und schließlich eine Nachricht voller Hype von Akira Toriyama selbst .

Das Team, das den zwanzigsten Film im Dragon Ball-Universum leiten wird, besteht aus folgenden japanischen Profis:

  • Ursprünglicher Autor, Drehbuch und Charakter-Design: Akira Toriyama
  • Regie: Tatsuya Nagamine
  • Animationsbetreuer: Naohiro Shintani
  • Künstlerischer Leiter: Kazuo Ogura

Tatsuya Nagamine war einer der mehreren Regisseure, auf die sich der universelle Überlebensbogen verlassen hat, während Kazuo ein Künstler ist, der bereits an der Ausarbeitung von Geldern für den Film Dragon Ball Z: Die Schlacht der Götter beteiligt war .

Eines der wichtigsten Mitglieder dieses Films wird Naohiro Shintani sein, einer der jüngsten und talentiertesten Animatoren von Toei Animation . Shintani begann an mehreren Episoden von One Piece zu arbeiten und arbeitete später direkt an Animationsfilmen. Im folgenden YouTube-Video können Sie einen Blick auf Shintanis Arbeit werfen:

Naohiro Sintani ist eine wesentliche Änderung gegenüber Tadayoshi Yamamuro, dem Animations-Supervisor, der für den visuellen Aspekt von Son Goku und den übrigen Charakteren der Serie verantwortlich ist. Wir gingen von einem steiferen Zeichenstil mit ausgeprägteren Merkmalen zu einer leichteren und dynamischeren Kunst über.

Um sich ein Bild zu machen, gibt es nichts Schöneres, als sich das gerade veröffentlichte Bild anzusehen, in dem wir das visuelle Konzept sehen, das Goku in diesem 20. Dragon Ball-Film begleiten wird.

Auf der Website des Films finden wir auch eine kurze Nachricht von Akira Toriyama:

„Diesmal ist der Dragon Ball Super-Film die nächste Geschichte in der Serie, die derzeit im Fernsehen ausgestrahlt wird. Es wird eine Episode sein, nachdem wir mit dem Höhepunkt des Turniers der Macht mit der Existenz des Universums, das an einem Faden hängt, den Atem angehalten haben. Dieser neue Inhalt wird dazu beitragen, Frieza und die Saiyajins besser zu verstehen, was ich bisher nicht richtig dargestellt hatte. Und wir werden einen mächtigen Feind sehen, der für diesen Anlass reserviert ist, was dies zu einer wirklich lustigen Geschichte machen wird.

Wie bei der Schlacht der Götter von 2013 und der letzten Auferstehung von "F" habe ich die Geschichte selbst geschrieben und ich hatte auch das Privileg, viele Illustrationen für das Design zu zeichnen.

Tatsache ist, obwohl ich so beschäftigt bin wie immer, da ich die Serie nicht mehr mache, habe ich viel Zeit, um über die animierte Version nachzudenken, etwas, von dem ich vorher völlig getrennt war.

Bleib dran !!

Jetzt endet die animierte Version für den Moment, aber der beliebte Dragon Ball Super-Comic von Toyotaro wird wie bisher fortgesetzt . Ich denke, dass es neben der TV-Show und dem Film auch andere Story-Entwicklungen geben wird, also bleiben Sie auch darauf gespannt. Ich werde!

-Akira Toriyama »

Wir beenden mit dem Erscheinungsdatum des Films, der für den 14. Dezember 2018 in Japan angekündigt wurde .

Haben Sie Telegramm installiert? Erhalte den besten Beitrag eines jeden Tages auf unserem Kanal . Oder wenn Sie es vorziehen, erfahren Sie alles auf unserer Facebook-Seite .